Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 

Outdoor-Portrait-Workshop

Ort: Hennef
Kosten: 80 (in dem Preis ist das Honorar fr ein Model enthalten)
Dauer: ca. 3 Stunden
Teilnehmerzahl: 4-8

In einem Studio kann man das Licht so steuern wie man es haben mchte und kommt mit etwas bung leicht zu guten Ergebnissen. Wer aber drauen fotografieren mchte, muss einiges ber das natrliche Licht wissen und lernen, es fr seine Zwecke einzusetzen. Denn das Licht ist hier meistens gemischt, man kann es nicht steuern, sondern muss es suchen oder sich darauf einstellen, man bentigt oft geeignete Reflexionsflchen. Allerdings gibt es auch hier umfangreiche Mglichkeiten, das Licht zu formen und nach Bedarf auch mit Kunstlicht zu mischen.

Insbesondere soll es in diesem Training um folgende Fragen gehen:

- Wo findet man in der Natur das perfekte Licht?
- Wie belichtet man korrekt mit natrlichem Licht?
- Welche Lichtarten gibt es in der Natur?
- Wie analysiert man das vorhandene Licht?
- Wie leuchtet man ein Model mit natrlichem Licht aus?
- Welche Mglichkeiten der Lichtformung gibt es und wann bieten sie sich an?
- Wie kombiniert man natrliches und knstliches Licht?

Jeder Teilnehmer hat Gelegenheit, selbst mit dem Model zu arbeiten und verschiedene Lichtformer aus zu probieren.
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
15.03.2013, 16:00 Uhr
Ort:
Fotoakademie Bonn
Im Weingarten 11
53175 Bonn
Deutschland
Ansprechpartner:
Jochen Weinand