Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 
Bahnhof Spandau von Der Roman
Zusagen:
 
Interesse:   0

Das "perfekte" Negativ Workshop s/w-Negativentwicklung

In Zusammenarbeit mit Frank Bauchspiess werden ab sofort Workshops "s/w-Negativentwicklung" angeboten.
Damit bieten wir nun Workshops in der gesamten, chemischen "Lichterkette" in Sachen s/w an.
Der "Negativworkshop " beschftigt sich nicht nur mit dem reinen Entwicklen belichteter Negative, sondern beginnt bereits bei der "richtigen" Belichtung des Negativmaterials!

Z.B.:
Was ist bei der Belichtung der Negative zu beachten, was sollte man sich merken? Mit Praxisteil!
Das Equipment. Nicht nur beim Fachhndler gibt es Laborzubehr!
Etwas Theorie in Sachen Chemie und Co!
Wir entwicklen unsere zuvor belichteten Negative unter Beachtung der Belichtungsparameter.
Wer wird Millionr? Ich beantworte Deine Fragen.
Hybride s/w-Fotografie! Wenn man keine DuKa hat! Gesprch in lockerer Runde.
Die Workshops finden Samstags statt, sollen etwa je 5 Stunden dauern und kosten whrend der Einfhrungsphase 95 Euro je Teilnehmer.
Kontakt und Infos ber mich und/oder Frank Bauchspiess .

Bitte Voranmeldung mit verbindlicher Zusage!

Grsse aus Berlin
Roman M. Stricker (El Strickolore)
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
06.10.2007, 10:00 Uhr
Ort:
Fachlabor von Frank Bauchspiess
Grossbeerenstrasse 67
10963 Berlin
Deutschland
Ansprechpartner:
Der Roman