Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 
Formation von Robert Heitkamp
Zusagen:
 
Interesse:   0

Ausstellungserffnung Unterwasser - Fremdes Leben 2 Unterwasserfotografie von Robert Heitkamp

Unterwasser Fremdes Leben Teil II
- Nacktes, Skurriles und Abstraktes oder, mal ganz aus der Nhe betrachtet

Robert Heitkamp zeigt am 19.11.2008 zum zweiten Mal in der Darstellbar im Kleistforum eine Auswahl an Unterwasserfotos die Lebewesen zeigen, die den meisten Menschen verbogen bleiben. Im Oktober 2007 fand seine erste Ausstellung erstaunliche Beachtung. Durch den Titel ... Teil II soll deutlich werden, dass es sich hier um eine Fortsetzung der ersten Ausstellung han-delt. Eine weitere Fortsetzung ist nicht ausgeschlossen.

Unter dem Titel Nacktes, Skurriles und Abstraktes knnte man Verschiedenes vermuten, aber wohl kaum, dass es sich dabei ausschlielich um faszinierende Begegnungen mit dem Leben in der Unterwasserwelt handelt. Immer nah ran!
So lautet die Devise in der Unterwasserfotografie. Robert Heitkamp ging mit seinen, in dieser Ausstellung gezeigten Fotos noch einen Schritt weiter. Ganz nah ran!
Und zwar so nah ran, wie es die Objektive und Motive noch eben zugelassen haben.

Unter dieser Devise entstanden verblffende Nahaufnahmen von Nacktschnecken, geometri-sche Formen von Strudelwrmern und Seeigeln und Portraits von Fischen, die dem einen oder anderen einen Schauer ber den Rcken laufen lassen wrden, wenn man um die Giftigkeit die-ser Wesen wsste. Aber auch gefhrlich aussehende Portraits, mit vielen scharfen und spitzen Zhnen gespickte Muler, haben den gewissen Gruselfaktor. Warum sich der Hobbyfotograf dennoch bei den Aufnahmen nicht gefrchtet hat, wird er beim Gang durch die Ausstellung den Interessierten sicherlich gern verraten.

Der Verein fotofetisch e.V. sowie die Messe und Veranstaltungs GmbH laden alle Interessierten zur Vernissage am 19.11.2008 um 19:30 Uhr in die Darstellbar ein.

Die neue Ausstellung ist immer whrend der ffnungszeiten der Darstellbar zu sehen: Donners-tag, Freitag und Samstag jeweils ab 18 Uhr, bei Veranstaltungen in der Bar wie zur Open Stage oder immer nach den Abendveranstaltungen im Kleist Forum bis voraussichtlich Ende Januar 2009.
Veranstaltungsart:
Veranstaltungstipp
Datum:
19.11.2008, 19:30 Uhr
Ort:
Darstellbar im Kleistforum
Platz der Einheit 1
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland
Ansprechpartner:
Robert Heitkamp