Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 
Bügge von Dirk Böttger
Zusagen:
 
Interesse:   0

Workshopwochenende "Malerisches Flandern" - Mit der EOS das historische Brgge entdecken

DARUM GEHTS
Nicht ohne Grund wurde der mittelalterliche Stadtkern von Brgge im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklrt. In Brgge bieten sich an jeder Ecke atemberaubende Fotomotive. Dies wusste auch zuletzt der Filmemacher Martin McDonagh zu schtzen, der dort den bitter bsen britischen Kinofilm Brgge sehen und sterben mit Collin Ferell in der Hauptrolle drehte. Wie Martin McDonagh werden auch Sie von Brgge fasziniert sein. Zu den architektonischen und kulturellen Highlights zhlen die Sint-Salvator-Kathedrale, die Liebfrauenkirche mit der Madonna von Michelangelo, der Beginenhof, die Heilig Blut Basilika sowie die Tuchhallen und der Belfried um nur einige wenige zu nennen.


DAS ERWARTET SIE
Die zahlreichen Baudenkmler und die historische Altstadt mit ihren pittoresken Motiven werden in diesem Workshop unter anderem mittels Panorama-Stitching und HDR-Techniken eingefangen. Des weiteren stehen Reportagefotografie auch in Schwarz-Wei und Architekturfotografie auf dem Plan. Dabei kommen auch die die fr die Architekturfotografie bestens geeigneten Tilt & Shift-Objektive zum Einsatz sowie diverse Weitwinkelfestbrennweiten und -zooms bis zum Fischauge. Eine begrenzte Anzahl an Objektiven und Kameras wird vor Ort verfgbar sein und steht zum Ausprobieren bei den zahlreichen Exkursionen bereit. Zwei gefhrte Fhrungen - einmal zu den Highlights von Brgge sowie einmal durch die Gsschen abseits der Touristenwege - stehen auf dem Plan. Auerdem wird Brgge bei einer Grachtenrundfahrt vom Wasser aus und zu fortgeschrittener Stunde bei Nacht erforscht und selbstverstndlich fotografiert.
Thematisch stehen Aufnahmeparameter wie Autofokuseinstellungen, Belichtung, Belichtungskorrektur, Weiabgleich und manuelle Einstellungen an der EOS auf dem Plan, ergnzt wird dies durch Kreativtechniken wie HDR- und Panoramafotografie mit einfachen Mitteln.

DIE DETAILS
Datum:19. bis 21. April
Seminargebhr 179 Euro

Hotel
Das Hotel Hans Memling zhlt zur 3* Kategorie und liegt mitten im Zentrum der Stadt. Alle 36 Zimmer sind ausgestattet mit Telefon, TV und Minibar sowie Bad oder DU/WC und Fn. Eine Bar und eine Terrasse mit kleinem Garten ergnzen das Angebot.www.hansmemlinghotel.com
Der Arrangementpreis betrgt pro Person im Doppelzimmer 128 Euro und pro Person im Einzelzimmer 220 Euro. In den Leistungen inbegriffen sind zwei bernachtungen plus Frhstcksbuffet.
Die Hotelkosten sowie die individuellen Mahlzeiten und Getrnke trgt jeder Teilnehmer zustzlich zu der Kursgebhr. Die Buchung des Hotelzimmers bernimmt die Fotoakademie-Niederrhein fr Sie.


Ablaufplan
Freitag:
● Anreise bis 15 Uhr.
● 15 Uhr: Theorie: Panoramafotografie mit einfachen Mitteln
● 17 Uhr: Exkursion mit praktischen HDR und Panoramabungen
● ca 20 Uhr: gemeinsames Abendessen mit anschlieendem Fotofachgesimpel

Samstag:
Ab 8 Uhr Frhstck
9 Uhr: Standfhrung Highlights von Brgge mit Fotodidaktik
12 Uhr: Individuelle Mittagspause mit Shoppingmglichkeit
15 Uhr: Grachtenrundfahrt
16 Uhr Stadtfhrung Die Gassen von Brgge
ab 19 Uhr: individuelles Erkunden der Stadt/ Mglichkeit zum Abendessen/

Sonntag
Ab 8 Uhr Frhstck
9 Uhr: Belfriedbesteigung mit Panoramashooting
10 Uhr Bearbeiten von HDR und Panoramaaufnahmen am PC/Bildprsentation
13 Uhr: Ende des Workshops


Anmeldung ber info@fotoakademie-niederrhein.de oder das Online Buchungssystem unter http://www.Fotoakademie-Niederrhein.de
Veranstaltungsart:
Veranstaltungstipp
Datum:
19.04.2013, 14:00 Uhr
Dauer: 2 Tage
Ort:
Fotoakademie Niederrhein
Forstwaldstrae 52
47804 Krefeld
Deutschland
Ansprechpartner:
Dirk Böttger