Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 
Hier wurde ein Foto gelöscht von fotocommunity Intern
 
Interesse:   0

Ahrensburg bei HAMBURG; Akt-Workshop

FOTOTERMIN
Samstag, den 03-11-2007

TEILNEHMENDE FOTOGRAFEN
kasnow kay- und maximal zeitgleich 4 weitere fotografierende

TEILNEHMENDES MODELL
siehe
www.sandye.de


ABWICKLUNG
Es wird abwechselnd bei zeitlicher Festlegung ein Fotograf Positionswnsche uern, wobei die anderen Fotografen auch aus dem Hintergrund mitfotografieren knnen. Bei Benutzung des Studioblitzes des anweisenden Fotografen jedoch ohne Mitfotografiermglichkeit fr alle anderen (die dann aber gegebebenfalls als Assistent eingebunden werden)!


AUFNAHMEORT:
Atelier FdS, Ewige Weide 4, 22 926 Ahrensburg


ZUR RTLICHKEIT:
Hauptatelier = beheizter Raum von 5x5 Meter (ca. 2,3 Meter hoch) vorbereitet wie folgt mit:
-Studioblitzgerte
-Tageslichtstrahler
-Baustrahlern
-Rckwnde


Nebenatelier = beheizter Raum von 3x4 Meter (ca. 2,3 Meter hoch) evtl. vorbereitet mit Thema
-Beleuchtung wie Hauptatelier, ggfls durch umstellen


KOSTEN:
der Organisator bernimmt den Kostenaufwand der Nebenkosten sowie Modell und teilt sich entsprechend die Zeit (ca. 8 Stunden) an einem Tag mit weiteren Fotografen.
Die Verpflegung fr die Pausen wird nicht gestellt.
Die Teilnahmekosten sind hierdurch wie folgt:
-je fotografierender EU 95,00
-ABZUG fr FdS-Teilnehmer (E-Mailverteiler) EU 10,00 oder
-ABZUG fr FC-Mitglieder EU 5,00


AUFNAHMEARTEN
vom Modell werden erotisch und knstlerische Aktfotos gemacht. Es geht nicht um pornographische Aufnahmen. Es gilt keine Vorrangigkeit der Scham, diese wird aber auch nicht immer zwangsweise abgedeckt! Darber hinaus nur im Einvernehmen mit dem Modell


VERTRAGLICHES
Wird bei Anmeldung bekannt gegeben und gilt mit der anschlieenden Zahlung als akzeptiert


SONSTIGES
-eigener Umkleideraum sowie Bad / WC fr das Modell sind vorhanden
-Kleidung wird sofern vorhanden vom Modell mit gebracht oder vom Fotografen gestellt sofern bentigt
-Visagist: nein


ZEITPLAN (Richtwertangaben)
Block 1
09.30 Uhr Treffen der Teilnehmenden, erforderliche Vorbereitungen, Absprachen 10.00 Uhr BEGINN, Begrung mit Einweisung, vertragliches
10.30 - 10.55 Uhr Fotograf 1 kasnow
10.55 - 11.20 Uhr Fotograf 2 .
11.20 - 11.45 Uhr Fotograf 3 s. eckart
11.45 - 12.10 Uhr Fotograf 4 .
12.10 - 12.35 Uhr Fotograf 5 .

12.35 - 13.35 Uhr P A U S E (gro)

Block 2
13.35 - 14.00 Uhr Fotograf 2 .
14.00 - 14.25 Uhr Fotograf 3 s. eckart
14.25 - 14.50 Uhr Fotograf 1 kasnow
14.50 - 15.15 Uhr Fotograf 4 .
15.15 - 15.40 Uhr Fotograf 5 .

15.40 - 15.45 Uhr PAUSE (klein)

Block 3
15.45 - 16.10 Uhr Fotograf 2 .
16.10 - 16.35 Uhr Fotograf 3 s. eckart
16.35 - 17.00 Uhr Fotograf 4 .
17.00 - 17.25 Uhr Fotograf 5 .
17.25 - 17.50 Uhr Fotograf 1 kasnow

17.50 - 18.00 Uhr fotografische "Sonderwnsche" sofern noch Zeit

18.00 18:00 Uhr ENDE der Veranstaltung
18.00 18.30 Uhr Abbau, Verabschiedung, Abfahrt



GRUNDLEGENDES ZU DIESEM ANGEBOT


NOCH EINMAL ZUM ABLAUF
Bei diesem gemeinsamen Fototermin besteht die Mglichkeit, den Umgang mit dem Modell zu erfahren in dem man die anderen fotografierenden dabei beobachtet und lernt.
Darber hinaus profitiert der (eventuell anfangs noch ideenlose ?) Laie von den Ideen der mitfotografierenden und wird vielleicht sogar zur Aussprache von vorher verworfenen Ideen motiviert.
Es wird (anders als bei den vorausgegangenen Terminen) eine eigene Beratung in Sachen Technik und Gestaltung angeboten, jedoch nicht aufgedrngt
Aufgrund vorausgegangener Fototermine dieser Art hat sich gezeigt, da eine zeitliche Einteilung wie aufgefhrt von Vorteil ist. Das Modell wird nicht ber die Zeit hinaus ausgereizt und der fotografierende hat kreative Verschnaufpausen (wenn er diese denn Nutzt). Ein Zeitfenster von ca. 20-30 Minuten erlaubt natrlich keine aufwendige Gestaltung des Modells, dennoch hat es ausreichend Zeit bei entsprechender Vorbereitung eine kleine Idee umzusetzen. Die bisherigen gemeinsamen Fototermine waren daher auch bei entsprechenden Einbringen der fotografierenden immer sehr vielseitig hinsichtlich von Positionierung und Gestaltung des Modells. Auch wenn die Zeit von ca. 20-30 Minuten fr den fortgeschrittenen oder sogar Profi sehr kurz erscheint, so kann sie dem einzelnen auch wieder sehr lang werden wenn die Ideen ausgehen. Hier besteht dann auch die Mglichkeit sich Rat, Ideen und Hilfe aus der Gemeinschaft zu holen.
Letztendlich kann auch in einem solch kurzen Zeitfenster etwas sehr kreatives umgesetzt werden.


WHREND DER AUFNAHMEN
hat der Zeit entsprechende Fotograf das Sagen und eigentlich auch die Blitzgewalt (Ausrutscher passieren auch hier einmal...).........mit dem Modell !
Es gilt: nur vereinbarte Aufnahmearten oder nach Absprache und Zusage vom Modell darber hinaus. Es wird ein entsprechender Umgang untereinander und insbesondere auch mit dem Modell von den teilnehmenden erwartet und verlangt.
Auch im Bezug auf das Berhren des Modells (z.B. um das Haar entsprechend zu positionieren) durch den fotografierenden wird entsprechender Respekt und Benimm erwartet und es gelten die Regeln von www.formen-der-sinne.de
Auszug:
...... und der bewute Umgang mit Grenzen, die ein sinnliches Bild von derber Erotik oder gar Pornographie unterscheidet. Hierbei ist der respektvolle Umgang miteinander oberste Vorgabe und gilt insbesondere einzuhalten.
.............. fr die Bildgestaltung grundstzlich keinen krperlichen Kontakt um das Modell in das rechte Licht zu positionieren. Bildgestaltung und gemeinsames erarbeiten von Positionen und Darstellungen werden sanft aber bestimmend angeleitet.


ZUR RUMLICHKEIT
Das Atelier FdS ist kein Studio mit unendlicher Gre und bietet daher auch nur eingeschrnkten Platz. Dies bedeutet auch fr die teilnehmenden fotografierenden entsprechende Rcksichtnahme auf den vorgebenden Fotografen.


SONSTIGES
Dieser angebotene Termin entpricht einem kleinen Workshop der zum Zweck der Weiterbildung genutzt werden soll, staatliche oder andere hnliche anerkennung liegt nicht vor!
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
03.11.2007, 10:00 Uhr
Ort:
Atelier FdS
Ewige Weide 4
22926 Ahrensburg
Deutschland
Ansprechpartner:
Kasnow
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Kasnow De, 18.09.2007 um 10:42 Uhr

Nachtrag:
aktuell ist noch der Platz "Fotograf 2" frei



Kasnow De, 11.10.2007 um 13:38 Uhr

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit, aktuell ist nun der letzte Platz vergeben


Kasnow De, 1.11.2007 um 17:49 Uhr

Moinsen

gerade klärt sich eine mißverständliche Sache noch hoffentlich rechtzeitig:
Aufgrund meiner Erfahrungen hier mit den "verbindlichen Zusagen" an den Terminen sehe ich die Personen unter "Zusagen" nur als -besonders interessiert- an.
Die Anmeldung erhält erst Ihre Verbindlichkeit mit einer Bestätigungsmail von mir welche ich erst nach der Zusendung der Personendaten für den Vertrag versende
(Name - Vorname - Straße - PLZ / Ort - (Tel) - (Funk) - E-mail - (Web) )

Aktuell nehmen als Fotografen teil
kasnow, agatha, eckart, axx

Gruß -kay-



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.