Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

„Mittelalter, Erotik und Dessous“ in original historischer Kulisse im Schloss „Kommende“ in Bonn

A U S G E B U C H T !!!

Fast 800 Jahre sind vergangen, seit Ritter und Gefolge dieses völlig restaurierte historische Schloss bewohnten. Der um 1220 als Kommende des Deutschen Ritterordens gegründete Prachtbau mit märchenhaften Türmchen und Zinnen sowie einer Vielzahl von historischen Räumen und Mobiliar, bietet einen unvergleichlichen Rahmen, um weibliche Schönheit in einzigartigen Stimmungen und Bildern einzufangen.

Wir werden in diesem historischen Ambiente zwei Gruppen bilden, und mit je maximal drei Fotografen zwei Models an unterschiedlichen Sets fotografieren. Die Gruppen werden jede für sich Aufgaben erarbeiten und unter Hilfestellung mit dem jeweiligen Model selbstständig umsetzen. Dabei lernen wir, das Model geschickt mit der Architektur zu kombinieren, vorhandene Lichtverhältnisse einzubinden, sowie die Studioblitzanlage mit einzusetzen um stimmungsvolle Mischlichtverhältnisse aufzubauen.

In den Gruppen wird nacheinander jeder Teilnehmer genügend Zeit bekommen um seine Ideen alleine mit dem Model umzusetzen. Daher wird in dieser Zeit immer nur EINER fotografieren, und die Anderen der Gruppe ggf. als Lichtassistenten oder Reflektorhalter rekrutiert.

Dieser Workshop ist KEIN Modelsharing, d. h. hier werden während der gesamten Zeit sowohl theoretisches und praktisches Know-how vermittelt, und der Workshopleiter steht jederzeit für Fragen oder Hilfe zur Verfügung.

Voraussetzung für den Workshop ist die Grundkenntnis im Umgang mit der eigenen Kamera. Die Kamera sollte einen Standardblitzanschluss mit Mittenkontakt oder einen Synchronkabelanschluss haben, um den Anschluss an die Studioblitze zu ermöglichen. Infrarotauslöser können mitgebracht werden. Funkauslöser für Standardblitzanschlüsse mit Mittenkontakt stehen zur Verfügung.

Im Workshoppreis sind ein Modelrelease, welches die nichtkommerzielle Nutzung der Bilder erlaubt, sowie antialkoholische Getränke und Snacks enthalten.

Dauer: ca. 6 Stunden

Preis: 129,- Euro pro Person

Min. 4 Teilnehmer, max. 6 Teilnehmer.

Link zur Lokation: http://www.schlosshotel-kommende-ramersdorf.de

Anmeldung nur auf unserer Homepage unter:

http://www.mietstudio-bonn.de/index.php?option=com_content&task=view&id=16&Itemid=31

oder

http://www.mietstudio-bonn.de

dort im Bereich "Workshops"
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
13.01.2008, 12:00 Uhr
Ort:
Schloss Kommende
Oberkasseler Straße 10
53227 Bonn
Deutschland
Ansprechpartner:
Raimund Gorzala
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Raimund Gorzala, 17.12.2007 um 21:56 Uhr

Leider jetzt ebenfalls schon ausgebucht !


Robby Fischer, 18.12.2007 um 10:42 Uhr

Ups, schon? Dann melde ich mich für den nächsten an! ;o)


Raimund Gorzala, 18.12.2007 um 10:58 Uhr

Wir haben das Schloss zunächst mal leider nur für zwei Termine bekommen können... :o(

Aber mal schauen, was wir sonst noch für interessante Lokationen organisieren können.. ;o)



Robby Fischer, 18.12.2007 um 11:20 Uhr

Nach langweiligen Studios würde ich lieber mal on Location Bilder machen. Bilder die Geschichten erzählen und nicht nur einfach eine Person abbilden.


Raimund Gorzala, 19.12.2007 um 0:35 Uhr

>Nach langweiligen Studios würde ich lieber mal on
>Location Bilder machen. Bilder die Geschichten
>erzählen und nicht nur einfach eine Person abbilden.

Genau deshalb werden wir die "on location"-Serie im nächsten Jahr mit weiteren interessanten Räumlichkeiten fortsetzen... das Schloss versuchen wir aufgrund weiterer Anfragen nochmals zu bekommen.



Helge Volkening, 3.01.2008 um 8:26 Uhr

Hallo Raimund,

wenn so ein Workshop nochmal stattfindet bitte kurz Info an mich, würd gern teilnehmen...

VLG
Helge



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.