Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

1-Tages Seminar in Kooperation mit CALUMET: klassischer Akt, EBV und digitaler Workflow, FineArt Printing!!

In Kooperation mit CALUMET findet der erste multithematische Eventworkshop in Braunschweig statt.

Themenbersicht:
1. klassischer FineArt Akt- und Aktskulptur Workshop mit Thorsten Jankowski und Modell Stana aus Prag

2. EBV und Photoshop mit Michael Papendieck: Digitaler Workflow, Beauty Retusche, Schwarz-Weiss Techniken und allgemeine Praxis der Bildbearbeitung

3. FineArt Printing mit Ansprechpartnern von Calumet asu Hamburg: Druckvorbereitung, Drucktechnik, Papierhandling und Ausdruck der eigenen Arbeiten

Das Studio:
Der Event findet im altbewhrten Studio von Thorsten Jankowski statt. Verschiedene Sets sind mglich:
- Raumecke
- standard Hintergrnde
- bei gutem Wetter besteht die Option auf eine alte Industrie Halle
- Outdoor Option bei gutem Wetter

Die Dozenten:
Thorsten Jankowski wird den fotografischen Workshop leiten.

Michael Papendieck wird Einblicke in die Bildbearbeitung und den digitalen Workflow geben.

Der FineArt printing Teil wird durch Calumet abgedeckt.

Der Kooperationspartner Calumet:
Calumet, einer der grten Profiausrster berhaupt, konnte fr diese Kooperation gewonnen werden. Es werden Ansprechpartner von Calumet vor Ort sein und technische Fragen zu Druckern, zum Printing, zu Beleuchtungstechnik und zu Kameras beantworten. Demomaterial wird dafr zur Verfgung gestellt.

Das Modell:
Das absolute Ausnahmemodell Stana aus Prag wird mit ihren 1.88 m und ihrem besonderen Gespr fr fotografische Posen dafr sorgen, dass alle Teilnehmer besonders gutes Material mitnehmen.

http://www.model-kartei.de/sedcard/modell/61037/

Der Ablauf:
Durch die geringe Teilnehmer Zahl von max. 8-9 Teilnehmern wird sich die Gruppe natrlich auf die drei Felder Shooting, EBV und Printing aufteilen. Zum Start des Seminares werden Thorsten und Michael ein Demoshooting durchfhren um die Lichtoptionen zu demonstrieren. Das dabei entstandene Material kann zu Demozwecken fr EBV und Printing genutzt werden

Danach trennt sich die Gruppe in Arbeitsgruppen:
Gruppe 1 startet mit dem Fotoshooting
Gruppe 2 startet mit EBV
Gruppe 3 startet mit FineArt Printing

Die Gruppen werden nach entsprechender Zeit getauscht, sodass jeder Teilnehmer jedes Thema bearbeiten wird.

Blitzanlagen sind mit gengend Blitzkpfen vorhanden. Maximal 3 Teilnehmer pro Modell! Die Workshopleiter werden vermehrt darauf achten, dass kein Rudelschiessen aufkommt, und dass jeder jedem assistiert. jeder Fotograf bekommt eine Art Staffelstab, der anzeigt, dass er gerade am Zug ist. Das Modell wird angewiesen, sich genau auf einen Fotografen zu konzentrieren.

Seinen Computer (Laptop) mit installierter Photoshop CS2 oder CS3 Version sollte jeder mitbringen, falls nicht vorhanden, wird Photoshop CS3 und Lightroom als Demoversion zur Verfgung gestellt. Es knnen jedoch auch Laptops zur Verfgung gestellt werden. Bitte im Vorfeld mitteilen, wer einen eigenen Rechner mitringt, wer einen bentigt, und wer Photoshop bentigt.

Fr das Printing-Seminar werden die entsprechenden Drucker und ein Grundstock an Papier zur Verfgung gestellt. Jeder Seminarteilnehmer kann eigene Bilder oder zur Verfgung gestellte Bilddaten bearbeiten und bis zum FineArt Druck bringen. Wenn Extra-Drucke in grerer Anzahl erstellt werden sollen, ist fr das Papier ein Obulus zu entrichten.

Das Seminar versteht sich als "Training on the Job" Seminar, das heisst, es wird richtig gearbeitet - jeder hilft und assistiert jedem, denn so lernt man am effektivsten.

Das Lernen, Ausprobieren und Selbstmachen, nicht das Nachmachen steht im Mittelpunkt des Seminars.

Dauer: 1 Tage, ca. 10.00 - 18.00 Uhr
Teilnehmerzahl : maximal 8 bis 9 Teilnehmer
Kursgebhr : 150,-
(nichtkommerzielle Bildrechte incl. )


selbstverstndlich inclusive Kaffee, Wasser Saft und Snacks sowie einem kleinen Zwischenimbiss an beiden Tagen
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
24.05.2008, 10:00 Uhr
Dauer: 1 Tage
Ort:
Studio der Braunschweiger Schule.
Alte Salzdahlumer Strasse 196
38126 Braunschweig
Deutschland
Ansprechpartner:

xxx xxx
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Helmut A. , 8.05.2008 um 23:53 Uhr

super WS, habe mir die lange Anreise überlegt,... krieg es aber zeitlich nicht auf die Reihe ;-(((( schade!



Broetchen1985 , 9.05.2008 um 23:27 Uhr

Gibts Rabatte für Studenten, die extra aus dem Ruhrgebiet anreisen würden?


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.