Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 
Hier wurde ein Foto gelöscht von fotocommunity Intern
 
Interesse:

Die Infanterieschule in Wnsdorf

6 Stunden Urbexen Deluxe, Seele baumeln lassen und Fototour in die ltesten Bereiche der Militrstadt Wnsdorf

Genau 100 Jahre ist es her. Damals war dasselbe Land eine Brache, ein gewaltiger Truppenbungsplatz der preuischen Armee. Monstrse Huser wurden errichtet und die Infrastruktur ausgebaut. 1913 zogen schlielich die ersten Soldaten in die fertige Infanterie-Schieschule in Wnsdorf ein. Auch die Nazis und die Russen nutzten den Standort spter fr ihre Zwecke. Mit dem Abzug der Sowjets 1994 endete die militrische Bedeutung Wnsdorfs. 60.000 Menschen auf dem Weg zurck nach Russland und die Kasernen blieben still zurck.

Besuchen Sie mit uns einen Ort, an dem die Natur den letzten Kampf gewinnt. Auf dem von Grsern berwucherten Exerzierplatz, im Zentrum der Kaserne schlagen wir unser Camp auf. Nach einer kurzen Einweisung knnen Sie von hier aus vllig frei ausstrmen. Verwunschene, surreale und historische Motive warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

Fr den kleinen Hunger zwischendurch steht im Camp ein glhender Grill bereit. Zum frisch halten Ihrer Bratwrste haben wir auch eine Khlbox dabei. Fr ein paar Sitzmglichkeiten ist gesorgt. Unsere ortskundigen Guides kennen die Geschichte der Location und halten viele Anekdoten und historisches Bildmaterial bereit. Auf Wunsch bekommen Sie von unseren Fotografen eine umfangreiche Einweisung an Ihrer Kamera und knnen sich von ihnen den Weg zum perfekten Bild erklren lassen.


Motive & Mglichkeiten:


- Preuische Militrbauten von 1913
- Manschaftsunterknfte mit langen Gngen, Kellerbereichen
und russischen Wandmalereien
- Theater mit Bhne & Fresken (Nebelmaschinen und Licht)
- Casino mit Bhne & Slen
- Offiziersvilla
- Sauna-Grotte mit Umkleiden und Duschen
- Kchengebude mit Esslen
- Leeres Heizhaus und Garagen
- Wunderschne und idyllische Natur


Tourdetails:

Dauer:
6 Stunden

Maximale Teilnehmer:
30 (Sie knnen sich frei auf dem Gelnde bewegen)

Preis:
50 (erm.: 40)

Ausrstung:

- Fotokamera
(SLR, Kompakt- oder Bridgekamera, Handy)
- Videokamera (alternativ)
- Stativ (fr die Innenrume oder HDR-Aufnahmen)
- Taschenlampe
- Festes Schuhwerk
- Kleidung, die etwas Schmutz vertragen kann
- Bratwrste oder etwas Anderes zum grillen


Charakteristik des Ortes:

- Ein riesiges Areal mit vielen Husern und Wegen

- Typische Kasernenbauten mit massiven Wnden, unzhligen Zimmern, endlosen Gngen und lichten Treppenhusern

- Es gibt viele Wandmalereien & Fresken

- Im stark maroden Theater gibt es eine groe Bhne mit alten Scheinwerfern und Gerten. (Hier bauen wir Nebelmaschine und Licht auf)

- Im Casino gibt es einen Theatersaal mit Bhne und einigen Original-Requisiten aus der alten Zeit.

- Die Offiziersvilla hat einen Privatkinosaal und Schneidetisch im Keller. Dieses alte Haus wirkt sehr verwunschen und fast paradiesisch.

- Wunderschne, malerische Natur, die sich langsam durch die Kaserne kmpft


Anmeldung (bitte nur direkt ber unseren Shop):
http://www.go2know.de/Fototouren/Die-Infanterieschule-in-Wuensdorf::221.html
Veranstaltungsart:
Veranstaltungstipp
Datum:
28.10.2012, 10:00 Uhr
Ort:
Der Treffpunkt wird per E-Mail bekannt gegeben
Am Bahnhof
15806 Zossen
Deutschland
Ansprechpartner:
go2know Fototouren