Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 
Teaser für unsere neue Website 2011! von FOTOAKADEMIE DRESDEN
 
Interesse:   0

GRUNDLAGEN DER PORTRTFOTOGRAFIE Eintgiger Kompaktkurs

GRUNDLAGEN DER PORTRTFOTOGRAFIE
Eintgiger Kompaktkurs

Stile der Portrtfotografie
Bewusste und kreative Gestaltung der Aufnahmen
Umgang mit Menschen vor der Kamera
Lichtanwendung bei der Portrtfotografie:
Lichtquellen
Lichtformer
Lichtformende Hilfsmittel
Lichtrichtungen und Lichtqualitten
Praktische bungen zur Beleuchtung im Studio
Praktische Arbeit mit dem Modell im Studio sowohl unter vereinfachten als auch unter professionellen Bedingungen

Veranstaltungstermin: 24.03.2012
Geplanter Zeitrahmen: 10:30 - 17:30
Geplante max. Teilnehmerzahl: 6
Kosten pro Teilnehmer, Getrnke inbegriffen (inkl. Ust.): 125,- Euro


Beispielbilder findet Ihr hier:
http://www.fotoakademie-dresden.de/?page_id=579

Unser Modell findet Ihr hier:
http://fc-foto.de/24561928

Bitte melde Dich bei Interesse rechtzeitig an unter:
mail@krull-fotodesign.de

Liebe Grsse, Felix




FOTOAKADEMIE DRESDEN
Fotoclub & Workshops

Leitung:
Felix R. Krull
Dipl. Fotodesigner
Fachdozent (HS/FS/BFS)
BBK / Schsischer Knstlerbund

Knigsbrcker Str. 70
2. HH. Studiohaus
01099 Dresden

Phone: 0351 267 07 47
Fax: 0351 267 07 46
Mobil : 0176 20 59 48 38

E-mail: mail@krull-fotodesign.de
Internet: www.fotoakademie-dresden.de
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
24.03.2012, 10:30 Uhr
Ort:
FOTOAKADEMIE DRESDEN / KRULL FOTODESIGN
Knigsbrcker Strae 70
01099 Dresden
Deutschland
Ansprechpartner:
FOTOAKADEMIE DRESDEN