Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

Foto-Tour des Foto-Stammtisch Bergisch Gladbach ins ThyssenKrupp Stahlwerk in Duisburg

ACHTUNG: DIE KATEGORIEN INTERESSE UND ZUSAGE DES FC-KALENDERS HABEN FR DIE ANMELDUNG ZU DIESEM TERMIN KEINE BEDEUTUNG!

Jetzt wird es hei! Der Foto-Stammtisch Bergisch Gladbach unternimmt wieder eine Tour in das ThyssenKrupp-Stahlwerk in Duisburg. Von der Erzschmelze im Hochofen ber die Walzstrae der weiglhenden Brammen bis zur Verzinkung des fertigen Bleches bekommen wir einen Einblick in die Arbeitsablufe dieses Industrieunternehmens. Natrlich ist dies fr jeden engagierten Hobbyfotografen eine willkommene Herausforderung. Uns wurde, entgegen sonstiger Regelungen, ausnahmsweise erlaubt im Werk zu fotografieren. Daher stellt diese Foto-Tour eine nicht alltgliche Veranstaltung dar.

Der Termin fr diese Foto-Tour ist Freitag der 27. Juli 2007. Die Fhrung findet in der Zeit von 15-18 Uhr statt. Treffpunkt ist um 14:45 Uhr das Besucherzentrum in der Kaiser-Wilhelm-Strae (nhe TOR 1).

Die Zahl der Teilnehmer ist im Sinne einer reibungslosen Durchfhrung auf 10 Personen begrenzt. In Sinne der Fairness sollten Leute, die bereits einmal an dieser Tour teilgenommen haben, sich nicht nochmals anmelden. Wir behalten uns vor diesbezglich Personen abzulehnen.

Fr diese Foto-Tour entsteht ein Teilnehmerbeitrag in Hhe von 10,00 Euro, der vorab zu berweisen ist. Eine Erstattung bei Nichtteilnahme (egal aus welchem Grund) ist nicht mglich.

Der Anmeldeschluss fr diesen Termin ist der 13. Juli 2007.

ACHTUNG: Aufgrund verschiedener Erfahrungen haben wir das Anmeldeverfahren gendert. Wer sich fr diesen Termin anmelden will, sendet bitte eine E-Mail an folgende Adresse: milan@cyron.net. Die ersten zehn Mails bilden die Teilnehmerliste. Jede weitere Mail bildet die Warteliste. Die Teilnehmer werden von uns nach dem Anmeldeschluss benachrichtigt und gebeten den Teilnehmerbeitrag zu berweisen. Sollten bis zum Anmeldeschluss Teilnehmer abspringen, werden die Pltze aus der Warteliste in der Reihenfolge des Eingangs der E-Mails nachbesetzt.

DIE KATEGORIEN INTERESSE UND ZUSAGE DES FC-KALENDERS HABEN FR DIE ANMELDUNG ZU DIESEM TERMIN KEINE BEDEUTUNG!

Da die Fhrung durch die laufenden Betriebsanlagen fhrt, sind einige Sicherheitshinweise zu beachten. Den Anweisungen des Personals ist unbedingt Folge zu leisten. Zuwiderhandlungen fhren zum sofortigen Ausschluss von der Fhrung. Die Betriebsanlagen wurden nicht extra vorher fr uns gereinigt, daher ist mit strkerer Schmutz- und Staubbelastung zu rechnen. Alle Teilnehmer mssen festes Schuhwerk und lange Arm- und Beinbekleidung tragen. Der ausgehndigte Schutzhelm ist unbedingt whrend der ganzen Fhrung zu tragen.

So, und nun viel Spa beim Anmelden.....
Veranstaltungsart:
Usertreffen
Datum:
27.07.2007, 15:00 Uhr
Ort:
Besucherzentrum ThyssenKrupp Steel AG
Kaiser-Wilhelm-Str. 100
47166 Duisburg
Deutschland
Ansprechpartner:
Der rote Milan
Der Foto-Graf
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Der rote Milan, 2.07.2007 um 19:42 Uhr

Hallo hier mal der aktuelle Stand:

freie Plätze: 0
Warteliste 17

Gruß Milan



Der rote Milan, 14.07.2007 um 7:43 Uhr

Hallo zusammen,

die offizielle Teilnehmerliste steht nun fest:

Alexander Bauer
Christian Giese
Fritz Egmont
Lothar Malyga
Ulf Kranepuhl
Dietmar Langenohl
Jörg Helpenstein
Paul Gardhoff
Stefan Junger
Norbert Gerber

Die Teilnehmer erhalten in Kürze eine Mail mit Hinweisen zum weiteren Ablauf.

Ich freue mich auf alle Teilnehmer und bedanke mich bei allen anderen für das große Interesse. Vielleicht klappt es bei einem der nächsten Foto-Tour Termine.

Gruß Milan



Der rote Milan, 17.07.2007 um 23:12 Uhr

ACHTUNG GUTE NEUIGKEITEN:

wider Erwarten konnte ich noch vier weitere Plätze für die Tour sichern. Somit kommen auch folgende Personen in den Genuss an der Tour teilnehmen zu können:

Volker Benksch
Olaf Rauch
Klaus Nöthen
Jakob Verhülsdonk

Die vier "neuen" Teilnehmer erhalten in Kürze auch eine Mail mit Hinweisen zum weiteren Ablauf.

Gruß Milan



Christian Giese, 23.07.2007 um 22:34 Uhr

Hi zusammen
Freue mich schon sehr auf Freitag.
Ist denn wer von euch schon mal mit der Kamera bei sowas rumgelaufen? Wie sehr staubt es da und habt ihr irgendwelche Tipps wie man die Kamera schützen kann, oder ist das doch nciht so wild?
Währe cool wenn da jemand ein bisschen was zu sagen kann. Danke schon mal und bis Freitag
Gruß
Christian



Der rote Milan, 23.07.2007 um 23:02 Uhr

Hallo Christian,

da es sich um Schwerindustrie handelt ist Staub dort unvermeidlich. Auch als Klamotten sollte man etwas anziehen, wo der Staub auch wieder raus geht. Die Staubbelastung ist unterschiedlich. Auf jeden Fall keine Sache um öfter als nötig das Objektiv zu wechseln. Aber beim letzten Mal haben auch alle Kameras es überstanden, so weit ich weiß. Aber eine Sensorreinigung danach kann nicht schaden....

Eindrücke vom letzten Mal siehst Du hier:
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/channel/5/cat/9858


Gruß Milan



Der rote Milan, 26.07.2007 um 23:04 Uhr

Hallo an alle Teilnehmer,

hier mal eine Telefonnummer für den Termin im Stahlwerk: 0177-2592454

Gruß Milan



Der rote Milan, 28.07.2007 um 7:51 Uhr

Vielen Dank noch mal an alle Teilnehmer. Ich hoffe es hat Euch genau so viel Spaß gemacht wie mir. Nun bin ich auf Eure Bilder gespannt. Diese könnt Ihr in folgender Sektion einstellen: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/channel/5/cat/9858


Gruß Milan



Stefan Junger, 28.07.2007 um 11:07 Uhr

Die Führung gestern hat sehr viel Spaß gemacht und war auch ansonsten sehr aufschlußreich was die Produktion des Stahl betrifft. Sowas sehen und auch fotografieren zu dürfen war eigentlich ein jahrelanger Wunsch von mir.

Die Ausbeute an Motiven war wirklich erstaunlich gut.



Egmont Fritz, 28.07.2007 um 15:59 Uhr

Kann mich Stefan nur anschließen. Nocheinmal vielen lieben Dank an Milan für die reibungslose Organisation und an TKS für die Erlaubnis fotografieren zu dürfen und die Führung vor Ort.

Fein(er) Staub von Egmont Fritz
Fein(er) Staub 
Von Egmont Fritz
29.7.07, 17:29
145 Anmerkungen

Schneidbrenner von Egmont Fritz
Schneidbrenner
Von Egmont Fritz
28.7.07, 16:25
8 Anmerkungen

TKS-Fototour von Egmont Fritz
TKS-Fototour
Von Egmont Fritz
28.7.07, 15:57
14 Anmerkungen



Jörg Helpenstein., 28.07.2007 um 16:29 Uhr

Ich darf mich auch in die Reihe derjenigen einreihen, die zu Recht HERZLICHEN DANK sagen für die Organsiation an Milan Cyron und die Großzügigkeit von "ThyssenKrupp Steel"
VG, Jörg



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.