Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

Zita Rock Festival 2008

Seit dem vergangenen Sommer drfen nun auch Rockfans und Freunde der dunklen Klnge der alljhrlichen Reise in die Hauptstadt entgegen fiebern. Denn nach seiner Feuertaufe im Sommer 2007, ist das Zita Rock Festival erfolgreich in Berlin angekommen und kehrt bereits am 31. Mai 2008 mit einem attraktiven Programm zurck, wenn sich hinter den historischen Mauern der Zitadelle Spandau eine faszinierende Welt aus drckenden Gitarren, zarter Melancholie und treibenden Trommelschlgen entfaltet. Allen voran, mit den Teilnehmern des Bundesvision Songcontests, Subway to Sally und Down Below.

Siehe auch: http://www.zita-rock.de/ oder http://www.Art-in-Black.de

Treffpunkt wird auf dem Festivalgelnde sein. Sehr wahrscheinlich am Nachmittag nhe der Haupbhne (Eingang Fotograben) Sobald die Bandspielzeiten bekannt sind ein genauer Zeitpunkt / Treffpunkt genannt.

Geplant ist bei einem Bierchen alte Bekannte wieder zu treffen und neue kennen zu lernen die man sonst nur virtuel aus der FC kennt.

Dunkle Grsse
Martin Black
Art-in-Black


Festivals im berblick
WGT: http://www.fotocommunity.de/pc/calendar/display/10194
Blackfield: http://www.fotocommunity.de/pc/calendar/display/10760
Amphi: http://www.fotocommunity.de/pc/calendar/display/10198
Mera: http://www.fotocommunity.de/pc/calendar/display/10761
Veranstaltungsart:
Veranstaltungstipp
Datum:
31.05.2008, 14:00 Uhr
Dauer: 1 Tage
Ort:
Zita Rock Festival 2008
Zitadelle, Am Juliusturm
13599 Berlin
Deutschland
Ansprechpartner:
Art-in-Black (Martin Black)