Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

Grundlagen der Studiofotografie Datum:13.02.2015 Dauer: 18.00 Uhr – 22.00 Uhr

Datum: 20.03.2015
Dauer: 18.00 Uhr - 22.00 Uhr
Ort: Reichenhaller Straße 40 , 83435 Bad Reichenhall
Preis: EUR 79.- inkl. MwSt.
Anmeldung: office@embacher-fotografie.com
mehr infos unter www.embacher-fotografie.com

Studiofotografie ist kein Buch mit sieben Siegeln und das zeigen wir in diesem Workshop. Sie lernen in diesem Fotoworkshop, was einen Raum zum Fotostudio macht, und welche Geräte Verwendung finden und natürlich wie man mit einer Studioblitzanlage und Lichtformern umgeht. Wir werden ihnen auch einige Lichtsetups zeigen und deren Wirkung mit ihnen durchgehen.
Nach diesem Workshop haben sie das Grundlagenwissen um ans Werk zu gehen. In der zweiten hälfte des Workshops werden wir das gelernte in der Praxis umsetzen.


Inhalt des Workshops:

• Grundlagen Blitztechnik unterschiede Dauerlicht (Farbtemperatur, Abrennzeit,.......)
• Studio-Blitzanlage, Funktion und Bedienung
• Lichtformer
• Hintergründe, Stative und sonstige „Helferlein“
• Belichtungsmesser
• Mischlichtsituationen
• Licht Setups
• Praxisbeispiele - Perspektive, Drittelregel, Bildaufbau, Tiefenwirkung

Dieser Workshop richtet sich an Einsteiger in der Studio und Blitz Fotografie, die Funktionen und Bedienung der Kamera sollte ihnen geläufig sein.
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
20.03.2015, 18:00 Uhr
Ort:
Light Art Studio Bad Reichenhall / Salzburg
Reichenhaller Straße 40
83435 Bad Reichenhall
Deutschland
Ansprechpartner:
Martin Embacher