Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

 
 
Hier wurde ein Foto gelöscht von fotocommunity Intern
 
Interesse:   0

Spionage am Teufelsberg - Eine begleitete Fotofhrung auf dem Gelnde der NSA Abhranlage Teufelsberg

Oben, auf dem Gipfel des zweit-hchsten Berges Berlins pfeifft vielsagend der Wind. Er verfngt sich in den hohen Kuppeln einer einst streng verbotenen Zone. Damals, vor mehr als 25 Jahren, spielte hier der Kalte Krieg die Hauptrolle. Bis in das weit entfernte Moskau hinein wurde spioniert und abgehrt. Modernste Radaranlagen und der Standort am stlichsten Punkt des Westens garantierten maximale Ergebnisse fr die Geheimdienste der Staaten der NATO.
Eine unglaubliche Aura umgibt das verlassene Gelnde, auf dem sich frher CIA, NSA und MI6 die Klinke in die Hand gaben. Monstrse Huser ohne Fenster, die im Wind peitschenden Vorhnge der Radarkuppeln und eine unvergessliche Aussicht ber die Dcher der Metropole Berlins. Kaum ein anderer geheimer Ort der Hauptstadt fasziniert die Entdecker und Fotografen mehr.
Viele Thriller spielten sich hier ab. Zum Beispiel die des berfhrten Doppelagenten, einem KFZ-Meister aus der Hauptstadt der DDR. 1989 wurde all das absurdum gefhrt. Mit der deutschen Wiedervereinigung, Perestroika und Glasnost endetet eine ra der berwachung und des Mitrauens. Seither verfllt das Gelnde der ehemaligen Spionage-Hochburg.
Whrend dieser Fototour entdecken Sie das gesamte Gelnde der ehemaligen Abhrstation auf dem Teufelsberg in Berlin, Grunewald. Unsere ortskundigen Tourleiter fhren Sie bis in die hchste und geheimste Radarkuppel der Anlage. Perfekte Motive und ein beeindruckendes Sound-Gewitter erwarten Sie. Bei ausreichend Zeit und gengend Ruhe fr jede Aufnahme begleiten Sie unsere professionellen go2know Fotografen und zeigen Ihnen die Geheimnisse der Bildkomposition und perfekten Belichtung. Lassen Sie sich von ihnen in die faszinierende Welt der Fotografie an verbotenen Orten einfhren, ber alle Gefahren aufklren und zu der perfekten Fotoserie fhren. Sie stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Besonderheiten bei dieser Fotofhrung:


* Genehmigte Fototour ber das gesamte Gelnde und in den Gebuden der NSA-Abhranlage am Teufelsberg

* Umfassende Betreuung und Beratung durch einen professionellen Fotografen

* Ausreichend Zeit und kleine Gruppengren, um gengend
Ruhe fr jedes Motiv zu haben



Dieses und noch Vieles mehr werden Sie whrend dieser spannenden Fototour entdecken:


* Besichtigung des Gelndes der NSA-Abhr-Anlage
* Besichtigung des Hauptgebudes Teufelsberg 2
* Besteigung des Arctic-Towers mit seiner atemberaubenden Kuppel
* Weitreichender Panorama-Blick ber Berlin
* Besichtigung des Gebudes British Unit
* Besichtigung des Gebudes US Radome Unit


Treffpunkt Auto:
Teufelsseechausee (Parkplatz am Teufelsberg)

Treffpunkt S-Bahn:
S-Bahnhof Grunewald (Ausgang Eichkampstrae)

Dauer:
3-4h

maximale Teilnehmerzahl:
15

Kosten:
30

Anmeldung:

Sie haben zwei Mglichkeiten, sich fr diese Tour anzumelden:


1. Sie teilen uns per e-mail Ihre Zusage mit und zahlen vor Ort am Treffpunkt:

mail@go2know.de

2. Oder Sie buchen die Tour direkt in unserem Online-Shop:

http://www.go2know.de/Fotofuehrungen/Spionage-am-Teufelsberg::185.html
Veranstaltungsart:
Veranstaltungstipp
Datum:
24.06.2011, 16:00 Uhr
Ort:
Den genauen Treffpunkt gibt`s per E-Mail
Auerbacher Strae
14193 Berlin
Deutschland
Ansprechpartner:
go2know Fototouren