Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 
Hier wurde ein Foto gelöscht von fotocommunity Intern
 
Interesse:   0

Die Infanterie- Schieschule in Wnsdorf, bei Berlin

Russisches Propagandamaterial in preuischen Militrbauten. Jahrzehnte lang vergessene Wandmalereien an maroden Wnden und kaputte Scheinwerfer im alten Theater. Diese Tour fhrt Sie an einen Ort der deutsche Militrgeschichte in 3 Epochen geschrieben hat.

Errichtet von den Preuen wurde Wnsdorf whrend der Nazi Zeit zum Hauptsitz der Wehrmacht und des Heeres ausgebaut. Spter, im Kalten Krieg, brachten die Russen das Oberkommando ihrer in der DDR stationierten Streitkrfte hier unter. Seit dem Abzug der Sowjets stehen die Gebude leer und werden von der Natur zurck erobert.

Whrend dieser 5-stndigen Tour entdecken Sie frei und ohne Gruppen die ltesten Gebude der Militrstadt Wnsdorf. Eine gewaltige Anlage mit verschiedenen Gebuden erwartet Sie.
An unserer beheizten Basis knnen Sie sich mit heiem Tee und kochendem Wrstchenwasser versorgen. Von hier starten Sie in Ihr ganz eigenes Abenteuer.


Location:
Die verlassene Infanterie-Schieschule in Wnsdorf

Besuchte Gebude:
Kche
Bettenhuser
Casino
Theater
Offiziershaus
Kommandantenvilla
Sauna
U.v.m.

Entfernung von Berlin-Mitte:
Auto ca. 45min (parken direkt auf dem Gelnde)
Bahn ca. 60min (Shuttleservice vom/zum Bahnhof)

Besonderheiten der Tour:
Sie knnen sich frei in den Gebuden bewegen
5 Stunden ruhiges und entspanntes fotografieren & entdecken
Keine festen Gruppen
Faszinierende, marode Motive
Verschiedene, preuische Militrbauten
Viele, kleine Details
Beheizte Basis mit wrmendem Tee und historischen Originalfotos
Gelndeplan zum orientieren und sammeln
Russische Wandmalereien und Reliefs


Preis:
40
(erm.: 30)

Anmeldung:
http://www.go2know.de/Fototouren/Die-Infanterieschule-in-Wuensdorf::221.html
Veranstaltungsart:
Veranstaltungstipp
Datum:
22.12.2012, 10:00 Uhr
Ort:
Der Treffpunkt wird per E-Mail bekannt gegeben
Am Bahnhof
15806 Zossen
Deutschland
Ansprechpartner:
go2know Fototouren