Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

Usertreffen mit Fhrung ber den Flughafen Hannover-Langenhagen und anschlieender exklusiver Fhrung ber den Fliegerhorst in Wunstorf

Der Flughafen Hannover-Langenhagen in Langenhagen rangiert auf Platz 9 der wichtigsten Flughfen der Bundesrepublik. Er ist der Landesflughafen von Niedersachsen und Deutschlands zweitgrter Flughafen fr Verbindungen nach Osteuropa direkt nach Rhein-Main-dem Flughafen Frankfurt.
[Quelle: www.wikipedia.org]

Fr diesen Termin haben wir am Flughafen Hannover eine Fhrung gebucht.
Die Fhrung startet am Flughafenmodel und geht durch die Sicherheitsschleuse zu der Gepckfrderanlage.
Hier kann beobachtet werden, welchen Weg das Gepck zur Maschine nimmt.
Nach einer groen Runde im Auenbereich geht es zur Feuerwache des Flughafens.
Zum Abschluss landen wir auf der Auenterrasse, von wo wir einen weiten berblick auf die Anlagen des Flughafens haben werden.
Im Rahmen dieser Fhrung ist der Besuch der Terrasse kostenlos.

Auf dieser Fhrung ist das Fotografieren in den Auenbereichen und bei der Feuerwehr erlaubt. Bei der Sicherheitskontrolle und der Gepckabfertigung ist es ausdrcklich verboten, Aufnahmen zu machen.

Dauer der Fhrung: ca. 135 Minuten oder 2 Stunden und 15 Minuten
Bitte ohne Gepck anreisen, der groe Fotorucksack darf zu Hause bleiben. Die Kamera um den Hals sollte gengen. Notfalls noch ein langes Objektiv in einer kleinen Tasche.
Bei meinem Gesprch mit dem Mitarbeiter des Flughafens wurde ich darum gebeten, um die Sicherheitskontrolle nicht zu lang werden zu lassen.

Kosten: 6,- Euro p. Person
Kinder ab 10 Jahre / Schler 4,- Euro.

Durch die zustzlich geplante Fhrung / Besichtigung in Wunstorf knnen weitere Kosten entstehen.

Mindestens: 10 Teilnehmer
Maximal: 30 Teilnehmer

Treffpunkt: Das Flughafenmodel in der Ankunftsebene zwischen Terminal B und C, die Fhrung beginnt dort um 09:30 Uhr.
Sptestens um 09:15 Uhr sollten wir alle dort versammelt sein.

Weitere Hinweise:
x Bitte pnktlich erscheinen, um die Fhrung uneingeschrnkt durchfhren zu knnen.

x Bitte folgende Gegenstnde bei Fhrungen nicht mitfhren: Getrnkeflaschen, Messer jeder Art, Scheren, Nagelfeilen, sonstige spitze Gegenstnde, Reizgaskrper (Trnengas, etc.), Werkzeuge, Waffen und Attrappen von Waffen (Wasserpistolen, etc.),
Wer trotzdem einen dieser Gegenstnde dabei hat, darf nicht an der Fhrung teilnehmen!!. Die Fhrungsgebhr kann in diesem Fall nicht erstattet werden.

x Besuch von Einrichtungen der Deutschen Flugsicherung und Innenbesichtigungen von Flugzeugen sind nicht mglich.

x Whrend der Fhrung muss den Anweisungen des Personals unbedingt Folge geleistet werden.

x Bei Anreise per PKW benutzen Sie bitte die terminalnahen Parkhuser P1 oder P3. Fr Besuchergruppen gibt es ermigte Parkgebhren.
(Besuchergruppen zahlen 3,- Euro Parkgebhren ohne Zeitbegrenzung)
[Quelle: www.hannover-airport.de]

-----
Verkehrsverbindung:
S-Bahn (S 5) vom und zum Hauptbahnhof, Fahrzeit ca. 17 Minuten; Linienbus von und nach Langenhagen. Anbindung ber A 352 (Eckverbindung A2/A7 Dortmund/Hamburg, Abfahrt Hannover-Flughafen).

Wichtig !
Um die Abwicklung etwas einfacher zu machen, wird um Vorkasse gebeten. .

Die Anmeldung ist verbindlich, es kann jedoch eine Ersatzperson eingesetzt werden.

In dem zu berweisenden Betrag ist nur das Eintrittsgeld fr die Fhrung in Langenhagen enthalten.
Alle weiteren Eintrittsgelder werden gesondert berechnet.

Weitere Besichtigung ab 13:30 Uhr:
Nach der Fhrung in Langenhagen fahren wir in Fahrgemeinschaften zum ca. 30 Minuten entfernten Fliegerhorst in Wunstorf. Dort knnen wir das Luftransportgeschwader 62 besichtigen.
An diesem Tag ist der Fliegerhorst extra fr uns geffnet und wir werden eine exklusive Fhrung erleben.
13:30 Uhr treffen an der JU52-Halle
bis 14:30 Uhr Briefing
bis 15:30 Besichtigung des Gelndes mit Feuerwache.
Die Besichtigung des Fliegerhorstes ist kostenlos.

Zum Abschluss des tollen Fototages (ab 15:30 Uhr), knnen wir noch die alte Tante "Ju 52" im benachbartem Museum besichtigen.
Die Fhrung und Besichtigung in Wunstorf wird etwa 3 Stunden in Anspruch nehmen.
Eintrittsgeld fr das Museum: 3,- Euro bei Gruppen ab 10 Personen.

Anschrift LTG 62 in Wunstorf:
Lufttransportgeschwader 62
Dyckerhoffstr. 4
31515 Wunstorf

Fliegerhorst Wunstorf

Es gibt in fr den Fliegerhorst und die Ju52-Halle keinen Straennamen, die Strecke ist jedoch ab Ortseingang Wunstorf gut ausgeschildert.

Zum Ausklang des Tages geht es am spten Nachmittag dann zurck nach Hannover zum:
- Erfahrungsaustausch
- Bierchen, Wein, Sekt oder Selters trinken :-):
Restaurant "Stndige Vertretung"
Friedrichswall 10

30159 Hannover
Direkt am Aegidientorplatz in Hannover, Eingang neben dem Theater am Aegi. Im Nord-LB Hochhaus, Hannovers hchster Glaspalast.
Dort ist ab 17:30 Uhr ein Tisch fr uns reserviert.

Die aktuelle Teilnehmerliste:
Fhrung Flughafen Hannover


Informationen zu bernachtungsmglichkeiten in Hannover:
Hannover Tourist Information


Viel Spa an dem Tag und "gut Licht" wnschen
Gabriele und Michael

Veranstaltungsart:
Usertreffen
Datum:
25.08.2007, 09:15 Uhr
Dauer: 1 Tage
Ort:
Flughafen Langenhagen
Flughafenstrae
30853 Flughafen Langenhagen und Fliegerhorst Wunstorf
Deutschland
Ansprechpartner:
Michael Symanski
Gabriele Willig
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Torsten Rabe, 22.04.2007 um 19:42 Uhr

Bitte zwei Personen: Steffi Mörschel und Torsten Rabe


Gabriele Willig, 23.04.2007 um 6:39 Uhr

@Torsten: ist notiert.
Gaby



Sascha Drömer, 23.04.2007 um 6:56 Uhr

Öhm ja, auch bei mir sinds zwei Personen. Meine Frau will auch mit. Simone & Sascha Drömer.


Gabriele Willig, 23.04.2007 um 7:30 Uhr

@Sascha: auch das ist notiert ;-).
Einen schönen Wochenanfang.
Gruß, Gaby.



Michael Symanski, 23.04.2007 um 10:50 Uhr

Habe heute mit dem Flughafen gesprochen, eine Verlängerung der Führung ist möglich. Allerdings gibt es dafür eine Filmvorführung, die wir jedoch ausfallen lassen. Diese Zeit können wir lieber in dem Außenbereich verbringen und viele gute Fotos machen.

Bitte jedoch die dadurch geänderte Anfangszeit zu beachten.

Wünsche allen Teilnehmern viel Spaß.

Liebe Grüße Michael



Patrick Eckardt, 23.04.2007 um 11:04 Uhr

prima also ich freu mich schon richtig auf die führung


B. Busche, 28.04.2007 um 9:26 Uhr

Hallo, das ist ja eine super Idee, prima.
Ich würde dann auch noch Mathias mitbringen..
Gruß Bernd.



Gabriele Willig, 30.04.2007 um 10:44 Uhr

Hallo Bernd,
klasse, dass Du auch mitkommst. Habe Euch eingetragen.
Gaby.



Patrick Eckardt, 1.05.2007 um 17:22 Uhr

ich möcht gern noch eine person mitnehmen wie trage ich das ein


Gabriele Willig, 1.05.2007 um 19:22 Uhr

Hallo Patrick,
Schreib einfach dem Michael eine Fotomail mit dem Namen. Er verwaltet die Teilnehmerliste und nimmt die Einträge vor.
Gruß und schönen Restfeiertag.
Gaby



Michael Symanski, 4.05.2007 um 21:58 Uhr

Hallo,
wer eine weitere Person mitbringen möchte, darf dieses natürlich gerne tun. So lange die Teilnehmerzahl noch nicht überschritten ist.

Bitte seit doch so nett und schreibt mir dazu den "Realnamen" Vorname / Nachname und den Wohnort per Fotomail.
Bitte keine Quickmail, diese kann ich nicht speichern!!

Bitte prüft doch selbst, ob ich Euere Daten richtig eingetragen habe:
http://www.symanski.de/FC/Flughafen.htm

Dies ist die Teilnehmerliste, die ich dem Flughafen vorlegen werde.

Ich freue mich schon auf den Termin.

LG Michael



Michael Symanski, 5.05.2007 um 10:28 Uhr

Hallo,
ich bin jetzt auf dem Laufenden.
Die Fotomails mit meiner Kontoverbindung sind raus.
Wer jedoch noch keine Fotomail bekommen hat, möge sich bitte bei mir melden.

Die Außenterasse ist normalerweise kostenpflichtig, im Rahmen der Führung ist sie jedoch kostenfrei zu betreten. Somit entstehen also nur die Kosten von 6,- Euro pro Person
und evtl. die Parkgebühren von 3,- Euro welche vor Ort bezahlt werden.

Ein schönes Frühlingswochenende wünschen wir Euch.

LG Michael



Jörg F. Eckardt, 10.05.2007 um 6:27 Uhr

Hallo u. guten Morgen Michael!
Einen Herzlichen Glückwunsch zum heutigen Geburtstag.
Weiterhin viel Erfolg.



Michael Symanski, 15.05.2007 um 12:02 Uhr

Hallo,
ein Tip zur Übernachtung:

Bin gerade über die Webseite von "Pavel Kaplun", Gabi kennt ihn auch. Auf ein Hotel aufmerksam gemacht worden.

Ist ein 3 Sterne Haus, daher ist der Preis sicherlich begründet. Die Lage ist zwar nicht dirket City, aber doch sehr nahe.

Hotel Amadeus
Fössestraße 83
30451 Hannover
Telefon: (0511) 2 19 76-0
http://www.hotelamadeus.de/de/


Des weiteren kann ich von der Lage (dirket am Bahnhof) empfehlen:
ETAP HOTEL HANNOVER CITY
Hamburger Allee 27
Rundestrasse 7
30161 HANNOVER
Tel.:(0511) 235 55 70
http://www.etaphotel.com


Ein Testbericht über das ETAP Hotel.
http://reisen.ciao.de/Ibis_Hotel_Hanover_City_Hannover__Test_2846
868

Wer sich an der spartanischen Ausstattung nicht stört und auch mit nur zwei Sternen zufrieden ist.

Für Städtereisen nutze ich oft das Protal unter http://www.hotel.de
.
Dort gibt es auch Zimmer zu einem günstigeren Preis ab 29 Euro / Einzelzimmer oder 44 Euro / Doppelzimmer. Diese liegen jedoch meist weit außerhalb der City.
Was nicht sehr günstig ist, um zum Flughafen zu gelangen.

LG Michael



Patrick Eckardt, 19.05.2007 um 8:35 Uhr

Hallo Ihr da draussen,

ich kann auf 3sterne verzichten, man könnte sich wohl eher eine gemütliche kneipe suchen und dort noch etwas fachsimpeln, was haltet ihr davon



Michael Symanski, 19.05.2007 um 9:11 Uhr

Hallo Patrick,
obige Hotels waren eigentlich als Übernachtungsmöglichkeit für die Auswärtigen gedacht.

Für die Mittagszeit, suchen wir eigentlich ein Lokal direkt im Flughafen.

Es soll dann am Nachmittag, weiter gehen mit Flugzeugen...
Mehr wird erstmal nicht verraten.

LG Michael



Patrick Eckardt, 2.06.2007 um 9:08 Uhr

wenn doch jemand übernachten muss dann doch das etap in garbsen von da aus sind es 15minuten bis zum flughafen


Michael Symanski, 8.06.2007 um 18:15 Uhr

Hallo,
wir haben unsere Planungen voran getrieben.

Es soll am Nachmittag weiter gehen mit einer Führung über den Fliegerhorst in Wunstorf, der nur wenige Kilometer von Langenhagen entfernt ist (etwa 30 Minuten Fahrzeit).

Mein Vorschlag, wir lassen das Mittagessen erst einmal ausfallen. Am Flughafen Hannover gibt es evtl. noch einen kleinen Imbiss im Stehen.

Am frühen Nachmittag findet dann eine Führung über den Fliegerhorst in Wunstorf (LTG62) statt. Im Anschluss an diese Führung wird dann die in der Nachbarschaft gelegene JU52-Halle besichtigt.

Hier einige Infos: http://www.ltg62.de/

sowie http://www.ig-ju52.de/


Der Fliegerhorst hat am Samstag normalerweise nicht geöffnet, daher ist mir daran gelegen so schnell wie möglich dort zu sein.

Erst am Abend / späten Nachmittag geht es dann in die "Ständige Vertretung" am Aegi (Hannover) zum gemütlichen Ausklang des Tages.

Ich hoffe, ihr habt nichts gegen unsere Umplanung. Das Nachmittagsprogramm wird jedenfalls genauso so Interessant werden, wie der Flughafen in Hannover.

Die weitere Tagesplanung geben wir noch rechtzeitig bekannt.

Mit fliegerischen Grüßen
Michael



Michael Symanski, 8.06.2007 um 18:35 Uhr

@ Patrick: Garbsen ist nicht Hannover, die abendlichen Unternehmungen könnten dadurch etwas schwierig werden.

Von der City (Innenstadt), ist man auch in etwas mehr als 15 Minuten am Flughafen.

Ein schönes Wochenende.

LG Michael



Patrick Eckardt, 9.06.2007 um 11:23 Uhr

ltg62 klingt für mich ziemlich prima.
gibt es für wunstorf spezielle auflagen? ich bin nämlich viel auf dem platz in munster und bergen unterwegs und die sind da immer recht komisch



Gabriele Willig, 9.06.2007 um 11:50 Uhr

Hallo Patrick,
das Fliegerhorst-Projekt ist zur Zeit in der Genehmigungsphase. Über etwaige Auflagen für uns werde ich noch separat informieren.
Gruß und ein schönes heißes Wochenende.
Gaby.



Michael Symanski, 15.07.2007 um 19:15 Uhr

Bitte die letzten Nachzügler noch bis zum 28.07. um die letzten Daten in der Liste nachzureichen. Bitte per PM oder Fotomail an mich.
Bei einigen fehlt auch der Zahlungseingang.

Bis zum 01.08. sollten wir dann auch die Sache mit dem Fliegerhorst geklärt haben.

In diesem Sinne eine schöne Woche.

LG Michael



Michael Symanski, 19.07.2007 um 17:51 Uhr

Nun habe ich das okay vom Fliegerhorst bekommen.

Wir treffen uns nach der Führung am Flughafen Hannover um 13:30 Uhr am Fliegerhorst in Wunstorf. Dort bitte an der JU52-Halle warten.

Die Planung dort sieht wie folgt aus:

13:30 Uhr Briefing mit Filmvorführung.
14:30 Uhr Besichtigung Feuerwache und Gelände.
15:30 Uhr Besichtigung JU52-Halle.

Die Führung über den Fliegerhorst Wunstorf wird etwas eingeschrenkt sein, da am Samstag nicht alle Einrichtungen geöffnet sind.
Jeodch wird das Programm deswegen nicht weniger Interessant werden.
Es gibt dort mehrere Transall-Flugzeuge zu bestaunen, wir können die Maschinen jedoch nicht von Innen besichtigen.

Um 15:30 Uhr geht es dann in die benachbarte JU 52-Halle. Dort wird ebenfalls eine spannende Erklärung über die Bergung der dort ausgestellten JU 52 erfolgen.
Ebenso ist dort das Fotografieren erlaubt.

Für die Besichtigung am Fliegerhorst gibt es keine Auflagen seitens der Sicherheitsbehörden.

Zum Ausklang (auf ein Kölsch) geht es dann in die City von Hannover.
Restaurant: Ständige Vertretung, Friedrichswall 10, 30159 Hannover.
Im Nord-LB Hochhaus.

Ich erinnere nochmals an die wenigen Lücken in der Teilnehmerliste. Dort fehlen noch Zahlungseingänge und Teilnehmerdaten von drei Personen.

Nun erstmal ein schönes bevorstehendes Wochenende.

Viele Grüße Michael



Michael Symanski, 19.07.2007 um 18:10 Uhr

Noch etwas zu den Kosten.
Die Führung über den Fliegerhorst ist kostenlos, die Besichtigung in der JU 52 Halle, kostet pro Person 3,- Euro. Diese sind nicht in dem bereits überwiesenem Betrag enthalten.

Ab 17:00 Uhr treffen wir uns dann im Lokal "Ständige Vertretung" direkt am Aegi in Hannover. Dort gibt es dann nach einem hoffentlich reibungslosen Tag eine Erfrischung.

Nochmals viele liebe Grüße Michael



Michael Symanski, 22.07.2007 um 11:45 Uhr

Hallo,
bitte noch um Mitteilung, wer mit dem Auto anreist.
Dies wird dann in dieser Nachricht veröffentlicht, damit Ihr schon vorab eine Fahrgemeinschaft bilden könnt.

Auch sollte möglichst kein Auto am Flughafen zurück bleiben, da dieser doch recht weit entfernt von unseren weiteren Zielen liegt. Kann jetzt aber auch keine anderen Parkplätze nennen.

Auto zur Verfügung:
-----------------------------
Michael Symanski - 4 Plätze frei.
Harry Fichtner - 1 bis 3 Plätze frei.
Ulrich Block - 1 Platz frei
... und ???

Ein schönes Restwochenende wünsche ich.

LG Michael



Michael Symanski, 28.07.2007 um 19:25 Uhr

Hallo,
habe die TN-Liste nochmals aktualisiert.
Es sind jetzt 34 Teilnehmer, damit ist die Führung in Hannover und Wunstorf ausgebucht.
Bitte keine weiteren Anmeldungen mehr.

Leider fehlt noch bei einigen der Zahlungseingang. Es gibt noch eine letzte Frist bis zum 03.08.07, wer bis dahin nicht bezahlt hat. Fliegt ohne Kommentar aus der TN-Liste raus.

Sollten versehentlich von mir keine Kontodaten gesendet worden sein, so bitte ich um Entschuldigung. Sendet mir einfach eine Mail und ich sende die Daten sofort zu.

Weiterhin ein schönes und sonniges Wochenende.

LG Michael



Patrick Eckardt, 30.07.2007 um 22:42 Uhr

wenn man bei der flughafentour dabei ist, ist man dann automatisch bei der wunstorf-tour mit bei? oder muss ich da nochmal separat ja sagen? wenn ja bin ich samt jörg eckardt und gerhardt brettschneider mit in wunstorf mit dabei.


Michael Symanski, 1.08.2007 um 18:47 Uhr

Hallo Patrick,
gerne würde ich die Teilung der Gruppe vermeiden, auch wenn für Euch die Militärmaschinen möglicherweise nicht ganz so interessant sind.

Ist jedoch notiert.

LG Michael



Torsten Rabe, 1.08.2007 um 19:03 Uhr

Hallo Michael,

wir, das bedeutet

Torsten Rabe
Steffi Mörschel
Thomas Schoring
Katrin Rotermund
Marcel Kohne
Michael Schulz
Stefanie Helmers

sind bei dem Termin in Wunstorf nicht dabei. Wir haben nach der Führung noch eine Einladung erhalten und werden so gegen spätestens 14 Uhr abhauen müssen (wird sicher eher fertig sein).
Da wir alle zusammen kommen, hat sich das mit den freien Plätzen im Auto auch schon erledigt.

Torsten



Patrick Eckardt, 1.08.2007 um 22:51 Uhr

michael du hast mich falsch verstanden, wir dachten das wir uns da extra anmelden müssen. und da mein vater ja extra aus leipzig kommt, wäre das doch schade sowas zu verpassen und gerade ich als tarnfleck-junkie freue mich da schon drauf. nur wie ich das ohne rucksack bewerkstelligen soll.


Michael Symanski, 2.08.2007 um 22:57 Uhr

Hallo,
da viele zu diesem Termin eine nicht ganz so kurze Anreise haben, wurde der Termin extra erweitert mit der Wunstorf Tour.

Wer es nun nicht vermeiden kann, der gebe mir/uns bitte im Vorfeld schon eine Absage für den Fliegerhorst. Ansonsten gehe ich davon aus, das der Teil mitgemacht wird.

Noch eine Sache zur Ausrüstung, es gibt für den Airport Hannover klare Vorschriften, siehe dazu in der Beschreibungen (z.B. keine Flaschen, Messer). Aber in Wunstorf, könnte ihr gerne den großen Rucksack mitnehmen. Es wird dort auch keine Transall aus nächster Nähe zu sehen sein. Wie man mir sagte, sind die dort auf dem Rollfeld in 30 Meter Entfernung geparkt.
Also bitte an das lange Rohr denken...

Ob wir in Hannover die kleine Fotoausrüstung benötigen oder doch einen kleinen Rucksack mitbringen dürfen, werde ich noch klären. Der gute Herr schien mir ein wenig überfordert mit meiner Anfrage, nach der Fotoausrüstung...

@ Patrick, danke für die Zusage zum zweiten Teil.
@ Torsten, na gut. Ist schon notiert.

Bitte bestellt schon einmal für das Wochenende ein wenig gutes Fotowetter.

Eine schöne restliche Woche wünsche ich Euch.

LG Michael



Michael Symanski, 4.08.2007 um 8:54 Uhr

Mit der Gründung einer Fahrgemeinschaft, meinte ich eigentlich nur die Strecke von Hannover nach Wunstorf und zurück.

@ Tiger Kruemel:
Da bei diesem Usertreffen die meisten Teilnehmer aus Hannover und Umgebung stammen, wird eine Fahrgemeinschaft wohl ein kleines Problem sein.
Aber Du kannst Dich ja einmal mit den Leipzigern in Verbindung setzten, ob man sich an der "A 2" treffen könnte.

LG Michael



Michael Symanski, 4.08.2007 um 9:19 Uhr

Nochmals kurz zum neuen Design, der Fotocommunity.
Wer seine Termine vermisst, diese sind unter: Menü / Informationen / Statistik.

Nachdem ich alle Zahlungseingänge geprüft habe, sind es jetzt nur noch 31 Teilnehmer. Damit ist die maximale Teilnehmerzahl erreicht, ich bitte um keine weiteren Anmeldungen.

Die aktuelle Teilnehmerliste könnt Ihr unter der bekannten Internet-Adresse abrufen:
http://www.symanski.de/FC/Flughafen.htm


Ein schönes Wochenende.

LG Michael



Dirk St. , 4.08.2007 um 11:59 Uhr

Hallo Michael

Ich kann den Trubel um die Fotoausrüstung nicht ganz verstehen.
Da ich schon fast ein Dauergast am Flughafen Leipzig /Halle bin sind meine Erfahrungen in bezug auf die Sicherheitskontollen etwas anders.

Natürlich gelten auch am LEJ die gleichen Sicherheitsbedingunen für Flüssigkeiten, Waffen und ähnliches.

Dennoch habe ich mit meiner Fotoausrüstung 3 Objektive, eine Cam, einen Blitz, diverse Accus und der nötige Kleinkram noch nie Problem gehabt.

Selbst meinen Hosentascheninhalt wie Schlüssel und ähnliches packe ich immer in die Fototasche.

Diese wird dann normal durchleuchtet und regelmäßig gab es da keine Probleme.

Viel öfter musste ich meine Turnschuhe ausziehen, da die Sohle wohl zu hoch war oder den Gürtel von der Hose abnehmen um den Körper von Metall zu befreien.

Ich denke mal, dass hier eher die Angst des Flughafenangestellten die größere Rolle spielt und alles nicht so heiß gegessen wird wie es im Moment kocht.

Ein weiteres Problem sehe ich bei denen die von ausserhalb anreisen.

Ich möchte meine Ausrüstung nicht gerade im Auto lagern, da mir dies zu gefährlich ist.

Da bleibt nur noch ein Gepäckschließfach oder ebend die Mitnahme auf Tour.

Ich würde schon gern die Technik mitnehmen da ich die fotografischen Gegebenheiten des Flughafens nicht kenne und gern in jeder Situation ein Bild machen würde.

LG aus LE
Dirk



Michael Symanski, 4.08.2007 um 12:30 Uhr

Hallo Dirk,
ich kann Dir / Euch dazu nächste Woche mehr sagen.

Für mich stellt die "kleine Kameraausrüstung" um den Hals auch ein Problem dar.
Normalerweise habe ich einen Foto-Trolley dabei, der dann allerdings nicht mehr unter Handgepäck zählt :-)

LG Michael



Michael Symanski, 11.08.2007 um 14:49 Uhr

Hallo,
nun habe ich mich beim Flughafen erkundigt.

Die Sicherheitsbestimmungen sind Ländersache, daher sieht das von Flughafen zu Flughafen unterschiedlich aus.

Eine Kamera ist jedoch kein Sicherheitsrisiko, doch sie muss natürlich auch durch die Sicherheitskontrolle. Wenn jetzt 31 Fotografen dort auftauchen dauert die Sicherheitskontrolle natürlich länger, als wenn dort bei einer Führung nur drei Fotografen sind.

Daher wird darum gebeten, möglichst wenig Ausrüstung mitzunehmen. Natürlich, kann jeder selbst entscheiden, was benötigt wird, ich möchte jedoch darum bitten den Foto-Trolley zu Hause zu lassen.
Die anderen Teilnehmer der Führung werden es Euch danken.

Es gibt einen Raum, wo wir die nicht benötigten Gegenstände lassen können.

Da ich gefragt wurde: Die Führung ist bedingt behindertengerecht. Rollstühle können im Airport-Bus nicht mitgenommen werden. Es gibt jedoch mehrere Fahrstühle um Treppen zu überwinden.

Möglicherweise werden wir in Hannover, in zwei Gruppen aufgeteilt.

Ein schönes restliches Wochenende und
sonnige Grüße aus Hannover
Michael



Michael Symanski, 11.08.2007 um 18:45 Uhr

Hallo,
hier noch ein Paar Infos zu dem Zielen:



Links dazu befinden sich unter dem Foto.

LG Michael



Gabriele Willig, 19.08.2007 um 23:06 Uhr

An alle Teilnehmer des Flughafentreffens,
so, nun steht unser Treffen kurz bevor. Heute haben Michael, Udo und ich schon einmal eine kleine "Streckenbesichtigung" gemacht und sind die Stationen unseres Treffens abgefahren, u.a. auch um abzuschätzen, wie lange wir ungefähr brauchen werden, um uns nach der Führung am Flughafen Hannover zu "sammeln" und dann nach Wunstorf zu kommen.

Wir wollten zuerst einen zusätzlichen Eintrag mit einigen Hinweisen hier im Kalender machen, werden jetzt jedoch eine kleine Beschreibung zu Papier bringen und diese am Samstag an jeden Teilnehmer bei der Begrüßung um 09:15 verteilen.

Heute kam bei dem schönen Wetter schon richtig Stimmung bei uns auf und wir freuen uns auf Samstag und auf Euch.

So long,
Gaby.



Michael Symanski, 22.08.2007 um 11:45 Uhr

Hallo an alle die bei den Führungen dabei sind.

Freue mich schon auf den Termin und es gibt wohl auch am Samstag sonniges Wetter mit ein paar Wolken, aber kein Regen. Erst Sonntag soll es wieder schlechter werden.

Hier ein Bild vom Treffpunkt in Wunstorf. Leider hat die Straße dort keinen Namen, doch die Strecke ist ab dem Ortseingang Wunstorf gut ausgeschildert. Einfach den Hinweisen "Fliegerhorst" folgen.



Auf eine gute Anreise, sollten wir uns bis dahin nicht mehr schreiben.

LG Michael



Thomas Lunitz, 23.08.2007 um 14:33 Uhr

Zur Ergänzung von Michael's Bild:
Damit jeder gut nach Wunstorf zum LTG62 kommt, hier ein Link mit einer Ansicht von GoogleEarth (braucht nicht installiert sein). Ferner eine Weg-Beschreibung vom Flughafen zum Treffpunkt.

http://www.ruebenberger-bilder.de/ltg62.htm


Bis Samstag...



Gabriele Willig, 23.08.2007 um 15:17 Uhr

Vielen Dank für den Link, Thomas.
Klappt super.
Ich denke, ich brauche dann die Wegbeschreibung nicht mehr separat ausdrucken.
Bis Samstag.
Gaby.





Michael Symanski, 24.08.2007 um 11:57 Uhr

Hallo Thomas,
danke für den Link. Die Beschreibung ist super.

Doch Vorsicht, von der B441 nicht vor dem Ortsschild Wunstorf abbiegen. Dort geht es in ein Wohngebiet...

Der "Frachtweg" ist auch leicht zu verfehlen, daher hier noch der Hinweise auf einen Bauernhof mit Hofverkauf, danach geht es dann links in den "Frachtweg".

Wer Lust hat, kann hinter mir herfahren. Doch das wird in einer Kolonne meist schwer.
Dazu treffen wir uns alle nach dem Verlassen, in der nähe des Flughafens. Beim verlassen des Flughafengeländes sieht man die große "Blau*unkt" Werbung, danach die nächste Ampel, rechts abbiegen.
Das ist die Geradestraße, wo ein kleiner Vorplatz ist um dort einmal fünf Minuten zu warten.

Auf eine gute Anreise und hoffentlich gutes Fotowetter.

LG Michael
(der gleich zur Arbeit geht)



Thomas Lunitz, 25.08.2007 um 18:56 Uhr

Danke für den klasse organisierten Tag:


Gruß Thomas



Patrick Eckardt, 25.08.2007 um 22:01 Uhr

vielen dank für den schönen tag es hat mir sehr viel spass gemacht. wo werde ich denn eure gesammelten und besten werke bestaunen können. falls interesse besteht würde ich meinen server samt 4images galerie zur verfügung stellen dass jeder bisschen was hochläd das wir das alle sehen können. bei interesse einfach message an mich. vielen dank nochmal für die tolle organisation


Gabriele Willig, 26.08.2007 um 1:15 Uhr

Hallo Patrick,
ich habe unter "Usertreffen Hannover" eine neue Sektion mit dem Namen "Flughafen Hannover" beantragt. Wenn sie freigeschaltet wird, melde ich mich hier.
Unsere Fotos können dann dort hochgeladen werden.
Gruß, Gaby.



Gabriele Willig, 26.08.2007 um 13:37 Uhr

An alle,
die Sektion ist freigeschaltet, Bilder können eingestellt werden unter:

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/channel/5/cat/11880


Gruß, Gaby.



Michael Symanski, 28.08.2007 um 20:27 Uhr

Hallo an alle Teilnehmer der Führung.
erst einmal danke für die Blumen, wie ich sehe hat der Tag Euch Spaß gemacht. Gute Fotos, gibt es zudem auch noch :-)

Ich habe jetzt mal eine Bitte an Euch.

Wir wollen uns beim Fliegerhorst in Wunstorf gerne bedanken, denn hier haben alle Mitarbeiter für uns kostenlos zur Verfügung gestanden. (Die Ju52-Halle gehört nicht zum Fliegerhorst...) Das ist gerade weil Wochenende war, nicht unbedingt selbstverständlich. Daher will Gabi noch ein Dankeschön-Paket auf die Reise bringen.

Natürlich ist auch Platz in diesem Paket für ein paar gedruckte / belichtete Fotos. Bitte nur Papierbilder, da CDs dort nicht angesehen werden dürfen.

Wer also Lust hat, möge sich bei mir per PM melden, der erhält meine Adresse um diese Fotos mit in das Paket zu legen.

Bitte beachten: Das Paket geht in zwei Wochen auf die Reise, daher ist der späteste Einsendetermin der 14.09.2007.

Wäre nett, wenn wir eine kleine Fotosammlung zusammen bekommen.

LG Michael



Michael Symanski, 2.09.2007 um 21:51 Uhr

Bitte nicht alle gleichzeitig Antworten...
Bis auf ganz wenige Teilnehmer, hat keiner Interesse bekundet?

Irgendwie könnte die Reaktion etwas mehr sein, ich glaube dann doch. Das Treffen in Wunstorf hat Euch nicht gefallen...

Doch so schlimm war es denn doch nun auch nicht, wenn ich die vielen guten Fotos sehe?

LG Michael
- Der zur Zeit etwas sehr viele People-Shootings hat -



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.