Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 
Flyer zur Kunstaustellung von Rena Sap
Zusagen:
 
Interesse:

Kunstaustellung lokaler Knstlerinnen und Knstler im Schloss von Kirchberg

Die Stadt Kirchberg ldt herzlichst zum Stadtfeiertag am 27. und 28. Februar ein und gibt wie folgt bekannt:
Am letzten Februarwochenende im Jahre 2010 wird in Kirchberg wieder die Zeit zurckgedreht:

Zum dritten Mal versetzen wir Kirchberg an zwei Tagen in den mittelalterlichen Zauber vergangener Zeiten. Ein faszinierendes Kulturprogramm mit Spielleuten, Gauklern, Komdianten und einem Zauberer wird Sie gut unterhalten.
Eine Vielzahl von Hndlern mit Gewerk, zeitgemem Essen, Trinken und kulinarischen Leckereien wartet darauf, Sie in mittelalterlichem Brauch zu verwhnen und zu verkstigen.

Im Hofgarten kann ein jeder im Badezuber sein jhrlich Bad verrichten.
Das kleinste RIESENRAD der Welt, ganz aus Holz und von zwei starken Recken angetrieben, ldt die kleinen Leute bis 6 Jahre alt ein, mit zu fahren.
Als weiteres Angebot fr Kinder gibt es in der Orangerie eine Mitmach-Werkstatt, neben der Werkstatt der Korbflechterin.

Whrend beider Tage lohnt auch der Besuch im Schloss. Die Ateliers im Schlosshof sind geffnet, Schlossfhrungen finden statt, eine Ausstellung lokaler Knstlerinnen und Knstler unter dem Motto Kunst im Schloss zeigt den Besuchern auch Nutzungsmglichkeiten des Kirchberger Schlosses.

Auerhalb des Marktgelndes zeigt auerdem die Schreinerei Daubek im Textilkunst-Kabinett die Sonderausstellung Vom Garn befreit, vom Stoff erlst. In der Tpferei am Turm ist Schautpfern geboten.

Verbleib bis zur Dmmerung wird entlohnt durch ein Meer von llampen, Fackeln, Kerzen, Lampen, vielen Feuerstellen zum AufwrmenDas gesamte Gelnde wird in eine einzigartige gemtliche Atmosphre verwandelt.

Am Abend findet auf und vor der Bhne das groe Abschlussspektakel statt. Daran nehmen alle Knstler teil und es endet mit einem eindrucksvollen Feuerfinale!
Veranstaltungsart:
Veranstaltungstipp
Datum:
27.02.2010, 15:00 Uhr
Dauer: 2 Tage
Ort:
Kirchberg an der Jagst
Schlostrae
74592 Kirchberg an der Jagst
Deutschland
Ansprechpartner:
Rena Sap