Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

Objektfotografie im Detail Ein Tag Hintergrnde, Making ofs, Stilllife-Sets und Bildbearbeitung mit Eberhard Schuy...

1 Oktober im Loft2 in Kln
An diesem Tag zeigt und erklrt Eberhard Schuy seine Arbeitsweise. Die Themen sind dabei die freie und die auftragsgebundene Objektfotografie, wie kann man geeignete Objekte erkennen, wie kommt man zu ungewhnlichen Ideen, wie werden Objekte prpariert, welche Effekte knnen einfach fotografisch erzeugt werden, wie bestimmen Bildideen die unterschiedlichen Setaufbauten... besondere Lichtfhrungen, bildbestimmende Belichtungen, Nachbearbeitungen und Prsentationen. Es geht also wirklich um den gesamten Workflow der bei einem Produkt- oder Stilllifefoto entscheidend ist, den Eberhard Schuy an diesem Tag in seinem Klner Studio an einigen Sets zeigt und erklrt.
Datum: 1 Oktober 2011
Ort: Studio - Loft2 / Bahnhofstr.14 / 51143 Kln
Zeit 10 Uhr bis ca.16.30 Uhr
16.30 Uhr bis ca.17.30 Uhr spezielle Fragen der Teilnehmer
Teilnahmegebhr : 38 incl. Erfrischungsgetrnke


Anmeldung bitte nur ber das Anmeldeformular .. > hier >
http://motivationfotografie.de/anmeldung/page5.php
Veranstaltungsart:
Veranstaltungstipp
Datum:
01.10.2011, 09:30 Uhr
Ort:
Loft2 Studio
Bahnhofstrae 14
51143 Kln
Deutschland
Ansprechpartner:
E.S.
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Andreas Büscher, 29.08.2011 um 21:53 Uhr

würd ich gerne mitmachen, aber einen Tag vor dem Köln Marathon, an dem ich teilnehme, passt das gar nicht

LG
Andreas



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.