Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

Fotospaziergang durch Strmpfelbach

Strmpfelbach bei Weinstadt zeichnet sich durch eine wunderbar erhaltene Fachwerk-Szene aus, die wir zunchst versuchen wollen, perspektivisch zu erfassen.
Danach geht es auf eine kurze Wanderung in den nahegelegenen Weinberg ber den Skulpturenpfad, wo wir etliche Bronzeplastiken von Fritz Nuss und Karl Ulrich Nuss vorfinden, mit denen wir uns fotografisch auseinandersetzen wollen. Das Besondere an den Skuplturen ist, dass diese mannshoch sind und wirken, als wren sie unseren Mitmenschen aus dem Gesicht geschnitten.
Ausklingen lassen wir den Vormittag bei Schmids bei einer Tasse Kaffee.
Veranstaltungsart:
Usertreffen
Datum:
05.08.2017, 07:00 Uhr
Ort:
Weingrtnergenossenschaft Strmpfelbach
Kelterstrae 11
71384 Weinstadt
Deutschland
Ansprechpartner:
Klade
Rüdiger J. Hofmann
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Rüdiger J. Hofmann, 25.07.2017 um 8:59 Uhr

Klaus es tut mir Leid aber am 05.08.2017 habe ich den Praxisteil meines Ferienworkshops für Schüler.

Gruß
Rüdiger



Klade, 4.08.2017 um 18:40 Uhr

Hallo Freunde,
einige finden 7:00 Uhr früh. Ich muss sagen, ich auch. Nur habe ich mir überlegt, dass in der Früh weniger Verkehr auf der Hauptstrasse ist, wo wir die Linie der Fachwerkhäuser aufnehmen wollen.
Aber für die die später sind:
Zunächst laufen wir die Hauptstrasse hinauf zur neuen Weinsteige, am Rathaus und dann am Lamm vorbei.
Nach dem Set geht es wieder zurück, wo linker Hand eien Vinothek und eine erste Nuss Plastik auf einer hohen Betonwand steht. Rechts auf der Huschenburg hoch, beim Nuss vorbei - nicht rein - und dann hoch in die Weinberge. Eine Beschreibung findet Ihr hier:
https://www.weinstadt.de/ceasy/modules/core/resources/main.php?id
=317-0&download=1

Nach dem Walk geht es wieder zurück in Richtung Rathaus zm Cafe Schmid, rechter Hand.
Also wer Lust hat kommt - auch gerne später. Aber am Vormittag.
VG
Klaus



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.