Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 

EOS im Einsatz – XXL-Workshop Lichtzeichnen im Landschaftspark Duisburg Nord

*** Teilnehmerzahl leider nicht erreicht*** Alternative: 13.05.

Fotografieren bedeutet “Zeichnen mit Licht“ und der kreative Umgang mit Licht im Zusammenspiel mit der Göttin der Morgenröte (EOS) ist Thema dieses exklusiven Workshops. Das Licht mit dem die Teilnehmer zeichnen stammt aus verschiedenen Lichtquellen. Zunächst leuchten wir in der Kulisse des Landschaftsparks ein Model mit diversen Lichtformern aus. Unter Zuhilfenahme mehrere Speedlites blitzen die Teilnehmer dann nicht nur drahtlos sondern dank diverser Waben, Filter und Reflektoren auch mit raffinierten Effekten. Danach setzen die Teilnehmer professionelle Blitzgeneratoren ein, um auch bei Sonnenschein das Model im Gegenlicht inszenieren zu können. Auch wenn sich das Tageslicht im Laufe des Workshops langsam verabschiedet, bietet der Einsatz der verschiedenen Blitzlösungen genügend Potenzial um auch bei „schlechten“ Lichtverhältnissen außergewöhnliche Bilder zu machen und in der Kulisse des Landschaftsparks finden sich Motive an jeder Ecke. Den Abschluss des Workshops bildet ein kurzer Exkurs in HDR. Ein Foto ist einfach nicht genug, um den im Kunstlicht illuminierten Landschaftspark abzulichten.

Der XXL-Tages-Workshop von 11 bis ca. 21 Uhr am 31. März ist für Ein- und Aufsteiger geeignet. Die Grundlagen werden in kurzen Theorieblöcken vermittelt, gefolgt von einem ausführlichen Praxisteil.
In der Seminargebühr von 179 Euro enthalten, ist die Miete des Seminarraums, Getränke, Fotolizenz des Landschaftsparks, Model- und Dozentenhonorar. Für einen Mittags und Abendsnack stehen auf dem Gelände des Landschaftspark diverse Möglichkeiten bereit.

DAS ERWARTET SIE

Ablaufplan
Termin 31. März

11. Uhr
Treffen in der alten Schaltwarte im Landschaftspark Duisburg Nord (http://www.landschaftspark.de)

Einführung zu den Themen „Zeichnen mit Licht“ und „Richtig Blitzen“

12:30 Uhr
Kurze Mittagspause

13 Uhr
Praxisteil

Fotografieren eines Fashion Models mit Available Light und Lichtformern
Blitzen mit einem und mehreren Speedlites
Blitzen mit externen Blitzanlagen

18:30 Uhr
Kurze Pause

19 Uhr
Treffen in der Schaltwarte mit Besprechung der Ergebnisse
Einführung zum Thema HDR

20 Uhr
HDR Praxisteil

21 Uhr
Ende des XXL-Workshops




Datum: 31. März

Ort: Landschaftspark Duisburg Nord
Alte Schaltwarte
Emscherstraße 71
47137 Duisburg

www.landschaftspark.de

Trainer: Dirk Böttger

Veranstalter: Fotoakademie Niederrhein
http://www.fotoakademie-niederrhein.de
Dirk Böttger
Forstwaldstraße 52
47804 Krefeld
Fon 02151-1534002

Mail: info@fotoakademie-niederrhein.de
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
31.03.2012, 11:00 Uhr
Ort:
Landschaftspark Duisburg Nord - Alte Schaltwarte
Emscherstraße 71
47137 Duisburg
Deutschland
Ansprechpartner:
Dirk Böttger
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





fotoclub-bochum.de, 15.12.2011 um 9:27 Uhr

Na, ob unserer "Interesse" Spamer Niederrhein Foto auch wieder echtes Interesse bekundet?


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.