Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

Stille Wege beiderseits der Elbe

Unsere Wanderung fhrt uns durch die liebliche, vom Weinbau geprgte Landschaft unterhalb Meiens.Treffpunkt ist Seulitz an der Kreuzung Merschwitzer Strae Ecke An der Weinstrae (Bergstrae). Von hier gehen wir zu Fhre und setzen ber nach Niederlommatzsch. Wir wenden uns nach links und gehen auf dem linken Elbufer aufwrts. Unser Weg begleitet zunchst noch die Elbe, biegt dann nach rechts ab, wo wir ber mit alten Obstbumen bestandenen Wegen hinter dem Ghrisch entlang in die Nhe von Niedermuschtz und dort zurck zur Elbe gelangen. Wir gehen noch ein Stck elbaufwrts bis zur Wagenfhre zwischen Niederlage und Kleinzadel und setzen ber die Elbe. Unser Weg fhrt uns jetzt parallel zum rechten Elbufer nach Diesbar. Wir verlassen noch einmal den Ort und gelangen ber Goldkuppe und Heinrichsburg zurck nach Seulitz. Zum Abschluss knnen der Park, das Schloss Seulitz (von auen) und die Schlosskapelle (auch von innen) besichtigt werden. Fr alle, denen der Tag noch nicht lang genug war, findet sich dann eine Strauenwirtschaft fr ein geistvolles Finale.

Die Wanderung ist mit 11 km vergleichsweise kurz, bis auf den Aufstieg zur Goldkuppe gibt es keine wesentlichen Anstiege und die Wege sind gut. Dennoch ist festes Schuhwerk zu empfehlen. Sollte die Wagenfhre wegen Hochwassers nicht verkehren gehen wir auf einer Alternativroute linkselbig zurck nach Niederlommatzsch und ersteigen die Heinrichsburg von Seulitz aus.
Veranstaltungsart:
Usertreffen
Datum:
17.10.2010, 10:00 Uhr
Ort:
Seulitz
An der Weinstrae 9
01612 Nnchritz
Deutschland
Ansprechpartner:
Holger Wirth
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Holger Wirth, 14.10.2010 um 19:49 Uhr

Für alle Unentschlossenen, eine aktuelle Wetterprognose für Sonntag findet sich hier http://wetterstationen.meteomedia.de/messnetz/forecast/104810.htm
l

Es sieht also besser aus, als es gerade den Anschein hat.
Gruß Holger



Frechdax ., 14.10.2010 um 20:54 Uhr

Ich reise mit dem ÖPNV an...die Frage ist nur, ob ich rückzu in eins der vorhandenen Automobile steige ;-)


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.