Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

Illumina Schloss Dyck

Die Stiftung Schloss Dyck prsentiert auch im Jahr 2008 wieder eine Illumina. Ein nchtlicher Rundweg durch den historischen Park von Schloss Dyck mit zahlreiche Stationen, lassen Landschaft und Historie in neuem Licht erscheinen. Dabei sind Bume, Wege, Schloss und Park die Protagonisten der Inszenierung. Eindrucksvoll mit Licht und Klang in Szene gesetzt, entfhren sie in eine Welt die erstaunt, beeindruckt, erhellt, berrascht und verzaubert.
Dies ist eine gute Gelegenheit das Inszenierte photografisch festzuhalten.
Das Gelnde ist von 20-24 Uhr geffnet. Der Eintritt an diesem Abend betrgt pro Person 8,00 Euro. Da es an diesem Abend keine Gruppenermigung gibt, bezahlt jeder seinen Eintritt selber an der Abendkasse.
Treffpunkt ist um 19.30 Uhr vor dem Haupteingang.
Wir freuen uns auf einen netten Abend mit Gleichgesinnten. Sollte es an diesem Abend vom Wetter her nicht passen, verlegen wir das Treffen auf Samstag, den 13.09.2008.
Fr weiter Infos stehen wir Euch gerne zur Verfgung,
Gru
Uli Berger

Aktuelle Info zur Illumina (Quelle: HP Schloss DYck)
illumina Schloss Dyck - Zauber der Jahreszeiten

Langsam werden die Abende wieder lnger, whrend noch ein lauer Sommerwind durch den Landschaftsgarten weht. Was gibt es wohl Schneres, als bei Einbruch der Dunkelheit durch einen phantasievoll beleuchteten Park zu flanieren? Auch in diesem Jahr findet wieder eine neue illumina" in Schloss Dyck statt!

Und neu wird vieles sein" verspricht Regisseur Wolfram Lenssen. Mit seinem Produktionsteam Forum InterArt hat er einen szenischen Parcours aus Licht und Klngen durch die weitlufigen Parkanlagen des charmanten Wasserschlosses gestaltet. Der knstlerische Partner des Projektes, das Forum Interart aus Dortmund, verfgt ber umfangreiche Erfahrungen im Bereich der kreativen Akzentuierung unterschiedlichster Orte.
Auch die treue Fangemeinde der illumina wird in diesem Jahr viele berraschende Momente erleben. Der Park soll nicht nur ber Musik, Sprache und Lichtchoreografien wahrgenommen werden. Dieses Mal wollen wir noch mehr Sinne beteiligen", macht Lenssen neugierig. Es geht auch um Dfte" - mehr will er aber nicht verraten.
Neue Akzente werden auch musikalisch gesetzt. Fr alle Spielorte wurden eigens Musiken und Klnge komponiert, die in ihrer Vielschichtigkeit ein harmonisches Gesamtkunstwerk ergeben. Natrlich wurden auch alle Texte fr die diesjhrige illumina neu erarbeitet.
Das Thema Jahreszeiten inszeniert Lenssen berraschend, indem er die bekannte Folge der Jahreszeiten durchbricht. Parkrume werden zu Arealen der Jahreszeiten. Vielleicht folgt nach dem Durchschlendern einer Sommerlandschaft gleich der Winter oder doch der Frhling?
Ein mit Kerzen gesumter Rundgang umfasst insgesamt 17 Stationen und fhrt weit hinaus in den Park und wieder zurck zum Schloss, an dessen Schlossweiher das Fest der Jahreszeiten" als groes Finale zu sehen ist.
Veranstaltungsart:
Usertreffen
Datum:
06.09.2008, 19:30 Uhr
Dauer: 1 Tage
Ort:
Schloss Dyck
Haupteingang
41363 Jchen
Deutschland
Ansprechpartner:

photomotics
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Theophanu , 1.09.2008 um 15:53 Uhr

leider habe ich für den 6.9. schon einen anderen wichtigen termin, den ich unbedingt wahrneh,en muß. da die illumina die ganze woche dauert, kann ich nur am 13.9. teilnehmen.
falls die unternehmung am 6.9. klappt, sag ich allen teilnehmerInnen viel spaß und gutes gelingen.
lg uta



Frank Flindt , 4.09.2008 um 21:12 Uhr

Diesen Termin muss ich leider absagen, da ich an diesem Tag meinem Kollegen bei Arbeiten helfen werde:-( Am 13. könnte ich eventuell, wenn der ursprüngliche Termin abgesagt werden sollte:-)


Stefan Junger, 4.09.2008 um 23:01 Uhr

Da ich mangels farhrbaren Untersatz nicht mehr weg käme von dort, beschränke ich mich auf meine letzten Reisevorbereitungen zum Urlaub und bleibe zuhause.


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.