Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 
Manchmal ist es von Vorteil... von Roland Klecker
Zusagen:
 
Interesse:   0

Grundkurs Spiegelreflexfotografie fr Einsteiger, KOSTENLOS

Hallo Leute,

aufgrund vieler Anregungen und Nachfragen und zum Ersatz zeitaufwndiger Einzeltermine ;-) planen wir fr Sonntag, den 03.05.09, einen kostenlosen (D)SLR-Einsteigerworkshop.

Zeit: 12.00 - 17.00 Uhr.

Der Workshop findet statt im Essener Unperfekthaus. Der Eintritt ins Haus kostet 5,50 Euro; inkl. beliebig viel Kaffee, Milchkaffee, Tee, Latte Macchiato, Cola, Limo, Wasser, Espresso, Kakao,...
Speisen und alkoholfreie Getrnke werden separat abgerechnet, aber ich kann Euch sagen: Das Buffet ist echt toll :o)

Fr Frhaufsteher: Das UPH ffnet seine Pforten um 10.00 Uhr. Es empfiehlt sich dann ein Start mit dem all-you-can-eat Brotzeitbuffet fr 5,50 Euro fr den ganzen Tag. Wer sich dann spter noch fr das warme Buffet entscheidet, ist lediglich fr den ganzen Tag komplett (!) mit 18.00 Euro dabei (inkl. Eintritt). Da wir nach dem offiziellen Teil auch noch die Mglichkeit haben, in kleiner Runde bis zum Abend beisammen zu sitzen oder gemeinsam zu fotografieren, ist die Verpflegung fr den ganzen Tag somit sichergestellt :o)

Die Teilnahme am Workshop selbst ist absolut kostenlos!

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt, mehr fasst der Raum nicht und mehr Teilnehmer knnten auch nicht ordentlich betreut werden.

Um den berblick nicht zu verlieren bitten wir zustzlich zur Zusage in diesem Termin um Anmeldung ber die Event-Seite bei amiando:

HIER geht es zur Anmeldung!

Nochmal: Die Teilnahme ist bis auf den Eintritt ins Unperfekthaus und ggfls. Speisen kostenlos!

Anfahrt zum Unperfekthaus

Bitte beachten: Da der Berliner Platz derzeit noch einer Grobaustelle hnelt, haben Navigationssysteme oftmals Schwierigkeiten auf der letzten Meile. Direkt gegenber des UPH findet Ihr die neue Karstadt-Galerie "Limbecker Platz", das Gebude ist weithin an seiner kugelbershten silbrigen Metallfassade erkennbar.

Parken kann man Sonntags kostenlos im Parkhaus der Galerie "Limbecker Platz". Das hat ab 11.00 Uhr geffnet. Man verlsst das Parkhaus durch die Galerie. Im Erdgeschoss geht Ihr dann durch den rechten (!) Flgel nach draussen, dann befindet Ihr Euch schon in der Friedrich-Ebert-Strae. Einfach linksrum, direkt an der Baustelle entlang, kommt Ihr dann nach ca. 100m zum UPH.

Notwendiges Equipment:
Wenn vorhanden natrlich eine Spiegelreflexkamera, analog oder digital ist eigentlich egal. Bei Bedarf knnen auch SLRs vom Workshopleiter gestellt werden, aber natrlich nicht fr alle Teilnehmer.
Optimal wre eine Festbrennweite im Bereich 35-85mm, ein ordentliches Zoomobjektiv dass zumindest 50mm mit abdeckt ist natrlich auch in Ordnung.
Fr ganz frische Einsteiger dringend zu empfehlen wre das Benutzerhandbuch fr das eigene Kameramodell, wir kennen nicht von jedem Modell die herstellerspezifischen Einstellungsvarianten und Menfhrungen! Wer schon etwas Erfahrung im Umgang mit seinem Modell hat sowie Canon- und Nikon-User kann knnen nach eigenem Ermessen darauf verzichten.

Laptop oder Netbook (wenn vorhanden) sind auch ganz sinnvoll, so knnt Ihr im Bereich der Portrait-Retusche die in der Prsentation vorgefhrten Schritte sofort selbst durchfhren, das erhht den Lerneffekt natrlich immens!
Ablauf des Workshops:

12:00

Begrung und Vorstellung

12:10

Theorie Teil I – Entstehung und Gestaltung:

• Grundlagen der Fotografie
• Umgang mit Spiegelreflexkameras
• Brennweiten und ihre Besonderheiten
• Die Blende – das groe Mysterium
• Ntzliches Zubehr ohne Geldverschwendung

anschlieend Mittagspause

ca.14.00

Umsetzung in der Praxis:

• Verhltnismigkeit von Blende und Brennweite
• Freistellen – aber richtig!
• Ein gutes Bild muss man nicht schneiden
• Der Weiabgleich in der Praxis

ca. 15.30

Theorie Teil II – Digitale Nachbearbeitung :

• Begriffserluterung in der (E)BB
• Grundlagen der Bildbearbeiung (analog oder digital)
• Elektronische Bildbearbeitung im Vergleich
• Arbeiten mit Ebenen und Ebenenmasken
• Kostenlose Programme zur EBB
• Gimp - die Alternative zu kostenintensiven Programmen
• Einfhrung in Gimp
• Grundstzlicher Aufbau von Gimp

•Arbeitsbeispiele:

• Filter, Masken, Markierungs- und Schnittwerkzeuge
• (Teil-)Entsttigung
• Verschiedene Wege der Schwarzweikonvertierung
• Portraitretusche
• HDR / DRI

Ab 17.00 Uhr bis in den spten Abend (bei Interesse):

• Diskussionsrunde, Bildbesprechung (Bilder der Teilnehmer), gemeinsames Fotografieren

Die Teilnahme an diesem Workshop berechtigt zum Rabatt bei weiteren, kostenpflichtigen Workshops aus unserem Angebot!

Bis dann, wir freuen uns auf Euch :o)

HIER geht es zur Anmeldung!
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
03.05.2009, 12:00 Uhr
Ort:
Unperfekthaus
Friedrich-Ebert-Str. 18
45127 Essen
Deutschland
Ansprechpartner:
Roland Klecker
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Der Pferdeknipser, 1.05.2009 um 8:56 Uhr

Hmm,
wenn ich mir die Themenliste anschaue...
In fünf Stunden bleibt da nicht viel hängen.
Der Referent muss ein Genie sein. Er hat geschätzt 10 Minuten für jeden Programmpunkt zur Verfügung. Für die Teilnehmer heißt es dann, nur zuhören, ja nicht fragen.
Gerade die angesprochenen Umsteiger haben erfahrungsgemäß die meisten Fragen, da sie ständig Parallelen, Unterschiede und Vergleiche zum Bisherigen suchen, finden und erklärt haben wollen.

Ich will diese kostenlose, gute Sache nicht schlecht machen.
Es sollte nur jeder wissen, dass er nicht zu viel erwarten kann.
Macht aber nix. Kost ja nix. Fast nix...
LG
peter



Roland Klecker, 1.05.2009 um 21:46 Uhr

Peter, danke für das Lob!


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.