Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

Bilder machen – Fotografie als Praxis. Ausstellung von Werken vorwiegend aus der Deutschen Fotothek.

Öffnungszeiten der Altana-Galerie:
Mo–Fr: 10–18 Uhr, Sa: 10–14 Uhr, sonn- und feiertags geschlossen

Eintrittspreise: 3,00 €, ermäßigt 1,50 €; Gruppenführung zzgl. 10€ (an manchen Tagen gibt es kostenfreie Führungen)

Ausführliche Beschreibung auf photo.dresden.de

Fotografie soll hier unabhängig vom rein künstlerischen Anspruch des Bildes auch in seiner greifbaren Form unterschiedlichster Ausprägung gezeigt werden - auch von Zwischenstufen des Verarbeitungsprozesses.

Werke u.a. von Karl Blossfeldt, Christian Borchert, Hugo Erfurth, Fritz Eschen, Oswald Lübeck, Eugen Nosko, Richard Peter sen., Evelyn Richter, Roger und Renate Rössing.
Veranstaltungsart:
Veranstaltungstipp
Datum:
24.04.2010, 10:00 Uhr
Dauer: 85 Tage
Ort:
Universitätssammlungen Kunst+Technik,Görges-Bau
Helmholtzstraße 9
01069 Dresden
Deutschland
Ansprechpartner:
Franz-Josef Wirtz