Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

VFkB Leverkusen lädt zum „Tag der offenen Tür“ ein

Der Verein zur Förderung künstlerischer Bildmedien Bayer e.V. Leverkusen (VFkB) lädt am Samstag, den 17. September, zu einem „Tag der offenen Tür“ in die Vereinsräume in der Roggendorfstraße 27-35, Köln-Flittard ein. In der Zeit von 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr haben alle Fotointeressierten die Gelegenheit, einen der ältesten und auch größten Fotoklubs des Rheinlandes näher kennen zu lernen.

Der VFkB wurde in März 1952 als Foto-Film-Club Bayer e.V. Leverkusen gegründet. Die zurzeit 125 Mitglieder haben sich je nach Interessenlage zu kleineren Gruppen zusammengeschlossen, die sich mindestes einmal im Monat treffen. Gemeinsame Klammer ist die vom Vereinsvorsitzenden Willy Borgfeld geleitetet Gruppe „Bildbesprechung/Fotonews. Wer mehr über seine Fotos wissen will, trifft sich in der Gruppe „Intensive Bildbesprechung“. Freunde der analogen Fotografie haben sich in der Gruppe „S/W-Dunkelkammerarbeit“ zusammengeschlossen. Die „Studiogruppe“, die Gruppe „Digitale Dunkelkammer“,die „Videogruppe“ und eine „Damengruppe“ runden das Spektrum ab.

In den rund 300 qm großen Klubräumen finden die Mitglieder des VFkB die nötigen Einrichtungen zur Ausübung ihres Hobbys. Dazu gehören eine S/W-Dunkelkammer, ein komplett eingerichtetes Studio sowie eine digitale Dunkelkammer mit drei PC-Arbeitsplätzen, einem A1-Großformatdrucker und einem Mittelformat-Scanner.

Für den Tag der offenen Tür haben sich die Gruppen einiges einfallen lassen.

• Ein erstes Highlight ist um 14:00 Uhr die Vernissage der Fotoausstellung „NATUR“. Neun Fotografinnen der Damengruppe präsentieren neuere Landschafts-, Tier- und Pflanzenaufnahmen.

• Zwischen 15:00 und 17:00 Uhr ist im Studio für Mitglieder und Gäste ein Shooting mit einem Model vorgesehen.

• Mitglieder der analogen Dunkelkammer erklären, wie man S/W-Filme entwickelt und vergrößert.

• In der digitalen Dunkelkammer steht der A1-Drucker bereit. Wer will, kann gegen einen geringen Kostenbeitrag hochwertige Ausdrucke von seinen mitgebrachten Dateien erhalten, und

• wer etwas über seine Bilder hören möchte, kann eigene Fotos oder Bilddateien für eine Beamer-Präsentation mitbringen.

Darüber hinaus werden regelmäßig Führungen durch die Vereinsräume angeboten. Bei Fragen stehen die Vereinsmitglieder gerne Rede und Antwort.
Veranstaltungsart:
Veranstaltungstipp
Datum:
17.09.2011, 13:00 Uhr
Ort:
VFkB Leverkusen
Roggendorfstraße 27
51061 Köln
Deutschland
Ansprechpartner:
Jürgen Neumann
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Dieter Schmöller, 15.09.2011 um 17:38 Uhr

Schreib doch mal die Haltestelle vom Bus hier rein ;-)
Danke.
lg dieter



RM., 17.09.2011 um 17:18 Uhr

Meinen Dank an Dieter Ruege für die Führung durch eure Räumlichkeiten

lg Rainer



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.