Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

Grönland und Spitzbergen – Fotoausstellung mit Bildern von Sandra Petrowitz und Jörg Ehrlich

Eisbären und Eisberge, Walrosse und Wale, Gletscherfronten und Tundra: Die Fotoausstellung von Sandra Petrowitz und Jörg Ehrlich gibt einen bezaubernden Einblick in die karge und sensible Natur von Spitzbergen und Grönland. Beide Fotografen sind mehrfach in diesen entlegenen Regionen auf Fotoreise unterwegs gewesen, um die Bilder der Ausstellung fotografieren zu können. Ob der „König der Arktis“ – das größte Land-Raubtier der Erde, der Eisbär – oder die gewaltigen Kolosse der Wale in arktischen Gewässern, ob zarte Details der Flechten oder eine einsame Blüte, die sich aus einem Geröllfeld ans Licht gekämpft hat: Die Schau führt dem Betrachter die Schönheit und Weite, die Kraft und Verletzlichkeit der arktischen Natur vor Augen…

Fotoausstellung im Globetrotter Dresden, 7. bis 19. Oktober 2013, Eintritt frei
Veranstaltungsart:
Veranstaltungstipp
Datum:
07.10.2013, 10:00 Uhr
Dauer: 13 Tage
Ort:
Globetrotter Dresden
Prager Straße 10
01069 Dresden
Deutschland
Ansprechpartner:
Sandra Petrowitz