Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 
Hier wurde ein Foto gelöscht von fotocommunity Intern
 
Interesse:   0

Bilder, die lgen

16. Januar bis 15. April 2007

Bilder, die lgen

Eine Ausstellung der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland in Kooperation mit der Bundeszentrale fr politische Bildung

Wie wahr sind die Bilder, die uns in den Medien gezeigt werden? Die Ausstellung zeigt Grundmuster der Manipulation von und mit Bildern. Der Besucher taucht ein in ein "Lgen-ABC":

Angefangen mit den klassischen Beispielen, in denen durch direkten Eingriff mit der Schere materiell vorliegende Fotos verflscht wurden bis hin zu den virtuellen Realitten der Gegenwart und Zukunft dokumentiert und kommentiert die Ausstellung in 300 Bildern und 11 Audio/Videostationen manipulierende Vorgehensweisen und erlutert jeweils die spezifischen historischen Kontexte.

(Text. Focke-Museum)

ffnungszeiten

Dienstag:
10.00 - 21.00 Uhr

Mittwoch bis Sonntag:
10.00 - 17.00 Uhr
Veranstaltungsart:
Veranstaltungstipp
Datum:
16.01.2007, 19:00 Uhr
Dauer: 58 Tage
Ort:
Focke-Museum / Bremer Landesmuseum
Schwachhauser Heerstr.
28213 Bremen
Deutschland
Ansprechpartner:
Tom Correll photog