Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 
Hier wurde ein Foto gelöscht von fotocommunity Intern
Zusagen:

 
Interesse:

Zur Narzissenblte im Nationalpark Eifel. Dauer der Exkursion ca.5 Std. Streckenlnge ca.5,5 Km. Kosten: ab 30,00 EUR pro Pers.

Zur Narzissenblte im Nationalpark Eifel.

Wilde Narzissen sind im Frhjahr ein besonderes Naturschauspiel in den Bachtlern des Nationalpark Eifel. Jedes Jahr etwa ab Mitte April bis Mitte Mai verwandelt die im Nationalpark Eifel Wild wachsende Gelbe Narzisse die Bachtler in gelbe Bltenteppiche. Die Gelbe Narzisse
( Narcissus pseudonarcissus) ist die Stammform der aus Parks und Grten bekannten Osterglocken, sie ist nur etwas kleiner. Sie wchst in den Pyrinen, den Vogesen und den Ardennen, in Deutschland nur in der Rureifel und im Hunsrck. Naturkundlich begleitet werden Sie von Guido Priske ( Waldfhrer des Nationalpark Eifel)Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind notwendig.
Anmeldung bei: Guido Priske
www.fotoexkursion.de
Tel:02256-950862 oder 0173-2565432
Veranstaltungsart:
Veranstaltungstipp
Datum:
03.05.2008, 07:30 Uhr
Ort:
Marienplatz in Schleiden - Gemnd (Eifel)
Marienplatz
53937 Schleiden- Gemnd
Deutschland
Ansprechpartner: