Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 
Hier wurde ein Foto gelöscht von fotocommunity Intern
Zusagen:

 
Interesse:

skulpturaler Akt-Workshop mit Model Aneta Ložková aus Prag im Studio Kursleitung von und mit Thorsten Jankowski

Aktskulptur Workshop im Studio

Kursleitung von und mit Thorsten Jankowski

Links zum Modell:
http://www.fotopatracka.cz/model/card.php?uid=26996&hp=36&h=100&crd=1

typische Beleuchtung, Highkey und Lowkey anhand klassischer Posen mit Elsa Fernandez als Modell. Das Modell ist sehr sportlich, betreibt rhytmische Sportgymnastik und ist aktuelle dritte der Tschechischen Meisterschaft.

Eine Visagistin schminkt das Modell professionell. Blitzanlagen Hensel mit jeweils bis zu 3 Blitzköpfen vor Ort. Maximal 6 Teilnehmer.

Es werden klassische Beleuchtungstechniken vermittelt, niveauvolle Portrait- Beauty- und Körperfotografie anderer Fotografen wird vorgestellt, Alternative und beispielhafte Lichtsets anhand von Beispielen, Tipps zu Hilfsmitteln

- Umgang mit dem Modell (Kommunikation, Posen)
- Einführung in die Lichttechnik, Blitzanlage
- Arbeiten mit dem Modell (durch die begrenzte Teilnehmerzahl kein Rudelschiessen, sondern gezielte Arbeit mit dem Modell)
- Jeder Teilnehmer kann sich einzeln auf das Modell konzentrieren

Der Workshop versteht sich als "Training on the Job" Workshop, das heisst, es wird richtig gearbeitet - jeder hilft und assistiert jedem, denn so lernt man am effektivsten.

Das Lernen, Ausprobieren und Selbstmachen, nicht das Nachmachen steht im Mittelpunkt des Workshops.

Natürlich geben wir Tipps und Ratschläge zum Licht, zum Posing und zum Umgang mit dem Modell - aber reines Nachknipsen ohne eigenen Input solls nicht geben.

Dieser Workshop legt den Fokus auf niveauvolle Fotografie, er ist kein Erotikseminar. Ich lege Wert auf den künstlerischen Aspekt der Arbeiten.


Jeder Teilnehmer sollte eine Camera mit Blitzsynchroanschluss oder Blitzschuh dabei haben. Am besten digital, optimale Brennweiten zwischen 30 und 80mm


Dauer ca. 6 Stunden
Teilnehmerzahl : maximal 6 Teilnehmer
Kursgebühr : 150,- €
(nichtkommerzielle Bildrechte incl. )


ACHTUNG:
ALTERNATIV KANN DER WORKSHOP AUCH ZUSÄTZLICH MIT EINEM INTEGRIERTEN EBV WORKSHOP VERANSTALTET WERDEN. DIE DAUER ERHÖHT SICH DANN AUF 7 STUNDEN, AUFPREIS PRO TEILNEHMER 40 EURO. WIR HABEN DAMIT SEHR GUTE ERFAHRUNGEN GEMACHT, DA SICH DADURCH DIE GRUPPE AUFTEILT UND DIE EINZELNEN TEILNEHMER NOCH MEHR AUS DEM WORKSHOP MIT NACH HAUSE NEHMEN.

selbstverständlich inclusive Kaffee, Wasser Saft und Snacks
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
21.06.2008, 11:00 Uhr
Dauer: 1 Tage
Ort:
Studio der Braunschweiger Schule.
Alte Salzdahlumer Strasse 196
38126 Braunschweig
Deutschland
Ansprechpartner: