Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

Eine feste Institution auf der C.A.R. sind die Fotoworkshops, die zu verschiedenen Themen fotografisches und knstlerisches Know-how vermitteln.

Foto- und Didaktik-Workshops auf der C.A.R

Die contemporary art ruhr (C.A.R.) hat sich als innovative Kunstmesse mit starkem Bezug auf die Fotografie als knstlerisches Ausdrucksmittel etabliert. Fester Bestandteil der C.A.R. sind seit der Grndung der Messe die Fotoworkshops, die zu verschiedenen Themen fotografisches und knstlerisches Know-how vermitteln. Am 30. und 31.10.2010 umfasst das Workshopangebot auf der Essener Zeche Zollverein die folgenden Themen:

Samstag, 30. Oktober,
Seminar: 12 bis 16:00 Uhr; Halle 6 Empore

Erfolgreich durch Social Media

Wie prsentiere ich mich als Knstler im Web? Welche Chancen bietet das Social Networking auf Internetplattformen Facebook, Flickr und Co.? Welche Werkzeuge stehen dabei zur Verfgung? Das derzeit viel diskutierte Thema Social Media wirft viele Fragen auf, die der Fachautor Bla Baier kompetent zu beantworten wei. Lernen Sie in einem Durchgang, was die relevanten Netzwerke, Dienste, Werkzeuge und Portale sind und was es Ihnen bringt, im Web 2.0 mitzumischen! Von den Grundlagen und Prinzipien bis zur Social Media-Kampagne wird alles in Zusammenhang gebracht und die Anwendung fr Knstler und Fotografen erklrt. Schwerpunkt ist die rationelle Anwendung der Dienste, ein berblick ber die groen Plattformen, Techniken und Werkzeuge des Web sowie das Verstndnis der Zusammenhnge von Renommee, Prsentation, Angebot und Reputationsmanagement. Dazu kommen Praxistipps, mit denn Sie Ihre Werke optimal prsentieren und verbreiten, ohne eine Web-Agentur zu beauftragen.
Referent ist Bla Beier, Blogger, studierter Onlinejournalist, Redakteur, Fachautor und Fotograf. Kosten: 59 Euro.


Seminar: 16:30 bis 19:00 Uhr; Halle 6 Empore

Schutz gegen den Bilderklau

Wer im Internet seine Werke prsentiert, der luft auch immer Gefahr, dass diese widerrechtlich verwendet werden. Welche Schutzmechanismen es gibt und wie mal dem Ideenklau entgegenwirkt, wei Fachautor Bela Beier. Seine Tipps und Tricks sorgen fr einen effektiven Schutz ihrer Werke. Zudem thematisiert der Fachautor Ihre Rechte und Pflichten sowie die Grundlagen des Urheberrechts. So behalten Sie die Kontrolle ber Ihre Bilder.

Referent ist Bla Beier, Fachautor, Fotograf, studierter Onlinejournalist und Blogger. Kosten 39,- Euro.


Praxis-Workshop 12:00 bis 19:00 Uhr, Halle 12, Gebude A12, Saal 1

Glanz und Glamour oder Rohe Daten & feine Prints

Das Rohdatenformat bietet eine optimale Basis fr hochwertige groformatige Drucke. Dieser Praxisworkshop deckt den Rohdatenworkflow von der Aufnahme bis zur Ausgabe ab. Nach einer theoretischen Einfhrung sorgen in der rauen Kulisse der Zeche Zollverein die weichen Hauttne unseres Glamour-Models fr den fotografischen Rahmen. Die von den Teilnehmern fotografierten Bilder werden nach einer Mittagspause im Raw-Workflow in Lightroom und Photoshop entwickelt und fr den Druck vorbereitet. Anschlieend besteht die Mglichkeit eines der Bilder auf einem HP-Groformatdrucker auszugeben. Der Dozent, der Redakteur und Fachbuchautor Dirk Bttger, steht ihnen dabei natrlich mit Rat und Tat zur Seite.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Workshopgebhr inklusive Modelhonorar betrgt 149 Euro. Es ist eine Mittagspause mit Mglichkeit zum Ausstellungsrundgang eingeplant. Bitte Kamera und Laptop mitbringen.



Sonntag, 31. Oktober

Tagesseminar 11 bis 18 Uhr Halle 6 Empore

Professioneller Umgang mit der digitalen Spiegelreflexkamera

Dieser Workshop hilft bei der Handhabung der Kamera, so dass Sie die Kontrolle ber Ihr Werkzeug zurck erhalten und Aufnahmefehler vermeiden. Thema des Workshops sind die grundlegenden Funktionsweisen der digitalen Spiegelreflexkamera; die Meneinstellungen was diese bewirken und wie sie verndert werden knnen sowie Tipps und Tricks zur verschiedenen Aufnahmesituationen. Theorie und Praxis gehen hier Hand in Hand. Die technischen Zusammenhnge wie beispielsweise die korrekte Farbwiedergabe mit manuellem Weiabgleich oder die richtige Belichtung dank flexibler Messmethoden wird ebenso thematisiert, wie die kreative Herangehensweise an ein Motiv nach den Regeln der Bildgestaltung. Verschiedene Aufnahmesituationen, es stehen sowohl ein Rundgang ber das Zechengelnde als auch das Fotografieren unter kontrollierten Studiobedingungen auf dem Plan, helfen bei der praktischen Umsetzung des Gelernten.
Referent ist der Fachjournalist und Autor Dirk Bttger, der im MITP-Verlag mehrere Fachbcher zum Thema digitale Fotografie verffentlich hat. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Kursgebhr betrgt: 99,- Euro. Bitte Kamera und Bedienungsanleitung mitbringen. Es ist eine Mittagspause mit Mglichkeit zum Ausstellungsrundgang eingeplant.
Der Besuch der Messe contemporary art ruhr (C.A.R.) 2010, 30.-31.10.2010, ist in der Teilnahmegebhr fr die Workshops nicht enthalten. Die Eintrittskarte zur C.A.R. berechtigt zur Teilnahme an den Workshops und zum Besuch der Messe.
Messetage: Samstag, 30.10., 12 Uhr bis 20 Uhr, Sonntag, 31.10., 11 Uhr bis 19 Uhr.
Eintritt je Messetag: EUR 8,-/ erm. EUR 6,-, Katalog: EUR 5,-
contemporary art ruhr (C.A.R.) 2010, 29.-31.10.2010, Messe fr zeitgenssische Kunst, Welterbe Zollverein XII, Areal A, Gebude A6, A5, A12, SANAA-Gebude, A35, Erich Brost-Pavillon/ Kohlenwsche (A14), Ebene 38, sowie im Auenbereich, Gelsenkirchener Strasse 181 und 209, 45309 Essen.
Foto-Workshops: Halle 6, Gebude A6, sowie Halle 12, Gebude A12, Saal 1
Die Anmeldung zu allen Kursen erfolgt ber Foto goes Art, Dirk Bttger, Tel. 02151-537528, www.foto-goes-art.de, info@foto-goes-art.de.
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
30.10.2010, 12:00 Uhr
Dauer: 2 Tage
Ort:
Zeche Zollverein C.A.R
Gelsenkirchener Strae 181
45309 Essen
Deutschland
Ansprechpartner:
Dirk Böttger
Bela Beier