Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 

Gemeinsamer Akt-Workshop mit Bryon Paul McCartney aus der Schweiz und Thorsten Jankowski mit den Modellen Flora P. aus Wien und Sara aus Moskau.

DAS SEMINAR

Die Braunscheiger Schule bekommt internationalen Besuch! Mit Bryon Paul McCartney ist es gelungen, einen weltweit renomierten Krperfotografen in die Lwenstadt zu locken. Als Auftakt der Gastdozenten Workshops im Braunschweiger Studio wird der amerikanische Wahl-Schweizer gemeinsam mit Thorsten Jankowski das Spektrum der Aktfotografie bereichern. Zwei FineArt Fotografen treffen aufeinander und geben Ihre Sichtweisen an die teilnehmenden Fotografen weiter. Die verschiedenen Sichtweisen ergnzen sich und bilden ein einmaliges Erlebnis fr die teilnehmenden Fotografen. Beide Dozenten haben eine klare, wenn auch unterschiedliche Handschrift, die Kombination der beiden ermglicht den Teilnehmern einen umfassenden Einblick in die Krperfotografie. Die Faszination von menschlichen Krperformen in Verbindung mit Licht und Raumsituationen steht im Mittelpunkt des Seminares. Klare Linien, klare grafische Bildwirkung, klarer Stil: Das macht sowohl Thorsten Jankowski als auch Bryon Paul McCartneys Arbeiten aus. Die fr diesen Workshop ausgewhlten Modelle harmonieren mit den Stilen der beiden Dozenten zu 100%.

DAS EQUIPMENT

Lernen Sie mit der Studiotechnik umzugehen. Dazu steht Ihnen folgendes Equipment zur Verfgung:

* 200qm Studioflche
* Aussengelnde
* 2x Hensel Expert Pro 500 Blitzkpfe
* 1x Hensel Expert Pro 250 Blitzkopf
* 1x Hensel Aggregat 1600 Ws mit 2 Blitzkpfen
* Funkauslser und Synchronkabel
* Lichtformer, Softboxen, Striplights, Beauty Dish
* mehrere getrennte Sets fr verschiedene Hintergrnde
* 1 Hohlkehle, teilbar - 12 Meter breit, 4 Meter hoch, 5 Meter tief
* Hintergrnde in verschiedenen Farben
* voraussichtlich Wasserbecken
* voraussichtlich Raumecke dunkel
* Kaffeemaschine


Mit relativ einfachen Aufbauten knnen Sie die Kontrolle ber das Licht bernehmen, wobei Ihnen zahlreiche Mglichkeiten zum Experimentieren zur Verfgung stehen. Learning by doing - Lernen durch Selbsterfahrung, mit Spa und ohne Stress, ist das erklrte Ziel des Workshops. Gewisse Themen sind vorbereitet, um erarbeitet zu werden, sind aber nicht zwingend festgelegt. Natrlich besteht die Mglichkeit, nderungen entsprechend den Interessen der Teilnehmer zu bercksichtigen.

Whrend des Workshops werden wir eine umfangreiche Betrachtungsweise fr Aktfotografie den Teilnehmern nher bringen.
Es werden u. a. folgende Themen behandelt:

* Umgang mit einem Model
* Entwickeln einer persnlichen Betrachtungsweise / Sehen lernen
* Auswahl und Aufbau von Sets
* Studio Licht Technik
* Tipps, Tricks und Techniken


ZIELE DES SEMINARS

Ziel ist es, fotografische Bilder anzufertigen, die in ihrer sthetisch-knstlerischen Qualitt aus der alltglichen Beliebigkeit der Bilder- und Werbeflut im Bereich Akt sthetisch herausragen und von dauerhaftem Bestand sind. Nicht nur stimmige Gestaltung, technisch saubere Ausleuchtung und Ablichtung, sondern eine komplett durchdachte Gestaltung bis ins feinste Detail, im optimalen Licht, auf hchstem Niveau ist die Aufgabenstellung an Dozenten, Modelle und Teilnehmer.

DIE TEILNEHMER

Das Seminar richtet sich an engagierte Fotografen, sowohl Profis als auch Anfnger sowie fortgeschrittene Amateure, die Interesse an gestalterisch hochwertiger fotografischer Darstellung des menschlichen Krpers haben. Jeder Teilnehmer sollte eine Camera mit Blitzsynchroanschluss oder Blitzschuh dabei haben. Am besten digital, optimale Brennweiten zwischen 30 und 80mm. Optional kann zum Workshop ein Photoshop Seminar gegen eine geringe Gebhr dazu gebucht werden. Dieses Seminar findet parallel zum Fotoshooting im Nebenraum des Studios statt und wird von einem weiteren Vertreter der Braunschweiger Schule durchgefhrt. Es werden grundlegende Themen wie z.B. schwarz/weiss Konvertierung, Beauty Retusche, arbeiten mit Ebenen etc behandelt.

DIE MODELLE

Flora P. (Wien) :
Sara (Moskau):
Galerien der Modelle finden sich auf der Webseite der Braunschweiger Schule:
http://braunschweiger-schule.de/de/workshops/53-thorsten-jankowski/136-akt-workshop-mit-gast-dozent-bryon-paul-mccartney


DIE REFERENTEN

Thorsten Jankowski ist im Bereich der Portrait und Aktfotografie seit Jahren aktiv, seine Arbeiten sind stilbildend. Thorsten Jankowski setzt seine Models wie ein Bildhauer in Szene urteilt GQ. Und es stimmt: Man merkt diesen mit architektonischer Akribie komponierten Fotos an, dass ihr Erschaffer Design studiert hat. Menschen werden in seinen Bildern zu Skulpturen. Der Blick auf sie ist berraschend. Die Perspektiven sind neu. Das akkurat und intelligent gesetzte Licht verleiht dem Setting etwas Erhabenes, fast schon Heiliges. Seine Models haben Ausdruck und polarisieren, ihr Blick bleibt haften und dies ist durchaus gewollt.

http://blog.unscharf.de
http://www.unscharf.de

Der FineArt Fotograf Bryon Paul McCartney begann seine Karriere als Grafik Designer. Er fotografiert figrlichen Akt erst seit 2003, die Ungezwungenheit und das harmonische Verhltnis im Umgang mit seinen Modellen resultieren aber umsomehr in dynamischen und berzeugenden knstlerischen Ergebnissen. Seine Bilder reprsentieren seinen persnliche Sichtweise der Schnheit und Strke des weiblichen Wesens. seine starken, berzeichneten Posen sind oft vom ArtDeco und den Nouveau Kunstepochen beeinflusst, seine kreative Lichtsetzung ist dezent, aber auf den Punkt gesetzt.

McCartney's Bewegungsstudien, insbesondere die Serie mit der cirque du Soleil Knstlerin und Ballet Tnzerin Guilia Piolanti haben verschiedene Preise gewonnen, unter anderem den ersten Preis der International Photography Awards 2004, und den Prix de la Photographie Paris 2006. Laut McCartney ist "Guilia eine Frau, die Spitzenleistungen verkrpert, nicht nur als Knstlerin und Tnzerin, sondern auch als Mensch. Ich mchte, dass diese Eigenschaften ber meine Bilder transportiert werden, damit dieser Eindruck fr andere eine Inspiration sein kann".

Bryon Paul McCartney ist ein seit August 2000 in der Schweiz lebender und arbeitender amerikanischer Fotograf. Er arbeitet seit 1989 in den Bereichen Digital Imaging und Foto Design an Multimedia-, Fotografie-, Web- und Videoprojekten. McCartney's Arbeiten entstehen in seinem Studio in einem historischen Sulzer Industrie Komplex in Winterthur, Schweiz. Hier konzentriert er sich auf knstlerische und kommerzielle Foto und Videoprojekte und hier betreibt er auch das ViewFinder Center for Photography, wo er auch Seminare und Workshops anbietet.

www.bryonpaulmccartney.com
www.viewfindercenter.com

Bryon Paul McCartney auf Twitter:
http://twitter.com/bpmccartney

Galerie Bryon Paul McCartney:
http://braunschweiger-schule.de/de/workshops/53-thorsten-jankowski/136-akt-workshop-mit-gast-dozent-bryon-paul-mccartney

Workshop Sprache: Englisch.

Gemeinsamer Studio-Akt-Workshop mit Gast Dozent Bryon Paul McCartney aus der Schweiz und Thorsten Jankowski mit den Modellen Flora P. aus Wien und Sara aus Moskau.

DATUM: 15. August 2009

DAUER: 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

ORT: Studio der Braunschweiger Schule
Bevenroder Strasse, Ecke Hungerkamp
38108 Braunschweig

KURSGEBHR: 270 EUR
(nichtkommerz. Bildrechte incl.)

TEILNEHMERZAHL: 12

KONTAKT & LEITUNG: Thorsten Jankowski
thorsten.jankowski@unscharf.de
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
15.08.2009, 09:00 Uhr
Dauer: 1 Tage
Ort:
Studio der Braunschweiger Schule
Bevenroder Strasse / Ecke Hungerkamp
38108 Braunschweig
Deutschland
Ansprechpartner: