Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

"Kromsdorfer Kreis" in Erfurt

Anstatt am Freitag nur im Caf zu hocken, wre es vielleicht wieder einmal angebracht, gemeinsam raus zu gehen zum Fotografieren.

Gewiss an der Rumhockerei bei EF am Freitag bin ich selber schuld. Aber das muss ja nicht so bleiben. Und so rufe ich die neuen und die ehemaligen Freunde des Kromsdorfer Kreises zur Entdeckungstour auf.

Treffen frs Portrait im Freien war ursprnglich der Gedanke der Kromsdorfer Treffen. Das mit dem Portrait lsst sich ausweiten:

Portrait einer Strae!

In dem Zusammenhang fiel mir die Erfurter Johannesstrae ein. Sie bietet neben altem und marodem Gemuer teils liebevoll Saniertes und Gestaltetes wie auch Modernes und ist zudem eine wichtige und vielbesuchte Ladenstrae in der Landeshauptstadt. (Fotografische) Begegnung mit Menschen ist also nicht ausgeschlossen was die Freunde der Streetfotografie zum Mitmachen bewegen knnte.

Mit dem Treffen mchte ich mich zugleich aus dem Kreis der Aktiven verabschieden: Es wird mein letztes Treffen sein, da im Dezember mein Account ausluft und ich dann als Freemember keine Termine mehr anmelden kann. - Gewissermaen aus Eigennutz schlage ich vor, die Freitagstreffen weiter fr gemeinsames Fotografieren zu nutzen.

Als Treffpunkt fr die Tour durch die Johannesstrae schlage ich den neuen Angerbrunnen (am Anger 1, PLZ 99084) vor; als Zeitpunkt des Beginns den fr EF am Freitag blichen: 14:30 Uhr. Einen gemeinsamen Gaststttenbesuch am Ende der Tour berlasse ich diesmal dem Zufall: Die Johannesstrae steckt voller Cafs und Kneipen. Auf eine davon knnen wir uns bestimmt einigen (es gibt da sogar eine ausgewiesene Raucherkneipe). Fr eine gemtliche Kaffeerunde ist unter anderem die Kaffeestube des Augustinerklosters zu empfehlen.

Stephan
Veranstaltungsart:
Usertreffen
Datum:
22.10.2010, 14:30 Uhr
Ort:
Neuer Angerbrunnen (beim "Anger 1")
Anger 1
99084 Erfurt
Deutschland
Ansprechpartner:
Stephan N.
Wolfgang Kohl
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Elke Cent, 16.10.2010 um 16:52 Uhr

warum immer nur am Freitag? :((


Stephan Feige, 16.10.2010 um 19:02 Uhr

hoffentlich muss ich da nicht arbeiten...


dieFotoGräfin, 18.10.2010 um 19:17 Uhr

...schau 'mer mal... viell. klappts ja mal wieder bei mir. Wenn Susi viell. auch Zeit hat...
Ja, Elke... Warum eigentl. immer Freitag, Stephan?!
LG



Stephan Feige, 18.10.2010 um 19:43 Uhr

bei mir siehts arbeitsbedingt leider nicht gut aus...
vg stephan



Torsten Günther, 18.10.2010 um 19:51 Uhr

Wie wäre es denn am Sonntag Nachmittag ?
Dieser Termin hat in der Vergangenheit recht gut geklappt ?

LG Torsten



Stephan N., 19.10.2010 um 10:22 Uhr

Nun muss ich doch einmal weit ausholen... :-)

Die Freitagstreffen gehen eigentlich auf eine Idee von Susi (Kleefee) und Daniel Bossy von vor mehr als zwei Jahren zurück. Dann kamen Wolfgang Kohl und ich dazu (Ruinen-Gelände Topf und Söhne). In der Folgezeit wechselte der Ort des Treffpunktes zum Obelisken auf dem Domplatz - und weitete sich schließlich zur Dauer-"Einrichtung" bis heute aus. Zunächst waren sie lediglich eine wöchentliche Ergänzung zu den monatlichen Treffen des "Kromsdorfer Kreises". Nun sind sie das, was übrig blieb...

Und was das "Portrait einer Straße" anbetrifft: Sonntag Nachmittag sind auch in der Erfurter Johannesstraße die Bürgersteige"hochgeklappt"... nix los eben... außer natürlich der Möglichkeit voller Konzentration auf Details :-)

Gruß an alle
Stephan



Christian Basler, 19.10.2010 um 10:42 Uhr

Hoffen wir mal das Wetter spielt mir.
Ich werde versuchen kurz vorbei zu schauen.



Stephan N., 19.10.2010 um 11:03 Uhr

Ich bin die Johannesstraße bei strömendem Regen versuchsweise lang gegangen, Krischan... siehe hier:Wir sind doch nicht aus Zucker, gelle? :-)


Christian Basler, 19.10.2010 um 11:26 Uhr

Für solche Späße bin ich dennoch nicht zu haben.


Stephan Feige, 19.10.2010 um 19:22 Uhr

ich werd mal schauen ob ich frei bekomme...
bei regen?kein problem...die pentax ist abgedichtet*g*
vg stephan



Elke Cent, 19.10.2010 um 20:03 Uhr

@Stephan: ... meine Frage bezog sich auf den "Kromsdorfer Kreis" - da war der ursprüngliche Zeitpunkt doch okay ... ich weiß ja nicht, wie der "Rest" der arbeitenden Bevölkerung darüber denkt ... wenn genug Interesse besteht, könnte man sich ja ab dem neuen Jahr wieder am 1. Samstag im Monat treffen ...


Wolfgang Kohl, 20.10.2010 um 17:01 Uhr

@Elke: Deine Frage ist vollkommen berechtigt, auch aus der Sicht des "Restes" der nicht mehr arbeitenden Bevölkerung. Interesse besteht sicherlich, wobei ja die Lokalität Schloß Kromsdorf wegen ihrer teilweisen Probleme (Hochzeiten, ausgebucht etc.) sich bei den letzten Ansätzen nicht empfohlen hat. Sicher sind wechselnde Lokalitäten, wie bspw. in diesem Jahr Kleinhettstedt o.ä. aus meiner Sicht auch gern gesehen. Du kommst doch als Rest d.a.B. in der Woche viel rum, was, also, hält Dich davon ab, mal was auszugucken und den Termin einzustellen ...?


Maik - Kurz, 20.10.2010 um 21:19 Uhr

Der Freitags Treff/ Kaffee ist ok, aber wir sollten dennoch auch am 1. Sa. des Monat´s etwas anbieten.
Ideen sind da, aber einer muß es auch machen und einstellen sowie Vorbereitungen treffen . ( ich denke da an unsere Leute mit viel Erfahrung und Zeit)
In diesem Jahr habe ich das ab und an versucht und nur durch persönliche Dinge, die mich hinderten, konnte ich nicht alles umsetzen .
So 5-6 Ideen habe ich schon im Kopf.

Im übrigen findet am Sa. in der Druckerei in der Johannes_ Straße ein Fotoshooting statt. Es ist allerdings ausgebucht .
http://www.altstadttor-erfurt.de/files/briefing-fotoshooting-alts
tadttor.pdf


Maik



Wolfgang Kohl, 21.10.2010 um 8:26 Uhr

@Maik: Du sprichst das Thema sehr gut an und aus !
Dein Engagement ist in dieser Beziehung zu bewundern, und Dank selbigem haben wir ja auch schon sehr schöne Stunden mit unserem Hobby verbracht.
Vielleicht solltest Du ab und an "unseren Leuten mit viel Erfahrung und Zeit" die Ideen aus Deinem Kopf zur Kenntnis geben, um nicht bei der Umsetzung allein zu stehen. Miteinander geht bekanntlich vieles besser und leichter.
vgw.



Stephan N., 21.10.2010 um 13:03 Uhr

... :-(


Christian Basler, 21.10.2010 um 13:42 Uhr

Tja Stephan...es ist halt wie immer.

Es steht oben "EF am Freitag" aber das überlesen die Meisten oder fehlinterpretieren es.
Du brauchst dich da nicht zu ärgern.
Es ist wie von Maik und Wolfgang geschrieben:
verständlich, dass einige zu der Zeit nicht können
aber, wer Ideen hat kann diese ja auch organisieren und hier als Termin einstellen.
Und seien wir mal ehrlich... wie lange dauert die Organisation? 15-30 Minuten?

Ich hab das schon tausendfach in Foren durch...
...is nix wird sich beschwert das nichts ist
... gibt es was, passt der Termin nicht
... ... ... usw.

Also ärger dich nicht.
Du hast ein Angebot gemacht... wer Zeit und Lust hat kann es nutzen,
Wer keine Zeit hat, der kommt ein anderes Mal oder organisiert selber was.



Gerd Dz., 21.10.2010 um 13:43 Uhr

Hallo alle zusammen, habe leider zuspät gesehen das es am Freitag ist "schade". Muß daher aus Arbeitszeitlichen gründen absagen.

lg Gerd



Stephan N., 21.10.2010 um 14:45 Uhr

Hast Recht, Krischan... :-)

Schade, Gerd - aber vielleicht klappt's ja wieder mal an einem Samstag oder Sonntag. Schau'mer 'mal.



Stephan Feige, 21.10.2010 um 15:06 Uhr

also ich hab frei bekommen und bin morgen mit dabei, freu mich...
bis denn dann,
der andere stephan



Endre Turani, 21.10.2010 um 15:35 Uhr

Hallo zusammen,
mir wäre es auch lieber, wenn wir vielleicht am ersten Samstag des Monats die Zeit nicht immer in einer bestimmten Kneipe oder Kaffee verbringen würden. Wenn das zu organisieren wäre, könnten wir im Umkreis von Erfurt erst mal ein Fotoshooting durchführen, anschließend in einem Kaffee oder ähnliches auf einem Laptop die aufgenommenen Fotos zu betrachten und auszuwerten.
LG. Endre



Elke Cent, 21.10.2010 um 20:43 Uhr

@Christian: ... also ich lese da ganz oben "Kromsdorfer Kreis" ;-)


Kromsdorfer Kreis, 21.10.2010 um 20:50 Uhr

das war ja auch so gewachsen, weil sich die Ankunftszeiten der einzelnen über mehrere Stunden hingezogen hat, da sitzt es sich bei nem Käffchen doch gut...
gelle
:-}
winke winke



Christian Basler, 21.10.2010 um 20:53 Uhr

@Elke: Der Kromsdorfer Kreis macht ja auch das Treffen "EF am Freitag" ;-)


Elke Cent, 21.10.2010 um 21:08 Uhr

@Kromsdorfer Kreis: ... also ich habe nix gegen Käffchen, gelle ;-)
winke, winke



Maik - Kurz, 21.10.2010 um 21:50 Uhr

eeeh da dreht sich etwas im Kreis.

wir behalten jetzt mal alle die Ruhe und es gibt dann eine Lösung .


Danke



miraud, 22.10.2010 um 13:21 Uhr

ich wär heut gerne dazu gekommen, aber 14.30 Uhr ist jobtechnisch nicht zu schaffen. euch viel spaß und von mir aus gerne auch mal am wochenende oder abends :-)


Maik - Kurz, 22.10.2010 um 22:27 Uhr

****************************************************************

Im Namen aller die heute mit In Erfurt waren , möchte ich Stephan für die gute Idee und Umsetzung Danken

Angedacht ist in Folge, ein FC Treffen in Erfurt für einen Sa. im November .
Bis dahin gutes Licht und euch allen eine schöne Zeit



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.