Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 
Hier wurde ein Foto gelöscht von fotocommunity Intern
Zusagen:
 
Interesse:

Fototag im ehemaligen Atombunker der Landesregierung NRW

Der Bunker und seine Einrichtung stammen aus dem Kalten Krieg. Auf 1500 qm gibt es zu sehen: Druckschleusen, Luftfilteranlagen, Schutzanzge, ein WDR-Studio, analoge Kommunikationstechnik, sowie Arbeits- und Schlafpltze. Als besonderes Highlight leitet das Bunkerpersonal Abstecher in normalerweise verschlossene Bereiche, darunter Notausgang, die Technik im Keller, und Lagerrume mit Original-Toilettenartikel und Atemschutzmasken.

Der Tag beginnt um 11 Uhr mit einer Fhrung durch den Bunker. Gegen 13 Uhr gibt es einen reichhaltigen Brunch. Danach kann man sich frei im Bunker bewegen und nach Lust und Laune bis 18 Uhr fotografieren, gerne auch mit Stativ.

Mehr Details unter www.ausweichsitz-nrw.de/fototag.

Anmeldung ist aus organisatorischen Grnden unbedingt erforderlich! Anmeldung auf www.ausweichsitz-nrw.de, unter info@ausweichsitz-nrw.de oder 02441 775171. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen beschrnkt. Eintritt: 30 pro Person (Verpflegung inklusive).
Veranstaltungsart:
Veranstaltungstipp
Datum:
15.06.2014, 11:00 Uhr
Ort:
Ausweichsitz NRW
Am Gillesbach
53925 Kall
Deutschland
Ansprechpartner:
AusweichsitzNRW