Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

Stadtrundgang mit einem Weil der Stdter Nachtwchtern 31.07.2009.

Wir treffen uns mit Herrn Nittel, einem der beiden Weil der Stdter Nachtwchter um 20 Uhr unter den Arkaden des Rathauses.

Mit eingeplant ist auch das Puppen- sowie Narrenmuseum.

In historischer Umgebung knnen wir den Abend dann mit einem Absacker ausklingen lassen.
Veranstaltungsart:
Usertreffen
Datum:
31.07.2009, 20:00 Uhr
Ort:
Weil der Stadt
Unter den Arkaden des Rathauses
71263 Weil der Stadt
Deutschland
Ansprechpartner:
mariagath
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





mariagath, 28.07.2009 um 0:33 Uhr

Also Martin, so schaut es nun aus:

Alex bringt seine Frau und die Kinder mit, dann sind wir schon neun.
Klar machen wir es; habe uns heute angemeldet und ich habe so das Gefühl, dass es ein sehr interessanter Abend wird..

Natürlich wäre es schön, wenn wir mehrere wären. Also, rafft Euch auf und meldet Euch an; nicht lange überlegen, bitte schön.
Nach dem Rundgang noch ein kühles Weizen vielleicht oder a Viertele - in historischem Gemäuer...

LG MArianne



mariagath, 28.07.2009 um 10:27 Uhr

Bitte beachten:
Damit wir noch bei Tag Aufnahmen von Weil der STadt machen können, treffen wir uns mit Herrn Nittel, dem Nachtwächter, um 20 Uhr unter den Arkaden beim Rathaus. Er bietet uns auch einen Besuch im Puppen- sowie Narrenmuseum an.
Regenkleidung nicht vergessen; falls...
Ich bin mir sicher, dass es ein schöner Abend wird; den Absacker können wir dann sogar in geschichtsträchtiger Umgebung zu uns nehmen; lasst Euch einfach überraschen.

LG MArianne



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.