Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 
Hier wurde ein Foto gelöscht von fotocommunity Intern
 
Interesse:   0

Reportagefotografie auf dem Nürburgring Racing Day – Die „Grüne Hölle“ *** AUSGEBUCHT***

Die Langstreckenmeisterschaft VLN auf dem Nürburgring zählt zu den spannendsten ihrer Art. Packende Duelle und spektakuläre Positionskämpfe zählen zu Tagesordnung. Doch damit nicht genug: Bei der Vorbereitung auf das große Rennen geht es im Fahrerlager zu wie in einem Bienenstock und Sie sind mitten drin statt nur dabei. Der Freitag vor dem Rennen steht also ganz im Zeichen der Reportagefotografie. Hautnah können die Rennvorbereitungen in der Boxengasse mitverfolgt und dokumentiert werden. Dabei kommen verschiedenste Weitwinkelbrennweiten bis zum Fisheye sowie die kompakten E-TTL-Blitze zum Einsatz. Am Samstag steht dann das Renngeschehen mit seine Actionaufnahmen im Fokus. Dabei kommen dann die langen Tüten zum Einsatz, denn neben den Traumwagen auf der Strecke sind bei diesem Workshop auch Traumbrennweiten jenseits der 300 Millimeter mit am Start. Als Kreativtechniken stehen unter anderem Wischer, Mitzieher und Zoomeffekte auf dem Plan, um die Geschwindigkeit der Rennboliden auch im Bild sichtbar zu machen. Weitere Tipps und Tricks zu diesem Sportevent der Extraklasse gibt der renommierte Hausfotograf des Nürburgrings Wolfgang Grube, von dem auch die hier gezeigten Beispielbilder stammen..
Die Teilnahme ist wegen der Effektivität begrenzt. In Teilnahmebeitrag von 249 Euro sind MwSt., die Eintrittspreise zum Nürburgring, der Seminarraum und Getränke während der Nutzung des Seminarraums und drei großformatige Ausdrucke enthalten.
Die Übernachtungskosten inklusive Frühstück für das Rennwochenende (zwei Nächte) betragen 116 Euro für ein Einzelzimmer oder 176 Euro für ein Doppelzimmer. Die Zimmer sind direkt beim Landhotel Oberbaar buchbar. Bitte das Stichwort Canon-Workshop bei der Buchung angeben. Die Mahlzeiten und die Getränke am Abend trägt jeder Teilnehmer selbst.

Datum:
14. bis 16. Oktober 2011

Veranstaltungsort:
Landhotel Oberbaar
Adenauer Straße 6
56729 Baar-Oberbaar
Telefon: 02656/950 412
http://www.LH-Oberbaar.de


Ablauf:
Freitag, 14. Oktober:
• bis 14 Uhr: Anreise Landhotel Oberbaar
• 14: Uhr: Einführung in die Sport und Actionfotografie mit Wolfgang Grube
• 15:30 Uhr: Fahrt zum Nürburgring (10 Minuten), Streckenbesichtigung, Reportagefotografie Fahrerlager
• ca. 19 Uhr: Rückkehr zum Hotel, Abendessen, Nachbesprechung

Samstag, 15. Oktober:
• bis 10 Uhr: Frühstück
• 10:15 Uhr Fahrt zur Rennstrecke/ Qualifikation
• 12 Uhr: VLN Hauptrennen bis ca. 16 Uhr
• ca 19 Uhr Rückkehr zum Hotel, Abendessen

Sonntag, 16. Oktober:
• bis 10 Uhr Frühstück
• 10-12 Uhr Nachbesprechung, Tipps und Tricks zur Bildbearbeitung mit Bildpräsentation, Ausdruck der Top-Bilder
• 12 Uhr: Ende des Workshops

Anmeldung:
Dirk Böttger, www.foto-goes-art.de
E-Mail: info@foto-goes-art.de
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
14.10.2011, 14:00 Uhr
Dauer: 2 Tage
Ort:
Landhotel Oberbaar
Adenauerstraße 6
56729 Baar
Deutschland
Ansprechpartner:
Dirk Böttger