Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 
FC_MP_MG_7348 von Micha Pawlitzki
Zusagen:
 
Interesse:

Exklusiver Fotoworkshop im ehemaligen Bunker der Bundesbank! Incl. Gutschein 40,- € für CEWE-Fotobuch!

Jahrzehntelang war er eines der am besten gehüteten Geheimnisse der Republik: der Bunker der deutschen Bundesbank. Mitten im idyllischen Tal der Mosel, versteckt in einem gutbürgerlichen Wohngebiet der kleinen Stadt Cochem, lagerten hier während der Zeit des Kalten Krieges in einer unterirdischen Bunkerfestung 15 Milliarden D-Mark.

Mit einer exklusiven Fotogenehmigung durch die Inhaber sowie in einer Kleingruppe von maximal 8 Personen dürfen die Teilnehmer meiner Kurse sich jetzt während der kompletten Workshopzeit alleine und frei im Bunker bewegen und überall mit Stativ fotografieren. Auch für das Fotografieren auf dem fast 9.000qm großen Außengelände, das kein normaler Besucher jemals zu sehen bekommt, haben wir eine Fotogenehmigung.
Im Bunker selbst erwartet uns die ungewöhnliche, fotogene Architektur eines verlassenen Bunkers mit schier endlosen Gängen und Tunneln, mächtigen Rohrsystemen, tonnenschweren Tresortüren, einer großen Schließfachanlage, einem faszinierenden spiralförmigen Treppenaufgang u.v.m. Dazu kommen ausgefallene Übersichtsmotive von den Schlaf-, Arbeits-, Küchen und Waschräumen, sowie spannende Detailaufnahmen von alten Telefonen, Fernschreibern und anderer Kommunikations-, Strom-, Wasser- und Lüftungstechnik der damaligen Zeit.

Termin: 10.11.2016 (15.00 - 18.00 Uhr)

Inklusive:
- Fotografische Betreuung und Anleitung durch Micha Pawlitzki
- Offizielle Workshop-Genehmigung durch den Inhaber des Bunkers
- Gutschein für ein CEWE-Fotobuch im Wert von 40,- €
- Orts- und sachkundiger Führer

Nicht enthalten: An- und Abreise nach/von Cochem, Übernachtung, offizielle Führung durch den Bunker.

Teilnehmeranzahl: Min 5, max. 8 Teilnehmer

Preis pro Teilnehmer: 159,- €

Mehr Infos und Anmeldung unter:
http://www.micha-pawlitzki-stock.com/php/frontend/fotokurse-lost-places.php?showshop=7&tabident=i554990731180c3
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
11.11.2016, 15:00 Uhr
Ort:
Bundesbankbunker Cochem
Am Wald 35
56812 Cochem
Deutschland
Ansprechpartner:
Micha Pawlitzki