Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

Freistellen, Composing und Montage im schnen Kraichgau ganz nah bei Hoffenheim :-) Die wichtigsten Techniken lernen und anwenden.

Freistellen gehrt immer mehr zu den Aufgaben eines Fotografen.

Selbst wenn sie keine Fotomontage erstellen mchten, macht es Sinn zu wissen wie man einzelne Elemente vom Hintergrund trennen kann, um diese gesondert zu bearbeiten.

Bei diesem Seminar lernen sie, wie sie vorgehen mssen, um Objekte, Personen und Haare freizustellen.

Sie sehen, wie man die einzelnen Elemente anpasst um eine glaubwrdige Fotomontage zu erstellen.

Ebenso lernen Sie, wie Sie Hintergrnde in eine vorhandene Studioaufnahme mit einer Person einfgen. Schnell und ohne aufwndige Freisteller nur mit Masken und verschiedenen Ebenenmodi.

Und ganz nebenbei gibts noch eine Menge Tipps und Tricks rund um Photoshop, sowie eine CD mit allen bentigten Bildern und 50 frei nutzbare Strukturen fr interessante Bildmontagen zum ben zu Hause.

Tagesablauf:
10.00 Uhr Vorstellung / Einweisung in Ablauf / Seminarziel
10.30 Uhr Erklrung der verschiedenen Freistell-Werkzeuge:
Kanle, Farbbereich, Lasso, Schnellauswahl
Der Freistellpfad die Knigsdisziplin.
11.30 Uhr Freistellungen ben durch die Kombination aus den verschiedenen Techniken
12.30 Uhr Mittagspause
13.30 Uhr Freigestellte Objekte in vorhandene Bilder integrieren
Die wichtigsten Tricks damit die Montage nicht auffllt!
Licht, Schrfe, Kontraste und Farbe korrigieren
14.30 Uhr Teil I Pimp My Picture
Wie Sie interessante Hintergrnde durch Maskierungen und Ebenenmodi in ein bestehendes Bild integrieren
15.30 Uhr Teil II Die Montage
Eine eigene Fotomontage aus verschiedenen Elementen professionell selbst gemacht.
17.00 Uhr Nachbesprechung / Fragen und Antworten
17.30 Uhr Offizielles Ende
Nach diesem Seminar kennen sie die wichtigsten Techniken des Freistellens und knnen diese problemlos anwenden.
Zudem sind sie in der Lage Fotomontagen zu erstellen und diese auch anzupassen.
Der Preis fr dieses Seminar betrgt 99,- Euro (inkl. MwSt)
Im Preis enthalten sind Snacks, Kaffee und Softdrinks.

Anreise ab 9:30 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.
Dieses Seminar ist fr Anfnger und fortgeschrittene Anfnger geeignet.
Sie bentigen einen Laptop oder Computer, Maus oder Stifttablett.
Die Schulung findet statt auf CS3, die Arbeitsschritte sind aber auch auf lteren Versionen gut nachvollziehbar.

Fr eine individuelle Beratung und ob der Workshop fr Sie geeignet ist, knnen sie sich jederzeit mit mir in Verbindung setzen.
Die Pltze werden nach erfolgtem Zahlungseingang vergeben.

Anmeldungen bitte nur ber http://www.ralfmack.com
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
24.10.2009, 10:00 Uhr
Dauer: 1 Tage
Ort:
Studio Ralf Mack
Bahnhofstr. 2
74918 Angelbachtal
Deutschland
Ansprechpartner:
Ralf Mack
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Ralf Mack, 21.09.2009 um 10:32 Uhr

Die ersten beiden Plätze sind weg. Noch 8 sind frei.


Ralf Mack, 21.09.2009 um 21:17 Uhr

Noch sieben frei


Ralf Mack, 22.09.2009 um 10:11 Uhr

Noch 6 freie Plätze


Ralf Mack, 27.09.2009 um 18:47 Uhr

Nur noch 4 Plätze frei!


Ralf Mack, 5.10.2009 um 17:51 Uhr

Noch 3 Plätze frei


Ralf Mack, 14.10.2009 um 22:36 Uhr

Noch 2 Plätze frei


Ralf Mack, 20.10.2009 um 22:03 Uhr

Ausgebucht!

Ich freu mich schon auf den Samstag :-)



Stelanie Menzhorn, 21.10.2009 um 15:31 Uhr

Ich mich auch .........!!!!


ANSCHii.reloaded., 22.10.2009 um 13:46 Uhr

noch zweimal schlafen ....
*mitfreu*
:)))



Ralf Mack, 22.10.2009 um 21:57 Uhr

Ein Teilnehmer ist verhindert. Wieder ein Platz frei!


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.