Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

Lichtstrme 2012 Nachtprogramm des BUGA Festivals | 2012 Kunstparcours vom Kurfrstlichen Schloss zur Festung Ehrenbreitstein

Kunstformen der Natur
Kuratiert von Bettina Pelz und Tom Groll
Nach der erfolgreichen ersten Edition der LICHTSTRME whrend der Bundesgartenschau Koblenz (BUGA) im Mai 2011 entsteht im Rahmen des BUGA Festivals 2012 ein zweites Mal ein temporrer Kunstparcours. Zu dem Thema Kunstformen der Natur haben die Kurator/inn/en Bettina Pelz und Tom Groll Knstler/innen eingeladen, die sich in ihrem Werk mit den Schnittstellen von Natur und Kunst befassen. Vom kurfrstlichen Schloss, entlang des Rheins bis zum deutschen Eck und zur Festung Ehrenbreitstein entstehen zehn groformatige Installationen. Sie alle nutzen elektrisches Licht als Material oder Medium und sind erst ab Einbruch der Dunkelheit zu sehen.

Der Parcours ist vom 11. bis zum 20. Mai 2012, tglich von 21.30 Uhr bis 24.00 Uhr geffnet.
Veranstaltungsart:
Veranstaltungstipp
Datum:
11.05.2012, 21:30 Uhr
Dauer: 9 Tage
Ort:
Kurfrstliches Schloss
Neustadt 24
56068 Koblenz
Deutschland
Ansprechpartner:
Joachim Seuling