Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

Vernissage und Ausstellung mit Werken der Gruppe Fnf

Gruppe Fnf nennt sich die Vereinigung von ambitionierten, freien Fotografen aus Halle/Saale, welche seit nunmehr 10 Jahren die knstlerischen Mglichkeiten von Akt, Figur, Licht, Form und Portrait ausloten. Fr die Knstler ist es wichtig, dass jeder seine persnliche Sicht auf die Sujets erarbeitet und trotzdem dabei eine Form der Team-Arbeit entsteht. Dabei sind die Bewahrung traditioneller Werte genau so wichtig, wie die intensive knstlerische Auseinandersetzung mit modernen Gestaltungsprinzipien. Neben vielbeachteten Einzelausstellungen sind es jedoch gerade diese gemeinsamen Ausstellungen, welche das Aushngeschild der Gruppe Fnf prgen. JoAchim Wenke skizziert sein Schaffen wie folgt: Fotografieren ist Bildermachen mit technischen Hilfsmitteln, groer Lust, viel Glck, seltsamen Zufllen und manchmal akzeptablen Ergebnissen. Der aus dem Erzgebirge stammende Wolfram Merkel, welcher als Pianist und Dozent fr Klavier ttig ist, sieht in der gelegentlichen Fotografie den Ausgleich zur Musik. Elke Buschings tglicher Umgang mit blinden Menschen schrft das Bewusstsein fr den Wert der visuellen Wahrnehmung und die Freude am Spiel mit dem Blick. Das Besondere im Alltglichen wird so fr die Fotografin und den Betrachter eine spannende Herausforderung. Ihre Liebe zur Natur drckt die 1968 geborene Antje Ohl in Ihren Bildern aus. Die Hauptmotive sind dabei fr die als Finanzwirtin ttige Buchhndlerin die Ostsee und das Naturelement Holz. Der 1977 geborene Hallenser Frank Helbig engagiert sich seit 2008 aktiv in der Fotografie und digitalen Bildbearbeitung. Dabei wandelt er zwischen den knstlerischen Welten aus Fashion, Portraits und Gothik-Szene.

Vernissage und Ausstellung mit Werken der halleschen Knstler JoAchim Wenke, Wolfram Merkel, Elke Busching, Antje Ohl und Frank Helbig in der Hochschule fr Telekommunikation Leipzig (HfTL). Am 06. Februar 2013 um 19:00 Uhr erffnet Prof. Dr. Claus Baderschneider, Prorektor Marketing und Internationales der HfTL die Fotoausstellung der Gruppe Fnf. Der bekannte hallesche Galerist JoAchim Wenke, welcher als fester Bestandteil der Gruppe Fnfselbst Fotografien ausstellt, spricht zum knstlerischen Werk der teilnehmenden Knstler. Musikalisch wird die Vernissage von Janika Gro und Begleitung umrahmt. Die Ausstellung der Gruppe Fnf in der HfTL ist vom 30. Januar 2013 bis zum 30. April 2013 von Montag bis Freitags in der Zeit von 07:00 18:00 Uhr im Gebudeteil A und B, 1. Etage.

Mehr unter www.hft-leipzig.de
Veranstaltungsart:
Veranstaltungstipp
Datum:
06.02.2013, 19:00 Uhr
Dauer: 83 Tage
Ort:
Hochschule fr Telekommunikation Leipzig
Gustav-Freytag-Strae
04277 Leipzig
Deutschland
Ansprechpartner:
Torsten TBüttner