Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

"WOMAN IN THE CITY"

"WOMAN IN THE CITY"
In Werken wie Malereien und Grafische Arbeiten von IRINA BUSURINA, Skulpturen von PETER LAKATOS und Fotografien von ORSOLYA BIRINYI

wird das Thema "WOMAN IN THE CITY" mit besonderem Augenmerk auf die emotionale Welt der modernen urbanen Frau aufgegriffen und aus Sicht der
Knstler fr den Besucher auf gleichsam elektrisierende als auch einehmende Weise aufbereitet und zugnglich gemacht.

GALERIE MERIKON
Im Rahmen der Galerie Merikon laden wir euch herzlich zu unserer
Vernisage "WOMAN IN THE CITY" am 5. Jnner 2012 um 19.00 Uhr in die Galerie im Palais Esterhzy ein.

FORMEN..
Durch die Form und differenzierte Auswahl der Medien; Malerei, Grafik, Skulptur und Fotografie wird die Sichtbarkeit des urbanen Raumes und die in ihm stattfindende ereignisvolle Ausstrahlung der weiblichen Spannung deutlich und auf plastische Weise dem Beobachter zugnglich und greifbar gemacht.

DIE KNSTLERINNEN
Woman on glas von IRINA BUSURINA, hier betrachtet man eine liegende Frau einer Glasoberflche - Zuflle und Begegnung berhren das Leben berhren wie ein Zebrastreifen einer Stadt: Zeugnisse wie dieses bilden ein einzigartiges Muster fr Krper und Seele. Sie bleiben fr immer in uns.

Die Frauenfiguren von PETER LAKATOS erleben bewegliche Stimmungsschwankungen durchgngig von Endeckung bis zur Skulptur Das fremde in mir bis zur Hingabe (Sweet Surrender).

Die Fotografin ORSOLYA BIRINYI betrachtet sich selbst als Medium; Als weibliche Beobachterin im Millionen-Stadt sehen ihre Augen stdtische Alltagssituationen, endlosen Strassen und farbvollen Formen, wie sie der modernen Frau in Millionenstdten begegnen, und die sie in emotionalen Momentaufnahmen mit ihrer Kamera festhlt. Unschwer erahnt die/der ZuseherIn welche emotionale Spannung im Augenblick des Auslsens die junge Knstlerin bewegt.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!
Veranstaltungsart:
Veranstaltungstipp
Datum:
05.01.2012, 19:00 Uhr
Ort:
Galerie Merikon Art Room, Palais Esterhzy
Wallnerstrae 4
1010 Wien
sterreich
Ansprechpartner:
Markus Dobrozemsky
Orsolya