Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 

[Workshop] Portrait und People Fotografie mit Licht und ohne Licht - wir nehmen einfach das was da ist . . . . !

Ein Workshop, der sich mit der Belichtung und Beleuchtung beschftigt. Ihr lernt, wie Personen ins richtige Licht gerckt werden. Wann man mehr Licht benutzen und wann das vorhanden Licht lieber reduziert werden sollte.
Langweilige Bilder von Menschen gibt es zuhauf, daher werden wir die Personen so inszenieren, dass man sich auch noch nach dem shooting die Bilder hunderte male anschauen kann.

Da bringe ich am besten das Model gleich mit, denn dann besteht die Mglichkeit alles immer wieder zu probieren, ohne dass es jemanden nervt! "Bist Du bald fertig?!" "Oh nee, nochmal dahin stellen?!" :-)
Wer kennt das nicht??!
Ihr habt keine Erfahrung und mchtet den Umgang mit Licht und Model erlernen. Bestens!
So lernt ihr am intensivsten. Jeder wird die Zeit haben, um sich intensiv mit den Inhalten auseinander zu setzen. Keine Erfahrung bedeutet nicht darauf zu warten, dass einem alles vorgekaut wird. Im Gegenteil! Nur wer die Zgel in die Hand nimmt, wird auch verstehen, was er/sie da berhaupt tut.
Sich mit seinem Fotoobjekt, oder hier besser Subjekt zu beschftigen, bringt die Erfahrung, die notwendig ist, die besseren Bilder zu machen.

Da wir ja den Atomausstieg planen, brauchen wir kein Kunstlich, sondern beschrnken uns auf das, was die Natur so hergibt.
Wer darauf eingerichtet ist bringt es mit, wer nicht nimmt das was ich mitbringe.
Blitz ist mglich, aber wir wollen es ohne machen. Wer allerdings nach 5 Jahren immer noch nicht wei, wie die Dinger manuell funktionieren, darf gerne seinen Blitz mitbringen, um zu schauen, was man eigentlich tun muss um richtig zu blitzen! :-)

Ihr bentigt eure Kamera und ein Normalobjektiv (50mm), mglichst lichtstark, und ein Teleobjektiv (ab 85mm) wer hat, darf auch ein nicht zu starkes Weitwinkel [ab 28mm] mitfhren. Fr die Zoomfans wie immer, ihr bringt natrlich mit was ihr habt. Am besten "Lichtstarkes"! :-)
Das eine oder andere Objektiv ist wie immer zum Testen vorhanden

Fr Verpflegung ist gesorgt!!

Wir werden eine Vorbesprechung am Mittwoch den 11.05. machen und Details zum Ablauf besprechen. Zeit und Ort gebe ich noch bekannt.
Liebe Analogfotografen, auch ihr seid herzlich eingeladen!!

Eine Nachbearbeitung der besten Bilder werden wir dann zeitnah an einem anderen Termin vornehmen.
Die Abstimmung mit allen Teilnehmer erfolgt auf der Tour.
Wir werden genug Zeit haben um auch whrend der Tour Tipps und Tricks zu errtern.

Die Kosten pro Nase betragen 79 Euro inkl. Modelgage und Getrnke und Imbiss

6 Teilnehmer sind zugelassen! Ihr arbeitet in 2-Gruppen und bekommt von euren Mitstreitern die Assistenz.

Ein Wort noch zum Equipment:
Stative werden nicht bentigt!
Kleines Gepck macht sich hier gut, da ihr schnell agieren knnt.
Wer hat, kann einen Aufheller mitbringen.

Bleibt mir noch euch zahlreich zu begren und vor allem zu gren.
Fragen bitte unten anhngen, damit sie alle lesen knnen!
Danke!

Ralph
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
14.05.2011, 08:00 Uhr
Dauer: 2 Tage
Ort:
Hauptbahnhof " Am Pferd"
Europaplatz
10557 Berlin
Deutschland
Ansprechpartner:
Lichtraumstudios
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Kleemy, 20.04.2011 um 1:44 Uhr

Klasse Konzept, Ralph. Würde gerne kommen. Nur wüsste ich vorab gerne, welche Zeiträume so für die zwei Tage ungefähr angedacht sind - damit ich meine Familie schon mal darauf vorbereiten kann. ;-)


Lichtraumstudios, 20.04.2011 um 20:20 Uhr

schön, dass du dabei bist! :-)
wir wollen entspannt an die sache rangehen, das model wird ca. 8h zeit einplanen. das shooting zieht sich über den ganzen tag und wenn einer merkt, dass er/sie unkonzentriert "drauflos ballern", klinkt man sich aus und schaut sich an, was die anderen tun. der erste tag ist für die bilder sowie für die abstimmungen zwischen motiv und fotograf vorgesehen. tricks, kniffe und vertrauen ins eigene können. am zweiten tag werden wir das gemachte bildmaterial sichten und bearbeiten., probleme erörtern und lösungen für weitere shootings erarbeiten.
wir werden nur den roten faden "people- und portraitshooting" verfolgen. details ergeben sich durch probieren, unterschiedliche brennweiten und kreativität, zu der ich sicher noch einige anmerkungen u.a. im vorgespäch und vor ort haben werde.
es wird jeder so gefordert, wie er/ sie es möchte und bereit ist mitzuziehen.

grüße ralph



Kleemy, 21.04.2011 um 0:12 Uhr

Klingt richtig gut, Ralph. Freue mich sehr darauf. Ich werde einen Reflektor (so Meter Durchmesser) mitbringen und der ist natürlich Samstag Allgemeingut, falls kein weiterer zur Verfügung steht.
Bis dann, zum Vorgespräch :-)
Olaf




Naturbeobachter, 2.05.2011 um 20:43 Uhr

wer ist denn das Modell?


Lichtraumstudios, 2.05.2011 um 21:12 Uhr

oh, das ist natürlich geheim! :-)
aber es lohnt sich dabei zu sein! :-)
sicher!



braintertainer, 9.05.2011 um 8:32 Uhr

Hallo Eisbaerohr!

Wann und wo wird die Vorbesprechung am Mittwoch denn stattfinden?
Ich arbeite normalerweise so bis 19:00 / 20:00 Uhr und müsste wahrscheinlich früher los. Damit ich das organisieren kann, wäre es gut, wenn Du uns heute über Ort und Zeit der Vorbesprechung kurz informieren könntest.

Viele Grüße,
braintertainer



Lichtraumstudios, 9.05.2011 um 17:25 Uhr

hallo an alle,

am mittwoch treffen wir uns um 18:00 hier.
altbewährt und relativ zentral.

http://www.hotel.de/de/midi-inn-ehemals-hotel-malzcafe/hotel-2713
54/


wir besprechen details des workshops und regeln den verwaltungskram! :-)
schreibt euch eure fragen auf, die ihr stellen möchtet, damit ihr nichts vergesst. :-)
für alle fälle erreicht ihr mich unter 0177 7872046

ich freue mich auf euch!

grüße ralph



ChristopherLenz, 12.05.2011 um 9:40 Uhr

Also super Idee und sehr interessantes Thema. Ich habe es leider zu spät gesehen und hoffe das es nochmal wiederholt wird.

grüße Chris



braintertainer, 6.06.2011 um 19:29 Uhr


Hallo zusammen!

Ich habe es endlich auch geschafft, einige Photos von unserem Workshop hochzuladen. Ich war auf der Fotocommunity Convention und danach noch ein bisschen Urlaub. Deshalb die Verspätung.
Ihr findet die Bilder in meinem Profil im Bereich Portrait.

@Ralph: Gibt es schon einen Terminvorschlag für unser Treffen?

Viele Grüße,
Peter



Lichtraumstudios, 6.06.2011 um 22:03 Uhr

hallo liebe teilnehmer!

ich hab euch mal eine auswahl von terminen als doodle link unten drangehängt.
sag uns, wann ihr könnt! :-) danke!

liebe grüße ralph

http://www.doodle.com/n7ak9umapf2hmuhp



Lichtraumstudios, 15.06.2011 um 18:05 Uhr

hallo liebe leute,

am 1. juli werden wir uns zum thema nachbereitung des modelworkshops treffen. wo sag ich noch! hat jemand einen tipp?
ein abgedunkelter raum für den beamer vielleicht? :-)
ich melde mich rechtzeitig zum ort des geschehens!

liebe grüße
ralph



Lichtraumstudios, 27.06.2011 um 16:56 Uhr

hallo an alle,

es ist immernoch keine location in sicht, in der wir den beamer aufstellen können!
hat jemand eine idee?! bei mir geht es leider nicht, weil ich meine räume nicht abdunkeln kann. wer wüsste rat?
andreas, würde es bei dir im büro gehen, wenn wir uns später als 17:00 treffen? du deutetest sowas an! :-)
melde dich doch bitte mal dazu! danke!

grüße ralph



Andreas Weber (Berlin), 27.06.2011 um 23:00 Uhr

Hallo Ralph, leider kann ich mit unserem Besprechungsraum im Moment nicht dienen. Dieser wird derzeit zweckentfremdet und durch unsere Techniker als Labor für unser Kundenprojekt verwendet.
Wir haben um die Ecke einen Spanier, ich werde morgen mal vorbeischauen ob dort einen Möglichkeit besteht.
Gruß Andreas



Andreas Weber (Berlin), 28.06.2011 um 15:21 Uhr

Leider haben ich mit meinem Spanier auch kein Glück,
Gruß Andreas



braintertainer, 28.06.2011 um 15:50 Uhr

Ich kann leider auch nicht weiterhelfen.

Viele Grüße,
Peter



Lichtraumstudios, 30.06.2011 um 20:04 Uhr

hallo leute!

tja, da es keine möglichkeit gibt, was an die wand zu werfen, werfen wir halt nix an die wand!
mein vorschlag für morgen:
gesundbrunnen S-Bahn: café lichtburg!
18:00- 18:30 würde ich vorschlagen!
wir werden dann mal nachbereiten! wer n laptop mitbringen möchte kann das tun.
wir bekommen das auch so hin!!
also bis morgen ! wer fragen hat, einfach hier drunter schreiben!!!
bringt bitte bilder mit, damit wir auch was zum gucken haben!!

lg ralph



Kleemy, 1.07.2011 um 0:22 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
ich versuche zu kommen, kann´s aber noch nicht sicher sagen, weil morgen am späten Nachmittag noch eine Besprechung im Office ansteht (nicht, dass es noch andere Wochenarbeitstage gäbe - ne-hein- ...). Ggf. komme ich auch später. Fangt auf alle Fälle schon an.
LG Olaf



Lichtraumstudios, 1.07.2011 um 8:43 Uhr

hier müsst ihr hin! :-)

http://www.cafe-lichtburg.de/




d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.