Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 
Hier wurde ein Foto gelöscht von fotocommunity Intern
 
Interesse:

Die Heilsttten am Grabowsee - Eine Motiv-Schnitzeljagd auf dem Gelnde der verlassenen Heilsttten am wunderschnen Grabowsee

Einsam und verlassen schlngelt sich ein lchriger Weg durch den Wald von Oranienburg ins Nirgendwo. Nach einer Weile ffnen sich unerwartet die Bume und wie eine verlorene Geisterstadt offenbart sich ein faszinierender Gebudekomplex den erstaunten Augen des Besuchers. Wir befinden uns auf dem Areal der ehemaligen Heilsttte Grabowsee. 34 Gebude an dem idyllischen Ufer des einsamen Sees warten darauf whrend ihres Dornrschenschlafs neu entdeckt zu werden. Die verbrannte Ruine einer malerischen Kapelle scheint noch heute ihren Glockenklang ber das Wasser schweben zu lassen. Die Gleise einer versteckten, unterirdischen Versorgungsbahn verrosten still in den Katakomben des Hauptgebudes. Und die berreste eines schwarzen Konzertflgels zeugen von erholsamen Festen im Vergngungssaal. Langsam und ausdauernd fordert der morbide Zerfall seine Rechnung ein. Im Gegensatz zu den im selben Baustil errichteten Heilsttten in Beelitz verfallen die Gebude in Grabowee nicht durch unverstndlichen Vandalismus sondern auf natrichem Weg. Somit konnte sich die Anlage ihren romantisch, vertrumten Charme bis heute erhalten.

Diese Fototour fhrt Sie auf eine spannende und unterhaltsame Art an die Ufer des idyllischen Grabowsees. Am Ostersonntag erleben Sie eine abwechslungsreiche Schnitzeljagd durch die seit langer Zeit verlassenen Hallen und Flure der ehemaligen Lungenheilanstalt. Ostereier fr Ihre Kleinen und einmalige Fotomotive fr die Groen. Nach der Fototour beenden wir einen unvergesslichen Ostersonntag mit einem geselligen, kleinen Grillfest.

Treffpunkt:
Bus 804 Endhaltestelle Grabowsee

Zeit:
13:00 Uhr

Dauer:
3-4h

Kosten:
Erwachsene: 40
Kinder bis 14: 10

Anfahrt:

ffentlich:

* Mit der Regionalbahn RE5 (stndlich) oder der S-Bahn S1 (alle 20 min) nach Oranienburg
* Mit dem Bus 804 bis zur Endhaltestelle Grabowsee

Auto:

* Berliner Ring (A10) bis Abfahrt Birkenwerder oder Mhlenbeck
* Bis Schmachtenhagen fahren
* Kurz vor Ortsende Richtung Bernwe abbiegen
* Nach ca. 500m Richtung Grabowsee abbiegen
* Ca. 3 km durch den Wald bis zum Ziel fahren



Anmeldung:

Sie haben zwei Mglichkeiten, sich fr diese Tour anzumelden:


1. Sie teilen uns per e-mail Ihre Zusage mit und zahlen vor Ort am Treffpunkt:

mail@go2know.de

2. Oder Sie buchen die Tour direkt in unserem Online-Shop:

http://www.go2know.de/Fototouren/Schnitzeljagd/Die-Suche-am-Grabowsee::178.html
Veranstaltungsart:
Veranstaltungstipp
Datum:
24.04.2011, 13:00 Uhr
Ort:
Endhaltestelle Grabowsee (Bus 804)
Malzer Weg
16515 Oranienburg
Deutschland
Ansprechpartner:
go2know Fototouren