Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 
Badehaus der Heilstätten in Beelitz von go2know Fototouren
 

Beelitz Heilsttten - Fototour in das verlassene Badehaus und Mnnersanatorium

Zum Ende des 19. Jh. wtete in Berlin eine Epidemie, die nur noch mit der Pest zu vergleichen war. Beinahe jeder zweite Todesfall in der Stadt war auf die Tuberkulose zurck zu fhren. So entstanden ab 1896 im Einzugsgebiet der Metropole zahlreiche, verschiedene Lungenheilanstalten, die dem einfachen Arbeiter eine Therapie ermglichen sollten. Die wohl bekannteste, zumindest aber grte Klinik war die Heilsttte in Beelitz. In 64 Gebuden wurden bis zu 1200 Patienten behandelt.

Endlose Gnge fhren zu mondnen Treppenhusern. Loser Putz blttert von den Wnden des riesigen Kuppelsaals der Kaltwasserbehandlung. In dessen Zentrum versinkt ein einsames Tauchbecken im Boden. Die Licht durchfluteten Liegebalkone blicken auf wunderschne Gebude im englischen Landhausstil.

Still und einsam ruhen die gewaltigen Gemuer der Klinik inmitten der erholsamen Brandenburger Wlder. Leiser Wind pfeift durch die langen Flure. Irgendwo knarrt ein Fenster. Wenn Sie sich die atemberaubende Architektur genauer betrachten, knnen Sie in jedem Detail erkennen, welche Prchtigkeit man den schwer kranken Patienten damals angeboten hat.

Whrend dieser Fototour besichtigen Sie das Mnnersanatorium und das Badehaus der Beelitzer Heilsttten. In kleinen Gruppengren und mit ausreichend Zeit entdecken Sie faszinierende Motive und die einzigartige Stimmungen der alten Gebude. Wir begleiten Sie dabei und vermitteln Ihnen einige schne Anekdoten ber die Geschichte dieses einmaligen Ortes und stehen Ihnen mit Rat und Tat beim fotografieren zur Seite. Auerdem weisen wir Sie auf mgliche Gefahrenstellen hin und richten einen Raum zum aufwrmen bei leckerem Glhwein oder Tee fr Sie ein.

Besonderheiten bei dieser Fotofhrung:

- 4-stndige Fototour mit viel Zeit fr Ihre Fotografien

- Kleine Gruppengren

- Genehmigte Fototour in das Mnnersanatorium und das Badehaus
der Beelitzer Heilsttten

- Sie lernen die Gebude intensiv bis in die kleinsten Winkel kennen

- Fhrung durch einen ortskundigen Begleiter, der vor Gefahren warnt und so manche Information zum Gelnde kennt

- Umfassende Betreuung und Beratung durch unsere professionellen go2know-Fotografen

- Ausreichend Zeit, um gengend Ruhe fr jedes Motiv zu haben

- Geeingnet fr Hobbyfotografen, Handyfotografen, fortgeschrittene Fotografen, Videofilmer und Teilnehmer, die ihre Kamera einmal so richtig kennen lernen wollen

- Tourenplan zum mitnehmen (Gebudebersicht)

Und das werden Sie whrend dieser spannenden Fototour entdecken:

- Das Badehaus mit seinen verschiedenen Bderrumen und Hallen

- Das Mnnersanatorum mit seinen langen Gngen, der Turnhalle
und den Kellerbereichen

Tourdetails:

Dauer:
ca. 4-5 Stunden

Maximale Teilnehmer:
15 pro Gruppe

Ausrstung: Fotokamera (SLR, Kompakt- oder Bridgekamera, Handy)
Videokamer (Alternativ)

Gegebenenfalls Stativ (fr die Innenrume)

Gegebenenfalls Blitzgert (fr Blitzfreunde)

Wir empfehlen eine Taschenlampe

Festes Schuhwerk

Kleidung, die etwas Schmutz vertragen kann



Preisgruppen:

Ermigt:
30 (Fr Schler, Studenten und Auszubildende)
Normal:
40

Anmeldung:

http://www.go2know.de/Fototouren/Beelitz-Heilstaetten::195.html

Achtung: Eine verbindliche Anmeldung kann auschlielich ber unseren Online Shop erfolgen!!

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis:
Das Betreten des Gelndes und der Gebude der Beelitzer Heilsttten ist auerhalb der genehmigten Fhrungen und Fototouren strengstens verboten und wird sofort zur Anzeige gebracht. Das Areal wird inzwischen bewacht, um somit Vandalismus und Unfllen vorzubeugen.
Veranstaltungsart:
Veranstaltungstipp
Datum:
24.03.2012, 12:00 Uhr
Ort:
Der Treffpunkt wird per E-Mail bekannt gegeben
Strae nach Fichtenwalde
14547 Beelitz
Deutschland
Ansprechpartner:
go2know Fototouren