Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

Tauchen Sie whrend der bunt leuchtenden Zeit des Festival of Lights in die Welt der Langzeitbelichtungen ein.

Entdecken Sie die faszinierende Welt der Langzeitbelichtungen und Nachtfotografie. Von der Belichtungsmessung bis zur Fotonachbearbeitung zeigen und erklren wir Ihnen alle Aspekte dieser spannenden Seite der Fotografie.
Begeben Sie sich gemeinsam mit unseren go2know-Fotografen auf eine spannende Entdeckungsreise zu den atemberaubendsten Orten des Festival of Lights. Dabei zeigen wir Ihnen die besten Motive und Perspektiven, geben Ihnen wertvolle Tips fr die praktische Arbeit in der Dunkelheit und beantworten Ihre individuellen Fragen. Nebenbei erfahren Sie noch so manches Geheimnis der besuchten Gebude.

Fr die Teilnahme an diesem Workshop ist das Mitbringen einer eigenen Fotoausrstung erforderlich. Sie bentigen mindestens ein Stativ und einen Fotoapparat, der Langzeitbelichtungen zulsst, und sich auf ein Stativ schrauben lsst.

Teilnahmegebhr: 40
max. Teilnehmerzahl: 15
weitere Infos unter: http://www.go2know.de
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
22.10.2010, 19:00 Uhr
Ort:
Berlin, Bahnhof Alexanderplatz
Weltzeituhr
10178 Berlin
Deutschland
Ansprechpartner:
go2know Fototouren
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





durchblick, 18.10.2010 um 6:33 Uhr

Sorry, leide kann ich den Vorgemerkten Termin nicht zusagen. Vielleicht klappt es beim nächsten Mal.
LG
ManneSch



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.