Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 

Im Mittelpunkt der Fotoausstellung "Tanz und anderes" in der HfTL steht die Visualisierung des Ballettanzes mit den Mitteln der analogen Fotografie.

Insbesondere das Wirken von Gret Palluca findet sich in den Werken von Siegfried Prl und Rainer Dorndeck wieder.
Zur Erffnung der Ausstellung am 23. Mai 2012, 19:00 Uhr in der HfTL spricht die Leipziger Kunsthistorikerin Christine-Dorothea Hlzig zum umfangreichen knstlerischen Werk der beiden Fotografen Siegfried Prl und Rainer Dorndeck.
Im Anschluss bieten ehemalige Palucca-Schlerinnen mit einer Tanzimprovisation unter Leitung der Choreografin und ehemaligen Palucca-Schlerin Irina Pauls einen Einblick in das breit gefcherte tnzerische Pepertoire des Ensembles. Musikalisch wird die Ausstellungserffnung durch Tilo Augsten begleitet.

Der 1934 in Dresden geborene Siegfried Prl absolvierte eine Tanzausbildung an der Palucca-Schule in Dresden. Daran schloss sich ein Engagement als Gruppentnzer und Ballettsolist an der Oper Leipzig an.
Nach einem Studium der Fotografie an der HGB Leipzig arbeitete er als freischaffender Fotograf. Zu seinen bevorzugten Motiven gehren Tanz und Mode, viele seiner Werke fanden sich in Kinderbchern und Werbeplakaten wieder.
Nach einer lngeren Schaffenspause kehrte er 2005 wieder auf die Bhne zurck und brillierte in der Premiere des Tanzstcks "Zeitsprnge" an der Oper Leipzig.
Siegfried Prl galt als ltester bhnenaktiver Palucca-Schler und verstarb 2011 in Leipzig.

Der 1941 in Bitterfeld geborene Rainer Dorndeck war nach einem Studium an der Hochschule fr Grafik und Buchkunst Leipzig lange Jahre als freier Fotograf fr verschiedene Verlage und Auftraggeber aus der Industrie ttig. Zu seinen bevorzugten Motiven gehrten Tanz, Akt, Portrait, Mode und Natur. Seit 1964 konnte er zahlreiche seiner Werke auf nationalen und internationalen Fotoausstellungen erfolgreich einem breiten Publikum vorstellen. Hervorzuheben ist hier die von 1978 bis 1986 reichende Langzeitdokumentation ber den Unterricht Gret Paluccas in ihrer letzten Meisterklasse.
2011 verstarb Rainer Dorndeck in Leipzig.
Veranstaltungsart:
Veranstaltungstipp
Datum:
23.05.2012, 19:00 Uhr
Dauer: 129 Tage
Ort:
Hochschule fr Telekommunikation Leipzig
Gustav-Freytag-Strae 43
04277 Leipzig
Deutschland
Ansprechpartner:
Torsten TBüttner