Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

Masterclass Dessousfotografie mit Julia Smolik

Mit Model Julia:

http://www.model-kartei.de/sedcard/modell/117875/


Termin: 03.02.2013
Beginn: 11:00
Dauer: ca 6 Stunden


Ort: Mietstudio Dorsten, Borkener Str. 147, 46284, Dorsten

Bildrechte: nichtkommerzielle Nutzungsrechte, mit Vertag

Preis: 99
inkl. 5 Ermigung fr eine Studiomiete im Mietstudio Dorsten

Softdrinks und Snacks inklusive!

Maximale Teilnehmer: 5
Mindestteilnehmer: 3

Mitzubringen: Digitalkamera mit der Mglichkeit zur Synchronisation d.h. Blitzschuh oder X-sync Buchse. Funkauslser stehen zu Verfgung. Fr Liebhaber der analogen Fotografie: ISO 100 oder ISO 400 (gepullt) Filmmaterial.

Agenda:

Tagesplanung:
11:00 -12:00: Begrung / Theoretischer Teil (Repetitorium Fotografieren im Studio) / Vorbeitung auf ein Dessous-shooting (Modelwahl, Kleidung etc.) Einfhrung in die Gerte / ins Studio /

12:00 -13:00: Das Dessousportrait / Low - Key Aufnahmen / Zangenlicht / Der Wrfel

14:00 -15:00: Dessous mit Dauerlicht / High - Key Aufnahmen / Fashionstyle mit Dessous

15:00 -16:00: Zeit fr eigene Ideen der Teilnehmer

16:00 -17:00: Betrachtung der Bilder, Tipps fr Nachbearbeitung, Abschlussrunde

Achtung:

Hierbei handelt es sich um eine grobe Vorgehensweise! Gerne kann der Inhalt nach Absprache der Teilnehmer individuell verndert werden.


Im Detail:

Zu Beginn widmen wir uns nach einer kurzen Begrungsrunde noch einmal den Grundlagen der Fotografie mit Studioblitzlicht, je nach vorhandenem Vorwissen der Teilnehmer. Anschlieend folgt eine Einfhrung in die sichere Bedienung der vorhandenen Gerte.
Im praktischen Teil werden verschiede Aufnahmesituationen und Lichtsetups behandelt. Die liebe Julia wird uns als Model dienen. Im ersten Teil werden klassische Low-Key Aufnahmen mit dunklen Hintergrnden gestaltet. Als gestalterisches Objekt steht ein groer weier Wrfel zu Verfgung.
Anschlieend wird ein kurzer Exkurs in die Fotografie mit Dauerlicht gemacht und gezeigt wie man gezielt mit Unschrfen arbeitet.
Im zweiten Teil werden helle Hintergrnde zur Gestaltung von High-Key Aufnahmen verwendet. Dabei wird das Licht in Richtung Beauty- / Fashionstyle abdriften und erzeugt so spannende Motivkontraste zum ersten Teil.
Abschlieend steht Zeit zur eigenen Ideenumsetzung zu Verfgung. Hier kann z.B. die Echtsteinwand und das Eisenbett des Studios verwendet werden!

Folgende Sets stehen zur Verfgung:

- Papierhintergrnde
- Groer weier Wrfel
- Echte Steinwand mit rostigem Eisenbett
- viele Requisiten und Tcher

Fr Einsteiger der Studiofotografie empfohlener aber nicht zwingend notwendiger Workshop:


Masterclass Portait und Beauty Lichtgestaltung mit Stephie Lernen Licht kreativ zu gestalten

http://www.fotocommunity.de/calendar/Workshop/Dorsten-2013-01-13-34070



Bei Fragen knnt ihr euch gerne per PN melden.

Die Anmeldung ist verbindlich. Bitte teilt mir per E-Mail oder
PN eure Kontaktdaten fr evtl. Rckfragen oder zustzliche Informationen mit.
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
03.02.2013, 11:00 Uhr
Ort:
Mietstudio Dorsten
Borkener Strae 147
46284 Dorsten
Deutschland
Ansprechpartner:
Christian Finke Fotodesign
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Christian Finke Fotodesign, 3.01.2013 um 0:00 Uhr

noch 4 freie Plätze!


Christian Finke Fotodesign, 6.01.2013 um 16:03 Uhr

nun sind es nur noch 3 Plätze!


Christian Finke Fotodesign, 14.01.2013 um 21:39 Uhr

ein weiterer Platz unter vorbehalt reserviert!


René Goos Fotografie, 20.01.2013 um 12:18 Uhr

Teilnahme nur für René (also 1Platz)


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.