Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

Wanderung durch das Seifersdorfer Tal

Das Seifersdorfer Tal ist, obwohl nicht in der Schsischen Schweiz gelegen, eines der schnsten in der Dresdner Umgebung. Das Tal wurde von 1781 bis 1792 von Margarethe von Brhl, Schwiegertochter des kurschsischen Ministers Heinrich Reichsgraf von Brhl, als Landschaftspark im Englischen Stil gestaltet. Im Zuge der Gestaltung wurden Brcken, Pltze, Wege, Aussichtspunkte, Tempel, Htten, knstliche Ruinen, Sulen, Statuen, Altre, Quellfassungen und Grotten errichtet. Auch wenn vieles davon die Zeit nicht berdauert hat, ist das Erhaltene immer noch einen Besuch wert. Viele bekannte Persnlichkeiten wie Friedrich Gottlieb Klopstock, Christoph Martin Wieland, Johann Gottfried von Herder, Jean Paul, Theodor Krner, Caspar David Friedrich, Johann Gottfried Schadow und Carl Maria von Weber (die Namen bitte einprgen, sie werden auf der Wanderung abgefragt) weilten hier und lieen sich inspirieren. 2010 hat ein Tornado im Tal zwar erheblichen, noch heute sichtbaren Schaden hinterlassen, die Kunstwerke sind jedoch, soweit ich das berblicken konnte, unbeschadet davon gekommen. Weitere Informationen zum Seifersdorfer Tal finden sich hier:
http://www.seifersdorfer-tal.de/
http://www.tinathal.de/
http://de.wikipedia.org/wiki/Seifersdorfer_Tal
Unsere Wanderung beginnt in Hermsdorf vor dem Schloss. Von hier geht es orografisch links der Groen Rder nach Grnberg, wo das Seifersdorfer Tal beginnt. Wir wandern durch das Tal bis zur Grundmhle (Liegau-Augustusbad). Dort wenden wir uns nach links, streifen Wachau, gelangen zum Seifersdorfer Schloss, und wandern von dort im groen Bogen vorbei am Fnfhufenteich zurck nach Hermsdorf.
Einkehrmglichkeiten gibt es in der Marien-Mhle (im Seifersdorfer Tal) und am Ende der Wanderung. Da die Marien-Mhle relativ am Anfang unserer Tour passiert wird, wrde ich vorschlagen, dass wir uns auf der Tour aus dem Rucksack ernhren und erst am Ende einkehren.
Die Wanderung ist einfach, mit 20,5km Lnge allerdings recht sportlich. Teilweise ist mit feuchten Wegen zu rechnen, so dass sich festes Schuhwerk empfiehlt. Die reine Gehzeit betrgt 5 Stunden, mit Fotografieren 8 Stunden, mit Einkehr 10 Stunden, mit Kerstin 13 Stunden. Die Tour ist also nichts fr Eilige.
In Hermsdorf sind Parkpltze vorhanden. Um Autolosen eine leichte Anreise zu ermglichen wrde ich vorschlagen, dass sich die Dresdner 9:00 Uhr am McDonalds im Elbepark treffen.
Veranstaltungsart:
Usertreffen
Datum:
05.05.2012, 09:30 Uhr
Ort:
Schloss Hermsdorf
Schlostrae 9
01458 Ottendorf-Okrilla
Deutschland
Ansprechpartner:
Holger Wirth
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Foto-Gräfin-Siegel, 9.04.2012 um 21:13 Uhr

Wie jetzt, mit mir 13 Stunden ?
Wenn's doch immer so viele Mietzen überall gibt ...
Und dann noch tolle Fotomotive, die kann ich mir doch nicht entgehen lassen *lach* ...

LG Kerstin



Jürgen Rolle, 25.04.2012 um 14:27 Uhr

Na wenn schon mal der oder die Schuldige gefunden ist, wegen dem es länger dauert kann ich ja beruhigt wieder mitkommen - ich hoffe das nicht wieder was dazwischen kommt. Habt Ihr auch schon das richtige Wetter bestellt?


Holger Wirth, 3.05.2012 um 17:41 Uhr

Ich frage mal rum, wer hätte am Samstag Interesse, ab Elbepark mitzukommen?

LG Holger



Foto-Gräfin-Siegel, 4.05.2012 um 9:49 Uhr

Leider muss ich diesmal wieder absagen, schade, aber dafür seid ihr schneller unterwegs, wenn ich nicht mit bin *lach* ...
Töchterchen hat Reitturnier, das geht vor ...
Dann beim nächsten Mal wieder ...
Wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß und denkt wieder schön an das Gruppenfoto ...

LG Kerstin



Holger Wirth, 4.05.2012 um 17:26 Uhr

Das ist gut, ab 17:00 Uhr soll 's regnen.


Copitzien, 4.05.2012 um 19:46 Uhr

Habe leider keine Zeit ,viel Spaß und viele Grüße.
Dirk



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.