Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

leichte Wanderung in den Frhling es geht durch's Polenztal mit dem sachsenweit grten Wildvorkommen an Leucojum vernum (Mrzenbechern)

Achtung es ist Sommerzeit !

Die Wanderung durchs Polenztal wird zur Herausforderung an die verkehrstechnische Logistik - da es keine Rundwegmglichkeiten oder geeignete Busverbindungen gibt.

Wir treffen uns am Parkplatz oberhalb der Waltersmhle (siehe Foto). Dort lassen wir einen Teil der Autos stehen und fahren mit dem anderen Teil der Autos nach Polenz, welche wir dort abstellen.
Nun gehts per pedes zunchst durchs obere Polenztal mit den Mrzenbecherwiesen und mehreren Mhlen. Sicherlich ist eine Einkehr in der Russigmhle mglich. Bei Hohnstein haben wir die Mglichkeit eines Abstechers zum Hockstein (wird vor Ort je nach Lust und Kondition entschieden). Dann ist es etwa noch 1 Stunde bis zur Waltersmhle, wo wir in die zurckgelassenen Autos steigen, mit denen wir wieder nach Polenz fahren, wo der Rest der Autos auf uns wartet.

Insgesamt sind das etwa 13km zu Fu immer entlang der Polenz.

Unbedingt ist festes Schuhwerk erforderlich !

PS: Ich bin dann bis 14.3. OFFLINE - bitte nicht wundern, wenn es deshalb nicht gleich eine Rckmeldung zu evt. Fragen gibt.
Veranstaltungsart:
Usertreffen
Datum:
28.03.2010, 10:30 Uhr
Ort:
Wanderparkplatz oberhalb der Waltersmhle / Bushal
Ziegenrckenstrae
01814 Porschdorf
Deutschland
Ansprechpartner:
Astrid Gnauk