Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

Die Sonderausstellung „Fototechnik des letzten Jahrhunderts“ ist vom 5. Februar bis 25. März im Nieskyer Museum

Zitat aus der "Lausitzer Rundschau"

Gezeigt wird die Sammlung von dem Nieskyer Norbert Meier mit mehr als 100 Kameras sowie verschiedenes Zubehör der analogen Fototechnik. In der Ausstellung sind Fotoapparate unterschiedlichster Konstruktionen zu entdecken. Mit dabei sind unter anderem bestimmte Markenfabrikate wie Agfa über Praktica bis Zeiss. Norbert Meier hat für die Ausstellung technische Details und Informationen in Wort und Bild wissenschaftlich aufbereitet. Der Nieskyer, der mit 13 Jahren seinen ersten Fotoapparat – eine Perfekta II – bekam, wählte die Fotografie fortan zu seinem Hobby. In späteren Jahren folgten verschiedene andere Apparate. Seit etwa zehn Jahren sammelt der gelernte Maschinenbauingenieur diese technischen Geräte und stellt diese nun der Öffentlichkeit zur Schau.


http://www.lr-online.de/regionen/weisswasser/Nieskyer-Museum-zeigt-Fototechnik-aus-dem-vergangenen-Jahrhundert;art13826,3669998
Veranstaltungsart:
Veranstaltungstipp
Datum:
27.02.2012, 10:00 Uhr
Dauer: 28 Tage
Ort:
Museum Niesky
Zinzendorfplatz 8
02906 Niesky
Deutschland
Ansprechpartner:
Stefan Müller FotoScout