Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 
Hier wurde ein Foto gelöscht von fotocommunity Intern
Zusagen:
 
Interesse:

Vortrag ber den Jakobsweg ... 2500 km zu Fu vom Allgu nach Santiago de Compostela ... mit ber 400 Fotos.

Im Frhjahr 2011 trat Michael Weinmann an der Haustr bei Leutkirch seine Pilgerreise an, und ging zu Fu an 114 Tagen ber 2.500 km nach Santiago de Compostela. Der Camino fhrte ihn ber Scheidegg nach Bregenz und Rorschach, weiter an den Wallfahrtsort Einsiedeln, durch die Zentralschweiz bis nach Genf. Von dort trugen ihn seine Fe durch blhende Landschaften nach Frankreich, wo er auf dem GR 65 nach Le Puy und schlielich nach St.-Jean-Pied-de-Port gelangte.

Hier whlte er dann eine besondere Variante des Jaboswegs: den Camino del Norte, den Kstenweg, den allerersten Pilgerweg zum Grab des Apostels Jakobus. Entlang der Atlantikkste und dem Golf von Biscaya pilgerte er ber San Sebastian, Bilbao, Santander bis nach Gijon, wo kurze Zeit spter die Abzweigung kam, ber die er schlielich am 10.Juli frhmorgens die Kathedrale von Santiago erreichte. Anderntags ging es noch weiter zum Cap Finisterre, dem Ende der Welt. Seine faszinierenden und eindrucksvollen Erlebnisse und Begegnungen auf dieser Pilgerreise schildert er ausfhrlich und geht mit Ihnen gerne noch einmal diesen Weg in Wort und Bild.
Veranstaltungsart:
Veranstaltungstipp
Datum:
27.10.2012, 19:00 Uhr
Ort:
Aula der Grund- und Hauptschule Tannheim
Kronwinkler Strae
88459 Tannheim
Deutschland
Ansprechpartner:
Micha L Weinmann