Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 
o. T. von snatch70
Zusagen:
 
Interesse:   0

5 Profis der nationalen und internationalen Kunstszene in Dresden zu Gast!

Konzeption, bungen und viel Input zum Thema "Products of Photography" fr Webseite, Buch, Ausstellung und Video als Kunstform.

Roger Eberhard (Schweiz), Arthur Herrmann (Niederlande), Andreas Ulrich(D), Melinda Gibson (Grobritannien), Katharina Duve (D)

In kleinen Gruppen werden zunchst verschiedene Produkte erarbeitet, die die Wahrnehmung gezielt auf die eigenen Bilder lenkt. Warum dann nicht eine ungewhnliche Ausstellung konzipieren, die nicht im Museum sondern im ffentlichen Raum stattfindet? Oder gar einen kleinen Film drehen, in dem man sich und seine Bilder vorstellt? Ein Buch entwerfen, dass durch ungewhnliche Anordnung, Material, Gestaltung oder Gre auffllt? Oder eine Plakatkampagne entwickeln, die so auergewhnlich ist, dass jeder der sie sieht, nicht mehr an ihren Bildern vorbeikommt? Die Fotoknstler arbeiten seit Jahren gezielt mit Fotografen zusammen, die hohen Wert legen auf eine auergewhnliche Prsentation ihrer Arbeiten. Alle Teilnehmer haben so die Mglichkeit, sich und ihre Arbeiten auf hchster Stufe weiterzuentwickeln und voranzubringen.

Arthur Herrman, Art Director der berhmten Designagentur Kummer und Herrmann, Design and Stories, ICP New York u.a.

Melinda Gibson, Knstlerin, Studium bei Wolfgang Tillmans in London, spezialisiert auf auergewhnlichen Umgang mit Bildern, Webprsentationen; ungewhnliche Foto Bcher und Ausstellungen, in der sie Fotografie als Performances prsentiert.

Katharina Duve, Konzeption und Realisation von Videokunst-Filmen u.a. fr die Kultband Goldene Zitronen aus Hamburg; einzigartige Technik des fotografischen Standbildes bei Videodrehs.

Roger Eberhard, Schweizer Buchgestalter und Verleger fr Fotografie bei B.Frank, in Berlin lebend; exzellentes Gespr fr Themen und Formate im Umgang mit Bildern.

Andreas Ullrich, Verleger, Entwickler und Produzent fr Fotografie-Aktionen im ffentlichen Raum, fr Bcher und Plakate; sehr hohes Verstndnis von Mglichkeiten Bilder in auergewhnliche Printerzeugnisse zu verwandeln. Lebt in Dresden und Leipzig.

Kristin Dittrich, Grnderin des internationalen f/stop Fotografiefestivals Leipzig und der shift school Dresden, Mitarbeiterin bei der letzten Documenta 13, Konzeption von Fotografie-Themenausstellungen an ungewhnlichen Orten. Leidenschaft und Expertise im Umgang mit Bildern in Rumen und Architekturen.

Ein ungewhnliches Kunst-Erlebnis wird dieses Zusammentreffen allemal, da hier Neues entsteht.

Anmeldung: bis zum 02.03.2015 erforderlich
Teilnahmegebhr: 350/300 Euro (Studenten, Schler)
shift-school.com
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
13.03.2015, 18:00 Uhr
Dauer: 2 Tage
Ort:
shift school dresden (Alte Hutfabrik)
Schtzenplatz 5
01067 Dresden
Deutschland
Ansprechpartner:
snatch70